abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wifi Station 6 - Massive Störungen und ständige Abbrüche des WLANs und LANs
Chefs_Culinar
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen, 

Ich bin seit August diesen Jahres CableMax Kunde bei Vodafone und habe seitdem leider nur Ausfälle und Störungen zu beklagen.

Das WLAN bricht in regelmäßigen Abständen ab und verbindet sich neu. Nachdem trennen der SSIDs verbinden sich die Endgeräte zwar nicht mehr neu, dafür finden immer noch regelmäßig Abbrüche statt. LAN-Probleme sind identisch, circa alle 10 Minuten bricht die Verbindung ab und ist anschließend wieder da.

Die WiFi Station 6 startet ebenfalls immer wieder neu. Ich kenne mich mit der Materie nicht so gut aus, ich kann mir dennoch vorstellen dass der Router der Fehler ist. Neustart, Werkseinstellungen etc. haben leider keine Besserung gebracht.

Der telefonische Kundenservice war dermaßen unfreundlich und hatte offensichtlich keine Lust mit uns an einer Lösung zu arbeiten, deshalb hoffe ich mir kann hier jemand helfen.

Falls sich an den Zuständen nichts ändert würde ich gerne vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen, hat damit jemand Erfahrung? 

 

Viele Grüße 

 

Edit: @Chefs_Culinar Beitrag nach Störungsmeldungen Kabel verschoben. Gruss Methusalem1

 

 

6 Antworten 6
fama21
Datenguru
Datenguru

hallo und herzlich willkommen, @Chefs_Culinar 

das ist sehr ärgerlich mit der leitung. 

es gibt verschiedene herstller bei der vodafone station. dort mit updates (reset durchführen, dann sucht es welche) probiert? 
was auch günstig und hilfreich sein kann, wenn es das wlan allein betrifft: acces point kaufen und bei wlan bei der vodafoen station abschalten

der goldstandard ist übrigens eine kabel-fritzbox 🙂 leider sehr teuer, aber glücklicher wirst du damit zu 99% 

 

bezüglcih sonder-kündigung ist es mittlerweile relativ einfach und für verbraucher sehr freundlich, aber du musst dich an die regeln hier halten, dann ist es noch einfacher: 
https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Vportal/TK/InternetTelefon/Internetgeschwindigkeit/start.html

- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! 😉
- Daumen hoch, wenn ich helfen konnte. Sterne sind für mich völlig uninteressant.
- she/her: interessiert an Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, der Welt, Kulturen, Sprachen, ...
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo @Chefs_Culinar ,

 

poste einmal die Signalpegel des Routers, diese findest du hier:

http://192.168.0.1 > Erweiterte Ansicht > Status&Hilfe > Docsis-Status > Alle Down und

 

Uploadkanäle

 

Gruss

Methusalem1

@Gelöschter User 

@fama21 danke für die Antwort. Der Reset hat leider auch keine Besserung gebracht. Ja ich war bisher auch immer Team Fritzbox, diesmal dachte ich die WiFi Station 6 macht einen guten Eindruck und reicht für meine Zwecke. Falsch gedacht 

Werde die Messungen machen, glaube nur das bringt mir wenig da das Internet ja in vollem Umfang durchkommt, nur leider eben ständig abbricht.

Stellt vodafone zufällig in solchen Fällen eine Fritzbox zur Verfügung? 


@Chefs_Culinar  schrieb:

Stellt vodafone zufällig in solchen Fällen eine Fritzbox zur Verfügung? 


ziemlich sicher machen die das nicht. 

- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! 😉
- Daumen hoch, wenn ich helfen konnte. Sterne sind für mich völlig uninteressant.
- she/her: interessiert an Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, der Welt, Kulturen, Sprachen, ...
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo @Chefs_Culinar ,

 

die Signalpegel der Uploadkanäle sind teilweise ausser Toleranz (siehe Anhang) und bei den Uploadkanälen fehlen vier, hast du das Antennenkabel schon überprüft, ansonsten melde eine Störung.

 

Gruss

Methusalem1