abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
(DXx176) 51588 Nümbrecht Sehr schlechter Empfang in meiner Region trotz verspr. Netzabdeckung bis 5G
Leon-53b
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Tag liebe Forengemeinde!

 

Dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe dass ich hier in der richtigen Abteilung unterwegs bin. Bin im Februar von Congstar auf den Vodafone Green LTE Vertrag von Mobilcom-Debitel umgestiegen. War mit der Netzabdeckung bei Congstar mehr als zufrieden, Grund für den Umstieg war der deutlich preiswertere Vertrag, und die attraktive Netzabdeckung laut der Vodafone-Karte. Gestern ist mein Vertrag bei Congstar schließlich ausgelaufen und mein neuer bei MD aktiviert worden. So weit, so gut. Nur leider muss ich feststellen, dass ich in Gebäuden bei uns nicht Mal 2G empfange, es ist einfach gar kein Netz vorhanden. Im freien höchstens mit 3 Balken 4G, und auf der Verbindungsstraße B478 von meinem Wohnort (Neuroth 6, 51588 Nümbrecht) bis Waldbröl ist auf weiten Strecken höchstens nur Edge verfügbar, trotz auch hier versprochener 5G- Abdeckung. Meine Frage wäre nun, woran das liegen könnte? Heißt 5G Abdeckung, dass trotzdem 4G nicht verfügbar sein muss? Lässt sich die genaue Netzabdeckung ermitteln? Kann man Kulanzanträge an Mobilcom oder Vodafone senden, da das 14 Tägige Rückgaberecht bis zur Aktivierung der Sim-Karte wohl jetzt abgelaufen ist, sollte das Problem bestehen bleiben?

 

Sollte ich mich hier besser an MD wenden, bitte ebenfalls bescheid geben, meine Erfahrungen zeigen aber, dass die Mitarbeiter dort an der Hotline nicht die motiviertesten sind.

 

Vielen Dank im Vorraus!

 

Beste Grüße aus dem Oberbergischen

 

Betreff um PLZ/Ort/Station ergänzt (akoch)

14 Antworten 14
Ink1
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi Leon-53b,

 

hab ich erst im Nachgang gesehen, die Mail ist von Mobilcom, richtig?

Da haben wir natürlich keine Handhabe, manchmal doch von Vorteil Direktkunde zu sein Smiley (überglücklich)

 

Viele Grüße

Inken

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Oh, glaube ich habe das etwas undeutlich in meiner Nachricht geschrieben, hätte es nicht mit MD abkürzen sollen, hoffe es kam noch nicht zu ärger intern 😕 Genau, die E-Mail kam von Mobilcom-Debitel, ich hatte mich nur hier ans Forum gewendet, da ich bereits vermutet habe, dass man bei ihnen direkt eine genauere Störungsauskunft erhalten würde. Außerdem sind Foren zugegeben etwas bequemes 😄


@Leon-53b  schrieb:

DSS700 bedeutet dann also, wenn ich es richtig verstanden habe, dass die Masten dann auf 700Mhz gleichzeitig 5G/4G funkten sollten. Bin gespannt!


Vollkommen korrekt

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Soo, melde mich hier nochmal nach den jetzt wohl abgeschlossenen Arbeiten zurück, Ergebnis: Jetzt wo vorher absolut kein Netz war, habe ich jetzt 3 Balken 4G, und im Rest des Dorfes fast vollen Empfang. Somit scheint das wirklich des Rätsels Lösung gewesen zu sein. Vielen Dank für euren Support!

@Leon-53b 

Danke für deine Rückmeldung.

Da schon gelöst > hier wieder zu.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!