abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wegen Kabelschaden kein Internet - 10 Tage bis ein Techniker kommt!! Gigacube?
muellerjm
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ein Bagger hat unsere Internetleitung beschädigt. Lt. Baufirma wurde das Kabel repariert. Da das Internet immer noch nicht funktionierte, kam am Samstag ein Techniker, der die tote Leitung bestätigte. Jetzt soll ich noch 10 Tage warten bis erneut ein Techniker kommt. Das geht doch so nicht. Kann ich hier wenigstens einen Gigacube bekommen?  Ich muss arbeiten können! Wohin muss ich mich wenden! Die Baufirma schließt die Baugrube.. muss dann eben wieder aufgemacht werden. Kostet halt.

Danke

6 Antworten 6
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline, per Twitter  oder Facebook und über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 probieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

Ist bestimmt mobiles Arbeiten, da kann man immer ins Büro, bei Home Office, kümmert sich der AG um den Anschluß, erzahlt ja diesen auch! Privat Anschlüße sind fürs arbeiten nicht gedacht!

Der glubb is a Depp
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

@Menne99 

Und ein Techniker kommt schneller, wenn der gleiche Anschluß vom AG bezahlt wird?

Diesen Zusammenhang musst du mal bitte erklären

Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

der AG kümmert sich um Ersatz/hat eine Fallback Lösung gebucht , denn er will ja seinen MA arbeiten sehn, wenn er schon ein Büro beim MA daheim einrichtet! 

https://www.haufe.de/personal/arbeitsrecht/arbeitsrecht-was-mobilarbeit-von-homeoffice-unterscheidet...

 

Der glubb is a Depp
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Leider kann ich in deiinem Link nichts von Fallback lesen.

z.B. gibt es in Karlsruhe den "Turmberg". Der ist seltsamerweise so bescheiden ausgestattet, dass man z.B. LTE vergessen kann, obwohl es der höchste Punkt in Karlsruhe ist.

Das Homeoffice meines ehemaliger Nachbars in Dobel ist nur mi LTE ausgestattet, obwohl sie im gehobenen Management bei Porsche arbeiten. Kabel-Internet wäre möglich, wurde aber nicht realisiert. Das Haus wurde erst 2017 kurz vor der Pandemie fertiggestellt und habe damals noch zugeschaut, als der HÜP angeschlossen wurde.

Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

der Gesetzgeber wird keinem AG Vorschreiben was er seinen MA zu Verfügung stellen muss, er macht nen Rahmen, was der AG dann tut ist ja ihm überlassen, wenn er auf Apple steht, kauft er kein AMD...., mein Chef kauft nur CAT Baumaschinen, was anderes kommt da nicht ins Haus, alle 2 Jahre 15 Mille für neue Lader , Bagger, Muldenkipper , auch wenn jemand auf Komatsu, Volvo schwört nix Tabak ....

Der glubb is a Depp