abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

(DXx176) 51588 Nümbrecht Sehr schlechter Empfang in meiner Region trotz verspr. Netzabdeckung bis 5G
Leon-53b
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Tag liebe Forengemeinde!

 

Dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe dass ich hier in der richtigen Abteilung unterwegs bin. Bin im Februar von Congstar auf den Vodafone Green LTE Vertrag von Mobilcom-Debitel umgestiegen. War mit der Netzabdeckung bei Congstar mehr als zufrieden, Grund für den Umstieg war der deutlich preiswertere Vertrag, und die attraktive Netzabdeckung laut der Vodafone-Karte. Gestern ist mein Vertrag bei Congstar schließlich ausgelaufen und mein neuer bei MD aktiviert worden. So weit, so gut. Nur leider muss ich feststellen, dass ich in Gebäuden bei uns nicht Mal 2G empfange, es ist einfach gar kein Netz vorhanden. Im freien höchstens mit 3 Balken 4G, und auf der Verbindungsstraße B478 von meinem Wohnort (Neuroth 6, 51588 Nümbrecht) bis Waldbröl ist auf weiten Strecken höchstens nur Edge verfügbar, trotz auch hier versprochener 5G- Abdeckung. Meine Frage wäre nun, woran das liegen könnte? Heißt 5G Abdeckung, dass trotzdem 4G nicht verfügbar sein muss? Lässt sich die genaue Netzabdeckung ermitteln? Kann man Kulanzanträge an Mobilcom oder Vodafone senden, da das 14 Tägige Rückgaberecht bis zur Aktivierung der Sim-Karte wohl jetzt abgelaufen ist, sollte das Problem bestehen bleiben?

 

Sollte ich mich hier besser an MD wenden, bitte ebenfalls bescheid geben, meine Erfahrungen zeigen aber, dass die Mitarbeiter dort an der Hotline nicht die motiviertesten sind.

 

Vielen Dank im Vorraus!

 

Beste Grüße aus dem Oberbergischen

 

Betreff um PLZ/Ort/Station ergänzt (akoch)

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@Leon-53b  schrieb:

DSS700 bedeutet dann also, wenn ich es richtig verstanden habe, dass die Masten dann auf 700Mhz gleichzeitig 5G/4G funkten sollten. Bin gespannt!


Vollkommen korrekt

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

14 Antworten 14
akoch
SuperUser
SuperUser

@Leon-53b 

Bei Verträgen zu Mobilcom-Debitel bitte dort nachfragen.

Hier haben wir keinen Zugrif auf die Kundendaten.

You get what you pay.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Das ging schnell, erstmal danke, das habe ich mir fast gedacht! Im Prinzip geht es mir hier nicht um meinen Vertrag, sondern lediglich um die Netzabdeckung die ja eigentlich von Vodafone gegeben sein sollte, richtig? Werde Mal da mein Glück versuchen

@Leon-53b 

Na gut.

Wir wollen uns ja etwas positiv absetzen von den Mitbewerbern und deswegen habe ich mal geschaut für:

51588 Nümbrecht

 

Dort finden am westlich gelegenen Standort seit gestern Morgen geplante Arbeiten statt.

D_NBL02726556A

Integration/Inbetriebnahme aller Netzelemente der Infra-MN-ID, inkl. aller dazu angelegten Antennentausche und Sektorisierungen
MassnahmenKategorie: Umbau Infrastruktur

Ende soll sein

07.03.2022 18:00 Uhr

Bitte danach mal melden obs wieder geht (dann auf gelöst).

Ansonsten schauen wir noch mal rein.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Das nenne ich doch Mal nen Support! Dann sollte sich ja auch erklären, warum meine Freundin am Samstag noch den vollen Empfang hatte, wenn die Umbauarbeiten da noch nicht begonnen wurden. Vielen Dank, ich werde mich nach dem 7. auf jeden Fall zurück melden.

Gerade bekomme ich übrigens folgende Mail von MD:

 

Hallo Leon Schöpe,

 

gerne habe ich bezüglich Ihres Hinweises eine Netz-Recherche bei Ihrem Mobilfunkanschluss durchgeführt. Hierbei konnte ich jedoch keine Störungen feststellen. 

 

Da netzseitig keine Störungen in Ihrem Postleitzahlenbereich feststellbar sind, habe ich die Netzverfügbarkeit an Ihrer Adresse durch den Netzbetreiber ermitteln lassen und teile Ihnen mit, dass folgende Mobilfunktechnologien wie folgt verfügbar sind:

 

LTE 4G: ist eingeschränkt versorgt

2G Daten: EDGE ist versorgt

GSM: ist versorgt

 

Um künftige Verbindungsabbrüche zu vermeiden, schlage ich Ihnen vor, den Netzmodus Ihres Mobilfunkgerätes auf GSM zu ändern.

 

Den Netzmodus finden Sie zumeist im Menü beziehungsweise in der Verbindungssoftware unter „Einstellungen“-> „Netzwerk“-> „Netzmodus“. Ändern Sie dort die Einstellung auf „nur GSM / 2G“

 

Bitte beachten Sie, dass durch die Umstellung auf GSM / 2G die Nutzung des mobilen Internets in geringerer Geschwindigkeit, jedoch mit erheblich mehr Stabilität als im LTE-Netz, möglich ist.

 

Selbstverständlich können Sie den Netzmodus jederzeit bei entsprechender Netzverfügbarkeit wieder ändern um die schnelleren Übertragungsgeschwindigkeiten zu nutzen.

 

Im Fall das in Ihren Aufenhaltsräumen eine stabile WLan Verbindung besteht, können Sie alternativ mit eingeschalteten LTE Modus auch den WifiCalling Dienst nutzen.

 

Hierzu schalten Sie bitte in den Ihrem Smartphone den Dienst WifiCalling ein.

 

Eine weiterführende Hilfestellung bietet Ihnen die Bedienungsanleitung Ihres Mobilfunkgerätes.

 

Schon interessant, dass man bei Vodafone direkt ganz andere Informationen hat. Da sowohl Edge als auch GSM, selbstverständlich auch 4G, nicht in Gebäuden verfügbar ist, würde das ja einer nicht vorhandenen Störung wiedersprechen

@Leon-53b 

Jetzt ist es dir überlassen wem du glaubst.

Kannst ja nach Ende der geplanten Arbeiten berichten was bei dir dort ankommt.

Ist allerdings eh nur 5G DSS700 (also das langsamste 5G) bei dir.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Ink1
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi Leon-53b,

 

das finde ich allerdings auch sehr bemerkenswert und nicht sinnvoll, das behebt nicht Deine Probleme und trägt auch nicht zur Kundenzufriedenheit bei. Hab dies hier schon intern angesprochen, bin mal auf die Antwort gespannt.

Du kannst Dich aufjedenfall auf die Aussage von akoch oder uns Mod´s verlassen, weil wir auf diese Daten genauere Einsicht haben und dies auch anders prüfen können.

 

 

Viele Grüße

Inken

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Wenn es nur um 5G Ausbau geht, wird davon leider bei mir nichts ankommen habe nur einen LTE-Vertrag und mein Handy ist nicht 5G fähig. Aber vielleicht ändert sich ja etwas an der 4G-Verfügbarkeit.

DSS700 bedeutet dann also, wenn ich es richtig verstanden habe, dass die Masten dann auf 700Mhz gleichzeitig 5G/4G funkten sollten. Bin gespannt!