abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Zwischen 7-18 Uhr keine Verbindung zum CMTS
LooT
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

Ich habe seit Samstag ein Problem mit dem Kabel Internet. Jeden Morgen nach 7 Uhr bis abends 18 Uhr, kommt keine Verbindung mit dem cmts zustande. Da steht dann nur: Suche nach downstream Frequenz . Dieses Problem trat zum ersten Mal am Freitag den 16 Februar um kurz nach 14 Uhr auf. Daraufhin habe ich den Kundenservice angerufen und es wurde ein Ticket erstellt Punkt in diesem Stand drinne dass ich einen Anruf von einem Techniker für einen Termin bekommen würde. Da das Internet nach 18 Uhr aber wieder funktionierte bin ich davon ausgegangen dass das Problem bereits gelöst wurde und habe das Ticket daraufhin geschlossen. Am Samstag als das Problem dann erneut auftrat habe ich entsprechend erneut angerufen und es wurde ein neues Ticket erstellt. Der Hotline Mitarbeiter hat mir ausdrücklich gesagt ich solle das Ticket diesmal nicht schließen. Während ich diese Nachricht am Schreiben war habe ich eine SMS von Vodafone erhalten dass mein Auftrag abgeschlossen sei und das Ticket somit geschlossen ist. Da die Fritzbox allerdings immer noch am blinken ist habe ich sie dann natürlich vom Stromnetz getrennt und nach einer kurzen Wartezeit wieder angeschlossen. Offenbar hat sich Vodafone in den letzten Tagen gar nicht um das Problem gekümmert und nur das Call Center damit beauftragt den Kunden hinzuhalten. Ich hatte so oder so nie das wirkliche Gefühl dass der Service Mitarbeiter wirklich mein Problem versteht. Nun was kann ich jetzt tun? anrufen bringt ja offenbar nichts. bis man da einen echten Vodafone Mitarbeiter an den Hörer bekommt vergehen Wochen. Da wundert es mich auch nicht dass Vodafone immer mehr Kunden verliert. Ich werde jetzt noch einmal bei Vodafone anrufen und kann nur hoffen, dass einer hier im Forum eine gute Lösung parat hat.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Danke für deinen Hinweis. Aber Bekanntschaft mit dem Roboter habe ich schon mehrmals gemacht. Und manchmal muss ich da 5 mal anrufen um überhaupt erst mit einem First Level Support sprechen zu könnnen.

 

Ich habe nun eine recht passable Lösung für ein Problem dieser Art gefunden. Probiert habe ich es noch nicht. Aber bei der nächsten Störung wird sich zeigen wie gut es sich schlägt. (Das Roboter Problem wird allerdings weiterhin bestehen bleiben)

 

Da ich erst gestern erfahren habe, dass Internetanbieter wie Vodafone eine Always-On Garantie haben, habe ich eben gerade eine kostenlose Callya Karte bestellt. Hier kann Vodafone dann im anhaltenden(!!) Störungsfall kostenloses Datenvolumen draufladen, welches dann für Tethering benutzt werden kann.

(Aber: Am Desktop PC brauchst du dafür einen WLAN Empfänger! Das haben die meisten PCs nicht standardmäßig wie bei einem Tablet oder Laptop.

Und: Ein älteres Smartphone mit 5G oder 2 Simkartenplätze im aktuellen Smartphone, sind hier von Vorteil. Schließlich willst du ja weiterhin erreichbar bleiben.

Alternativ schickt dir Vodafone auch einen 5G Router mit einer SIM, aber das dauert länger bis das Gerät erstmal ankommt.)

 

Da Kabelinternet ein recht störanfälliges Medium ist und es immer wieder von Störungen betroffen ist (bei mir zumindest), gibt es offenbar keine zufriedenstellendere & schnellere Lösung als diese.

 

 

Nähere In fos:

https://www.vodafone.de/featured/service-hilfe/alwayson-garantie-vodafone-garantiert-dir-500-gb-mobi...

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Seit 08/22 Ist ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum. 

Du musst dich an die offiziellen Kontaktstellen wenden.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Danke für deinen Hinweis. Aber Bekanntschaft mit dem Roboter habe ich schon mehrmals gemacht. Und manchmal muss ich da 5 mal anrufen um überhaupt erst mit einem First Level Support sprechen zu könnnen.

 

Ich habe nun eine recht passable Lösung für ein Problem dieser Art gefunden. Probiert habe ich es noch nicht. Aber bei der nächsten Störung wird sich zeigen wie gut es sich schlägt. (Das Roboter Problem wird allerdings weiterhin bestehen bleiben)

 

Da ich erst gestern erfahren habe, dass Internetanbieter wie Vodafone eine Always-On Garantie haben, habe ich eben gerade eine kostenlose Callya Karte bestellt. Hier kann Vodafone dann im anhaltenden(!!) Störungsfall kostenloses Datenvolumen draufladen, welches dann für Tethering benutzt werden kann.

(Aber: Am Desktop PC brauchst du dafür einen WLAN Empfänger! Das haben die meisten PCs nicht standardmäßig wie bei einem Tablet oder Laptop.

Und: Ein älteres Smartphone mit 5G oder 2 Simkartenplätze im aktuellen Smartphone, sind hier von Vorteil. Schließlich willst du ja weiterhin erreichbar bleiben.

Alternativ schickt dir Vodafone auch einen 5G Router mit einer SIM, aber das dauert länger bis das Gerät erstmal ankommt.)

 

Da Kabelinternet ein recht störanfälliges Medium ist und es immer wieder von Störungen betroffen ist (bei mir zumindest), gibt es offenbar keine zufriedenstellendere & schnellere Lösung als diese.

 

 

Nähere In fos:

https://www.vodafone.de/featured/service-hilfe/alwayson-garantie-vodafone-garantiert-dir-500-gb-mobi...