1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

ständige Unterbrechungen im Kabelinternet
alna39
Daten-Fan
Daten-Fan

In den letzten 3 Monaten wurde die Kabelinternetverbindung ständig unterbrochen.

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du?  30519
  • Welchen Vertrag hast Du?  Internet + Telefon 100
  • Welches Modem/ Router nutzt Du?  FritzBox 6660, Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf?  In den letzten 3 Monaten wurde die Kabelinternetverbindung ständig unterbrochen (von 1 bis 10 Mal am Tag). Gleichzeitig gibt es beim erneuten Verbinden (Reconnect) keine Fehler im Ereignisprotokoll - es kann keine Internet-, IPv4- und Internet-, IPv6-Verbindung hergestellt werden. Kabelinformationen zeigen eine große Anzahl von Fehlern (siehe beigefügter Screenshot).
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN und WLAN
  • Beginn und Zeitraum der Störung  morgens, nachmittags und abends, ab etwa Anfang September
  • Was hat die Prüfung mit dem Netzassistenten und dem Chat-Bot TOBi ergeben? nichts
1 Antwort 1
Jana478
Administrator:in
Administrator:in

Hallo alna39,

 

es tut mir sehr leid, dass Du mit Verbindungsabbrüchen am Anschluss zu kämpfen hast. Smiley (traurig)

 

Melde Dich bitte über einen der anderen Kontaktkanäle, (gerne über Facebook/ Twitter) da wir das aufgrund der Werte genauer prüfen müssen.

 

Hast Du schon ein anderes Koaxialkabel getestet?

 

Viele Grüße Jana

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!