abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

10439: Komplettausfall und keine Hilfe
Lindor
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Seit knapp einer Woche haben wir zuhause (10439) kaum noch Mobilfunk-Empfang. Trotz 5G-Verträgen bleibt das Netz kaum in Edge, auch dort bricht es dann komplett weg.

Vodafone ist keine Hilfe: Mehrfach angerufen, um die Störung zu melden. Teilweise wird dann gesagt, dass es einen Defekt in der Basisstation gibt, der wohl behoben wird - dann soll sich ein Techniker innerhalb von 48 Stunden melden (was er nicht macht). Beim nächsten Anruf wird behauptet, es gäbe keine Störung und es läge am Handy (konnte entkräftet werden, da mehrere Nutzer betroffen), man war ratlos und es schien egal („wann das behoben wird, kann ich Ihnen auch nicht sagen“).

Eine telefonische Meldung brachte das kuriose „Ergebnis“, dass ich zwar endlich eine Bestätigungsmail von Vodafone über die Störungsmeldung bekam, exakt eine Minute danach aber die Meldung, dass die Störung beseitigt sei - was natürlich totaler Blödsinn ist.

 

Es kann ja wohl nicht sein, dass man noch nicht einmal eine Störung bei Vodafone MELDEN kann. Es wird einem dann willkürlich gesagt „Wir sehen hier keine Störung“ oder „Ja, es gibt einen Ausfall der Basisstation“ - je nach Mitarbeiter. Eine Übernahme in den Störungsfinder findet nicht statt.

 

Keiner kann mir irgendetwas halbwegs verlässliches sagen, wann die Störung behoben ist. Im Gegenteil: Man erhält den Eindruck, die Störung wird einfach von Vodafone ignoriert.

Wir hatten diesen Zustand schon einmal (Störung Basisstation) - es dauerte etliche WOCHEN.

Wenn die gemeldete Störung wenigstens im Störungsfinder angezeigt werden würde - so weiß man überhaupt nicht, ob sie endlich ernst genommen und bearbeitet wird.

 

Das alles kostet einfach nur Nerven und ich bin wirklich ratlos. Ich weiß nicht, ob mir hier geholfen werden kann, aber ich greife inzwischen nach jedem Strohhalm.

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
akoch
SuperUser
SuperUser

@Lindor 

Dort hatte in der Tat eine Station Probleme (BXL133) vom 4.12. bis 8.12.

Seitdem wieder ok.

Kannst dann ja auf gelöst stellen.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 Antworten 6
akoch
SuperUser
SuperUser

@Lindor 

Eine Straße wäre hilfreich um die versorgende Station einzugrenzen.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Lindor
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo akoch,

danke für die Antwort. Es betrifft die Bornholmer Straße in 10439.

Lindor
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Update:

Vorhin kam eine SMS von Vodafone, dass die Störung nun behoben sei. Seitdem scheint das Netz auch wieder stabil zu sein.

 

 

akoch
SuperUser
SuperUser

@Lindor 

Dort hatte in der Tat eine Station Probleme (BXL133) vom 4.12. bis 8.12.

Seitdem wieder ok.

Kannst dann ja auf gelöst stellen.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Lindor
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo akoch,

vielen Dank für die Information! Ich bin froh, dass es wieder ok ist und das Problem gelöst wurde.

akoch
SuperUser
SuperUser

Dann hier wieder zu.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!