abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wechsel Neuvertrag Kabel mit gleichem Router Horizon Box HD
funkyfunk
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone-Community,

meine Freundin ist seit 5-6 Jahren Vodafone-Kundin (vormals Unitmedia). Da der Mindestvertragslaufzeit längst abgelaufen war, wollten wir im Zuge der Umstellung des Kabelanschlusses auf den Mieter, einen sauberen, neuen Vertrag mit allen benötigten Leistungen über 24 Monate abschließen:

  • Kabel TV Connect
  • GigaZuhause 100 MBit
  • Kein GigaTV
  • Ohne Router (Weiterverwendung Horizon Box HD)
  • Direkt abgeschlossen über Vodafone

Nun zu meinen Fragen/Problem:
Auf den Dokumenten wurde mehrfach hingewiesen, dass ein eigenes Gerät registriert werden muss. Dies haben wir über das entsprechende Formular getan (CM Mac und S/N).

  • Router Formular ausgefüllt und abgeschickt am Montag 25.03.2024
  • Freischaltung neuer Vertrag laut Dokumenten voraussichtlich 28.03.2024 - Beginn Zahlung 01.04.2024)
    Vertrag läuft auf die gleiche Kundenummer.
  • Gestern nachmittag 26.03.2024 kam eine Mail, dass die Daten eingegangen sind - als wir abends nach Hause kamem, ging kein Internet mehr und die Box kann sich nicht mehr einwählen
  1. Was war falsch, was sollen wir jetzt machen? Einfach auf morgen warten? Kann Vodafone den neuen Vertrag ggf. heute schon aktivieren?
  2. Die neue Benutzersoftware der Horizon Box ist sehr einfach aufgebaut. Ich konnte nirgends einen Menüpunkt mit Zugangsdaten oder ähnlichem finden. Meldet sich die Box automatisch mittels CM Mac und S/N an?

Ich werde es im Laufe des Tages auch bei der Hotline probieren, wollte aber eure Meinung hören und ob wir ggf. noch etwas weiteres beachten sollten.

Viele Grüße

Funkyfunk

 

4 Antworten 4
reneromann
SuperUser
SuperUser

Die Horizon TV wird NICHT mehr als Router unterstützt, sondern nur noch ausschließlich als TV-Receiver.

 

Wenn du also keinen andern eigenen Router besitzt -UND- keinen Leihrouter ausgewählt hast, stehst du jetzt ohne Internet da, bis du entweder einen eigenen Router (Kaufgerät - NICHT die Horizon-Box!) kaufst und eintragen lässt -ODER- du ein Leihgerät von Vodafone bestellst.

funkyfunk
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Reneromann,

ok, verstanden, theoretisch habe ich damit auch schon gerechnet.Aber mir ist nicht ganz klar:

  1. Warum wurde das Gerät ohne Nachzudenken vor Ablauf umgetragen, obwohl im System ersichtlich ist, dass 2 Verträge parallel laufen? Das heißt ja, dass man bei Weiternutzung des Gerätes immer ein paar Tage ohne Internet dasteht?
  2. Es ist praktisch der gleiche Vertrag nur mit neuer Mindestvertragslaufzeit. Da würde ich mich im Zwiefel schon *schlecht beraten* fühlen. Warum hat die Box dann bis dato problemlos funktioniert?

Nach dem Desaster gestern haben wir sicherheitshalber eine Fritzbox 6660 mit Prime bestellt, sollte morgen da sein, weil wir auf das Galama mit den Leihgeräten keine Lust mehr haben. Ist nur die Frage, wie schnell wir die dann eingetragen kriegen.


@funkyfunk  schrieb:

Aber mir ist nicht ganz klar:

  1. Warum wurde das Gerät ohne Nachzudenken vor Ablauf umgetragen, obwohl im System ersichtlich ist, dass 2 Verträge parallel laufen? Das heißt ja, dass man bei Weiternutzung des Gerätes immer ein paar Tage ohne Internet dasteht?

Wenn man keinen Neuvertrag abschließen würde, sondern nur ein Upgrade/Vertragsänderung des Altvertrages vornimmt, hat man einerseits keine 2 Verträge parallel -und- man würde auch durchgehend Internet haben...

 

Wenn man natürlich stattdessen unbedingt Neuverträge will und die Altverträge kündigt, dann kommt es genau zu der Situation, dass man einige Tage ohne Netz dasteht oder einige Tage parallel bezahlt...

 

Und klitzekleiner Pferdefuß am Neuvertrag: Die Rufnummern können NICHT übernommen werden, da eine anbieterinterne Portierung NICHT möglich ist.

 


@funkyfunk  schrieb:

Es ist praktisch der gleiche Vertrag nur mit neuer Mindestvertragslaufzeit. Da würde ich mich im Zwiefel schon *schlecht beraten* fühlen. Warum hat die Box dann bis dato problemlos funktioniert?


Weil die Box bei Altverträgen "Bestandsschutz" hatte, aber dort m.W. auch schon Austauschwellen liefen.

Sobald der Vertrag jedoch angepasst wurde, gab's immer einen neuen (separaten) Kabelrouter -- allerdings lief die Horizon-Box in dem Fall bis zu dem Tag, an dem der neue Kabelrouter aktiviert wurde.

 


@funkyfunk  schrieb:

Nach dem Desaster gestern haben wir sicherheitshalber eine Fritzbox 6660 mit Prime bestellt, sollte morgen da sein, weil wir auf das Galama mit den Leihgeräten keine Lust mehr haben. Ist nur die Frage, wie schnell wir die dann eingetragen kriegen.


Kann durchaus einige Tage dauern, nachdem du das Formular mit der MAC ausgefüllt hast - geade jetzt über Ostern...

Ich würde zumindest nicht mehr damit rechnen, dass das noch vor Ostern über die Bühne geht, wenn das Formular nicht heute, am besten gestern schon, ausgefüllt online abgeschickt wurde.

funkyfunk
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Alles klar, danke dir. Hört sich an, als hätte die Box ohnehin früher oder später das zeitliche gesegnet. Der Zeitpunkt ist jetzt natürlich ungünstig, insbesonder, dass unnötigerweise nicht mal mehr der alte Vertrag bedient wird.

Wir schauen mal, was sich über die Hotline erreichen lässt. Schließlich läuft der ja eigentlich noch bis zum 01.04.2024...