abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

"Bei einer Großraumstörung ist die Verfügbarkeitsangabe egal!"
burning_candle
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

Ich wollte das hier mal dokumentieren:

Ich habe den BusinessKabel1000 Vertrag seit vielen Jahren. Theoretisch war ich bisher auch immer zufrieden damit, und die Entstörung war bei Kleinigkeiten völlig OK.

 

Wir haben nun in meinem Gebiet scheinbar wiedermal eine Störung, die dann eine Großraumstörung wurde und nun den zweiten Tag anhält. Nachdem gestern nachmittag klar war: "Das wird was längeres" habe ich bei der BusinessHotline angerufen und um Unterstützung gebeten. Ich habe den Anschluss schließlich mit dem "Business" - Versprechen einer 99,5% Verfügbarkeit genommen.

In Telefonaten wurde ich immer wieder vertröstet und meine Bitte um Unterstützung abgelehnt. Statt dessen sollte ich mich wegen einer Kompensation und Hilfe bei business@unitymedia.de melden.

 

Dieses Telefonat hat gerade statt gefunden und ich zitiere hier einfach mal, was mir in diesem Gespräch gesagt wurde:
"Die angegebene Verfügbarkeit in den AGB ist egal!"

"Kompensation gibt es nicht! Wenn Ihnen die Leitung so wichtig ist, sollten Sie vorher für Ersatz sorgen"

"Alles was Sie tun, machen Sie auf eigene Kosten."

"Vodafone kann und wird Ihnen da nicht helfen"

"Einen DSL Anschluss parallel zum Kabel werden wir Ihnen nicht anbieten"

 

OK, liebe Vodafone.

Ich erwarte keine 100% Verfügbarkeit, aber ich erwarte, dass ihr langjährige BusinessKunden mit hohen Rechnungsbeträgen im "Falle des Falles" nicht im Regen stehen lasst.

Ein "Gehen Sie in den nächsten VodafoneShop, holen sie sich dort eine SIM Karte und surfen Sie dann per LTE. Für die zwei Tage gehen die Kosten auf uns" wäre fair gewesen.

Ein "Sie bekommen einen GigaCube, der erste Monat geht komplett auf uns, und wenn sie den weiter nutzen wollen gehts in einen normalen Vertrag über" wäre fair gewesen.

 

So werde ich den Rat der Hotline annehmen und mal überprüfen ob die Verfügbarkeitsversprechen anderer Anbieter genauso wenig Wert sind, wie die von Vodafone. Zudem frag ich mal nen Anwalt, ob der dritte Ausfall im Mai bei 99,5% Verfügbarkeit mit insgesamt über 4 Tage Downtime wirklich so "egal" ist wie die Hotline das sagt.

3 Antworten 3
burning_candle
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Wow ... Wir sind inzwischen bei einer Woche Downtime.

MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Hallo burning_candle,

 

vielen Dank für Deine Nachricht. Leider muss ich Dir mitteilen, dass wir Moderatoren hier im Forum keinen Businesssupport anbieten können. Der schriftliche Support über das Forum ist ausschließlich für Privatkunden. Ich möchte Dich daher Bitten direkt in der Businesshotline anzurufen. Diese erreichst Du unter: 0800 9100 300

 

Vielen Dank für Dein Verständnis.

 

Viele Grüße,

Maria

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Richtig... und auch bei der Hotline und der Email wird einem NICHT geholfen.

 

Ich finde es durchaus spannend für "Business" - Features und Verfügbarkeit extra zu zahlen und weniger zu bekommen.