abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Was sind meine Möglichkeiten nach 3 Monaten kein Kabelinternet?
Bademeister_
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

 

meine Geduld ist zu Ende. Ich warte seit 3 Monaten dass hier was passiert. Jedesmal werd ich abgewimmelt, dass ich doch nächste Woche nochmal anrufen soll wenn das immernoch nicht geht. Der Techniker ist beauftragt und bla. 
Ich arbeite im Homeoffice und habe eine MiFi Box bekommen. Die 500gb sind recht schnell weg, allein durch meine Arbeit. Von Freizeitaktivitäten ganz zu schweigen. Dann gibt es noch regelmäßig Verbindungsabbrüche durch die MiFi Box weil Mobilfunk wohl auch nicht der beste hier ist, was in meine Arbeitszeit mit einfließt, weil die ganzen Verbindungen unterbrochen werden die ich da hab. 

Was kann ich noch tun außer warten und die Monate zurückerstatten lassen nachdem der Fehler behoben wurde? Kann ich meine Arbeitszeit, die drauf geht weil ich alle Verbindungen wieder herstellen muss und eventuelle Schäden beseitigen muss aufgrund instabile Verbindung, Vodafone in Rechnung stellen, da sie ja anscheinend nichts dazu beitragen dass ich normal arbeiten kann? Mir kann niemand sagen, dass ich 3 Monate Ausfall einfach hinnehmen kann und weiter warten muss.  

2 Antworten 2
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

du könntest dich damit mal an die Bundesnetzagentur wenden:

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Vportal/TK/InternetTelefon/start.html

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Mehr als dass du die monatlichen Kosten erstatten bekommst, kannst du nicht erwarten. Arbeitszeit, Folgeschäden, dafür gibt es keine Entschädigung.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!