abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wiederholte, kurze "Verbindungsabbrüche"
ferkel123
Digitalisierer
Digitalisierer

Guten Morgen liebe Vodafone-Community,

 

ich wende mich mit meinem Problem an euch, da mir auch die Hilfe nicht weiterhelfen kann und die Techniker meine Leitung als störungsfrei deklariert haben.

 

Seit einigen Tagen habe ich folgendes Problem: die Internetverbindung, egal an welchem Gerät und egal, ob über WLAN oder LAN, sackt für mehrere Sekunden extrem zusammen. Ich habe es einmal geschafft, währenddessen einen Speedtest durchzuführen: Download bei unter 100 MB, Upload bei unter 1 MB, Ping bei über 300 ms.

 

Dadurch brechen dann natürlich alle Online-Anwendungen, die ich zu dem Zeitpunkt durchführe, komplett zusammen: Videotelefonate brechen generell ab, in Online-Games werde ich zumeist wegen Zeitüberschreitung vom Server geworfen, Videos stocken und so weiter. Nach den paar Sekunden läuft alles wieder ganz normal: Ping, Upload und Download erreichen ihre regulären Werte.

 

Ich habe die Fritzbox 6660 und hatte mit dieser, in Verbindung mit Red Internet & Phone 1000 noch nie derartige Probleme.

 

Folgende Lösungsversuche habe ich bereits vorgenommen:

- Kabel ausgetauscht, Endgeräte neu gestartet (nutzlos, da selbes Problem auf mehreren Endgeräten)

- Router neu gestaretet, Router über Nacht ausgeschaltet

- Kabel überprüft, andere Ports gewählt

 

Ich bin mittlerweile echt ziemlich ratlos: nicht nur, dass es nervig ist, auch das Arbeiten wird damit natürlich nicht leichter, wenn man in Videotelefonaten rausfliegt oder die Verbindung zum Server verliert.

 

Der äußerst freundliche Mitarbeiter an der Hotline hat mir sofort und ohne zu Murren (und ohne, dass ich es geforfert hätte) 50 Gigabyte auf meinen Mobiltarif gebucht, die sind dann aber natürlich irgendwann am Ende. 🙂

 

Euch einen guten Start in den Tag und viele Grüße

Ferkel

11 Antworten 11

Guten Morgen Kurt,

 

vielen Dank für den Hinweis. Kann ich Docsis 3.1 selbst aktivieren? Habe im Forum ein bisschen rumgelesen, dass es an der Hausanlage einen Sperrfilter geben soll, den man entfernen kann. Ist das wirklich so? Die Anlage wurde erst letztes Jahr von einem Vodafone-Techniker komplett neu installiert.


Viele Grüße

Ferkel

An einem Sperrfilter liegt es sicherlich nicht.  Da ist keiner mehr verbaut. Und schon gar nicht in Senderichtung.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!