abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Warum funktioniert das Port-Forwarding nicht??
Dominic_Crow
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Habe immer noch das selbe Problem. Dual Stack und kein Port-Forwarding. Falls Dual Stack wirklich freigeschaltet ist. Habe die Vodafone Station. Warum??????

 

 

 

 

 

 

19 Antworten 19
MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Wende dich an den Kundensupport wie hier beschrieben.

Was bekommt Ihr eigentlich gebacken? – Seite 2 - Vodafone Community

 

Was genau heist "falls DS freigeschaltet ist" ?

Ist es das oder nicht? - Hast du es überprüft? 

Tja wie soll ich das überprüfen? Ich habe den Kundenservice angerufen und die Dame sagte ich soll den Router resetten. Habe ich gemacht und genau das gleiche wie vorher auch. Ports dicht. Muss ich den Router erst in den Bridge Modus bringen und dann meinen eigenen anschließen damit das funktioniert? Geht auch nicht hab ich schin probiert. Habs auch über v6 getestet. Selbe Ergebnis. Was jetzt?

 

 

 

Hi,

 

prüfe zuerst, ob du in der Vodafone Staiton eine öffentliche IPv4 Adresse siehst:
dualstack_VF_Station.png

 

Ist das Ziel, die Vodafone Station als Hauptrouter einzusetzen oder einen eigenen Router, wen ja, welcher (Hersteller + Modell)?

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

Bitte schön!Bitte schön!

 

Eigentlich die Vodafone Station, aber ich habe langsam das Gefühl das die nix kann.

 

Du hast Dual Stack

liegt dann wohl eher an deiner Konfiguration 

Welche Konfiguration?

 

Ich muss nur auf Port-Forwarding gehen Ports eintragen aktivieren und speichern. Wo ist das Problem und es geht trotzdem nicht.

 

 

Hi,

 

danke schön! Das sieht schonmal gut aus und die öffentlichen IP-Adressen sind seitens Vodafone bereitgestellt. Portfreigaben sind in der Vodafone Station auf dem richtigen Port/Protokoll angelegt und dem richtigen Gerät, welches aus dem Internet erreichbar sei soll, zugewiesen? Je nach Gerät, musst du an diesem noch den Fernzugriff erlauben bzw. dessen Firewall ebenfalls entsprechend konfigurieren.

 

Beachte auch, dass du einen offenen Port nur vom Internet prüfen kannst, wen auf diesem Port auch ein entsprechender Dienst läuft und antworten kann. Ansonsten läuft der Test in einen Timeout, da keine Reaktion bei Abfrage des Ports kommt.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU