abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

72820 Sonnenbühl - GigaCube schlechte Verbindung + Download
BFK2908
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

72820 Sonnenbühl

Am Guppenloch

 

Seit ca. 2 Wochen ist die Verbindung und Internetleistung des GigaCube eine Zumutung, trotz perfektem Wetter.

Verbindung zwischen 1 und 2 Strichen, Download siehe Screenshot...

Ping Schwankungen auf dem anderen Screenshot sind "noch normal"... früher immer 35-60ms trotz katastrophalen Wetter (Bewölkt, Starkregen, Gewitter, Schnee). Zurzeit 30 ms - 1800 ms, ändert sich alle paar Sekunden = Für Gaming unbrauchbar.

44,99 € im Monat, möchte nur angemerkt sein. Das hat nichts mehr mit "Bis zu 500 mb/s" zu tun, sondern mit "Bis zu 1 mb/s".

 

Speedtest 28.05.23 um 21:07Speedtest 28.05.23 um 21:07GigaCube.png

 

Bitte um schnellstmögliche Hilfe.

4 Antworten 4
R4mona
Moderator:in
Moderator:in

Guten Morgen @BFK2908,

 

schön, dass Du bei uns bist. 🙂

Deinen Anschluss schauen wir uns sehr gern genauer für Dich an. Sei bitte so lieb und meld Dich dazu über einen dieser Kontaktwege bei uns. Zusammen starten wir dann unsere Fehlereingrenzung für Dich und nehmen ggf. ein Störungsticket auf.

Liebe Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
BeniS2
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich bin familär ab und zu in der Gegend unterwegs. In Sonnenbühl gibt es nur einen MOCN Sendemasten den sich alle Anbieter teilen. Mehr als 7 Mbit/s hab ich hier auch nie rausbekommen. Mit anderen Anbietern kommst du hier auch nicht weiter.

Moin 🙂

Ich lebe hier seit 1993 und hab den GigaCube seit Oktober 2020. So Probleme wie jetzt hatte ich noch nie. Die ersten 2 Jahre war ich beim Download immer im 10 Mbit/s Bereich +- 1 Mbit/s, Upload im 5 Mbit/s (denke es waren sogar 7, dafür müsste ich aber den alten PC Aufbauen, auf dem hätte ich noch Screenshots) und Ping 20-30 ms.

Download ist heute bei 0,04 Mbit/s angekommen, bin gespannt wann es ins Minus geht. 😂

Hallo @R4mona ,

die Kontaktaufnahme ist über mehrere Wege bereits erfolgt, nur KEINE Antwort seitens eines Mitarbeiters.

Da es seitens meiner Leitung keinerlei Besserungen gibt, eher noch schlimmer und es scheinbar auch keinen Mitarbeiter interessiert, kann der Beitrag geschlossen werden. Kündigung folgt im September, bis dahin sollte ich alles Wichtige erledigt haben.

War 2 Jahre mehr als zufrieden mit dem Gigacube, aber dass jetzt ist nur noch eine Zumutung und ***.

Eine Netzüberlastung ist für mich als Laie schwer vorstellbar, da ich selbst in der Coronazeit sämtliche Streamingdienste auf Max. Quali nutzen konnte, Spiele usw... Der Download war fast immer im 10 Mbit/s Bereich +- 1 Mbit/s.... siehe Screenshot wo ich heute angekommen bin. Kann man ISDN noch buchen? In die Richtung geht es nämlich langsam...

Grüße