abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

WLAN bricht wiederholt zusammen
fampel_Bodo
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo, liebe Community!
Ich freue mich über jeden Rat und jede Unterstützung.

Ich habe folgendes Problem:
- Seit ein paar Wochen bricht bei uns daheim mehrfach täglich LAN und WLAN zusammen, immer nur für kurze Zeit, aber so, dass Homeoffice und Streaming kaum möglich sind.
- Bei Speed-Messungen haben wir innerhalb von Sekunden enorme Schwankungen (Download zwischen 0,02 und 289 Mbit/s; Upload zwischen 0,73 und 30 Mbit/s; Ping zwischen 17 und 77). Der Zeiger schlägt auch immer direkt in alle Richtungen wild aus. Laut Speedtest kommen an unserem Router über 250 Mbit/s an (meist gibt es jedoch Fehler bei der Messung), diese werden aber nicht vom Router an die anderen Geräte übertragen. (Protokoll als Bild im Anhang)

Bisherige Schritte von Vodafone:
- Router wurde getauscht, weil dieser als defekt diagnostiziert wurde: Das hat keine Änderung erbracht.
- Technikerbesuch: Dieser hat uns eine Rückwegstörung diagnostiziert, unser Nachbar 2 Straßen weiter habe wohl dasselbe Problem. Der Techniker hat den Verstärker getauscht und etwas an der Kabeldose gemacht. Auf die Frage, wie eine Rückwegstörung zustande kommt, habe ich keine Antwort erhalten. Ich weiß auch nicht, wie der Techniker die Ursache der Rückwegstörung ausfindig machen kann. Denn laut Vodafone-Artikel scheint das ja ein schwierigeres Unterfangen zu sein. Ergebnis: Das LAN scheint etwas stabiler zu laufen. WLAN bricht noch immer zusammen. 

Selbst unternommene Schritte:
- Ich habe SSiD getrennt. Ergebnis: WLAN mit 5 ghz bricht recht schnell zusammen, selbst wenn ich direkt neben dem Router sitze. 

Allgemeine Infos:

  • Bayern, 91257
  • Red Internet & Phone 250 Cable
  • Vodafone Station ARRIS TG3442DE
  • Leihgerät
  • Speedtest-Werte als Bild im Anhang
  • Verbindung über LAN (Laptop) oder WLAN (Handy, Fernseher)
  • Beginn der Störung: Seit ca. 4-6 Wochen
  • Prüfung mit dem Netzassistenten hat nichts ergeben.

Meine Fragen:

  • Was kann ich tun, um eine wirklich stabile LAN-Verbindung zum Arbeiten und WLAN-Verbindung zum Streamen zu bekommen?
  • Passen die DOCSIS-Werte?
  • Was kann ich tun, um eine stabile, hohe Bandbreite zu bekommen?
  • Liegt es am Router / brauchen wir einen anderen Router?
  • Kann ich noch irgendwelche Einstellungen ändern, um die benötigte Bandbreite und Stabilität zu bekommen?

Vielen lieben Dank für die Unterstützung.
VG nicole

Anhang:

  • DOCSIS Status:
    Downstream-Kanäle
    193 OFDM 135~324 4096QAM 27/87 42 JA
    3 SC-QAM 570 256QAM 24.3/84.3 40.9 JA
    4 SC-QAM 578 256QAM 24/84 40.4 JA
    5 SC-QAM 586 256QAM 24.2/84.2 40.9 JA
    6 SC-QAM 594 256QAM 24/84 40.4 JA
    7 SC-QAM 602 256QAM 24/84 40.4 JA
    8 SC-QAM 618 256QAM 23.9/83.9 40.4 JA
    9 SC-QAM 626 256QAM 23.7/83.7 40.4 JA
    10 SC-QAM 634 256QAM 24.2/84.2 40.9 JA
    11 SC-QAM 642 256QAM 24/84 40.4 JA
    12 SC-QAM 650 256QAM 24.3/84.3 40.4 JA
    13 SC-QAM 658 256QAM 24.6/84.6 40.9 JA
    14 SC-QAM 666 256QAM 24.7/84.7 40.4 JA
    15 SC-QAM 674 256QAM 25.1/85.1 40.4 JA
    16 SC-QAM 682 256QAM 25.1/85.1 40.4 JA
    17 SC-QAM 690 256QAM 25.2/85.2 40.4 JA
    1 SC-QAM 114 256QAM 29.3/89.3 40.4 JA
    2 SC-QAM 130 256QAM 28.8/88.8 40.9 JA
    65 SC-QAM 698 64QAM 19.3/79.3 36.3 JA
    66 SC-QAM 706 64QAM 19.3/79.3 36.6 JA
    67 SC-QAM 714 64QAM 19.7/79.7 36.6 JA
    68 SC-QAM 722 64QAM 19.7/79.7 36.3 JA
    69 SC-QAM 730 64QAM 20/80 36.6 JA
    70 SC-QAM 738 64QAM 20.5/80.5 36.6 JA
    71 SC-QAM 746 64QAM 20.8/80.8 36.3 JA
    72 SC-QAM 754 64QAM 21.1/81.1 36.6 JA
    73 SC-QAM 762 64QAM 21.3/81.3 36.6 JA
    74 SC-QAM 770 64QAM 21.3/81.3 36.6 JA
    75 SC-QAM 778 64QAM 21.2/81.2 36.3 JA
    76 SC-QAM 786 64QAM 20.9/80.9 36.6 JA
    77 SC-QAM 794 64QAM 20.7/80.7 32.8 JA
    78 SC-QAM 802 64QAM 20.4/80.4 35.5 JA
    79 SC-QAM 810 64QAM 20.2/80.2 36.6 JA

    Upstream-Kanäle
    43 OFDMA 29.8~64.8 16_QAM 29.2/89.2 Erfolgreich
    12 SC-QAM 31 QPSK 32/92 Erfolgreich
    11 SC-QAM 37 16QAM 31.8/91.8 Erfolgreich
    9 SC-QAM 51 16QAM 31.8/91.8 Erfolgreich
    10 SC-QAM 45 64QAM 32/92 Erfolgreich

 

1 Antwort 1
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Bei dir liegt ein Rückwegstörer vor. Melde das mal der Hotline.

 

Außerdem sind einige MSE Werte der DS Kanäle viel zu niedrig und die dBuV Werte zu hoch. Da muss ein Techniker vorbeikommen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!