abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Warum bekommt man keinen Support wenn man einen eigenen Router nutzt ?
Sitambara
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

Mal eine generelle Frage...  ich habe ein technisches Problem das eindeutig nicht auf meiner Seite verursacht wird, ich bekomme aber keinen Support weil ich einen eigenen Router verwende, wie kann das sein ?

Bei mir gab es nicht zum ersten Mal einen Ausfall des Internet Zugangs.

Ich habe eine Fritz Box 6690 die direkt am Kabelanschluss hängt.

Nun geht zwar das Internet wieder aber die Telefonie ist nach wie vor ausgefallen.

Die Telefonnummern können nicht registriert werden, Fehlermeldung in der Fritzbox Diagnose sagt dass sip.kabelfon.vodafon.de nicht erreichbar ist.

Meiner Meinung nach ein eindeutiges Zeichen dass etwas mit der Verbindung dorthin oder dem Server selbst nicht stimmt.

Auf meiner Seite wurde nichts geändert, Neustart hilft nicht.

Das erste was der Support möchte ist natürlich, wie immer, einen Werksreset zu machen.

Mag ja sein dass manche Leute etwas verbasteln aber wenn man als Kunde sagt dass das Teil nicht angefasst wurde, was soll das dann ?

Hat bei mir, wie beim TV Receiver, noch nie etwas gebracht außer der Arbeit alles wieder einrichten zu dürfen.

Ich vermute das ist Methode um den Kunden zu beschäftigen bis im Hintergrund das eigentliche Problem beseitigt wurde.

Und mehr als das kann auch nicht gemacht werden da man ja einen eigenen Router benutzt und nicht den von Vodafone.

Die Aussage lautet dann dass ohne Vodafone Modem das Störticket nicht erzeugt werden kann.

Dann liegt das Problem dafür aber nicht bei mir, dem Kunden der ein gesetzlich ausdrücklich erlaubtes Gerät benutzt, sondern im fehlerhaft aufgesetzten Prozess seitens Vodafone.

Zumal wenn der Fehler so eindeutig auf deren Seite liegt sollte man den Fehler doch wenigstens aufnehmen und intern an eine Stelle weiterleiten die das prüfen kann.

In meinem Fall war das Problem nach 5 Stunden wie von selbst wieder behoben, auf Seiten Vodafone hat sicher niemand irgendetwas gemacht! <- Ironisch gemeint.

Meine Bitte an Vodafone diesen Support Prozess doch mal zu überdenken.

Sobald bei mir Glasfaser verfügbar ist bin ich dann nämlich auf jeden Fall weg, beim Mitbewerber mit der rosa Farbe wurde mir immer geholfen, ob mit oder ohne eigenen Router!

Leider gibts da nur DSL bis 16 MBit bei mir, aber Glasfaser wird verlegt.

Gruß,

Sitambara

8 Antworten 8
SK-1900
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

ggf. hilft ein zurücksetzen und eine neueinrichtung des geräts 

RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

@Sitambara  in Berlin (oder zumindest in Teilen) gab es heute eine allgemeine Störung der Telefonie

dauer war bei mir von ca. 9 -13 Uhr

 

ich mache in solchen Fällen erst mal gar nichts und warte ab  😉

@RobertP Ja, mache ich genau so, mein Problem war gestern schon mal und heute wieder, da wollte ich das wenigstens mal an den Support adressieren.


@Sitambara  schrieb:

.... da wollte ich das wenigstens mal an den Support adressieren.


das ist aber seit August 22 nur noch ein reines Kunden helfen Kunden Forum, von daher kannst du hier nichts an den Support adressieren  😉

Sitambara
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Dann gibts also keine andere Alternative als die per Telefon zu nerven ?

 

Kann ja einen Brief schreiben 🙄


@Sitambara  schrieb:

Dann gibts also keine andere Alternative als die per Telefon zu nerven ?🙄


ich nutze zu Kontaktaufnahme bei Störungen Facebook

X (ehem. Twitter) und WhatsApp funktionieren auch

 

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

warum soll dir VF bei eigener Hardware helfen, du kaufst nen Fiat und willst ihn bei Benz richten lassen ,oder Garantie .... es steht in den AGB´s drinnen! Und hier gibts genug Beiträge drüber! 

 

Der glubb is a Depp
Sitambara
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Abgesehen dass die Diskussion hier sicher nicht hingehört, hinkt der Vergleich ja wohl gewaltig, schließlich kaufe ich nichts sondern Miete eine Internet- und Telefonverbindung die ich mit beliebigen Endgeräten nutzen darf.

Das sehe ich so als würde ich einen Parkplatz für mein Mittelklasse Auto mieten und wenn die Schranke nicht aufgeht sagt mir der Vermieter ich solle mein Auto neu starten und wenn das nicht hilft kann er mir nicht weiterhelfen, es sei denn ich versuche mit dem von ihm zur Verfügung gestellten Kleinwagen zu parken.