1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone 500 - Quälend langsam!
Robby2121
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe Vodafone 500 mit Super W - Lan. Da sollte man doch eine ganz einfache Internetseite öffnen können!

Die Realität sieht so aus: bei fast jedem Web - Seitenwechsel läuft die Sanduhr heiss. Manchmal geht es aber!

Wenn ich mal ein Video gucken möchte, kann ich mir ne Nebenbeschäftigung suchen, weil die Übertragung ständig stehen bleibt und wieder die Sanduhr rotiert. Jetzt könnte man ja meinen, mein Laptop sei nicht gut? Doch, ist er - Intel Core I7 mit 16 GB Ram. Bei Speedtest komme ich meist auf Max 80 Mbts. Aufgrund des langsamen Seitenaufbaus bezweifle ich jedoch auch dies. Upload ist immer bei ca. 49, was ja OK ist.

Im übrigen geht auch die Mediathek im Fernseher ( LG 85 UBV ) sehr träge. Auch W-Lan übers Handy geht teilweise so langsam, das ich es ganz sein lasse. Falls jetzt einer fragt, warum ich mein 5G am Hand nicht benutze, fange ich zum weinen an. Handynetz von Vodafone ist schrecklich. Mein Handy ( Xiaomi M10 T Plus ) liegt am Tisch. Irgendwann bekomme ich eine Nachricht, das mich der oder die angerufen hat. Wenn ich GLück habe, erreiche ich denjenigen noch. Also, es ist ein Drama mit Vodafone leben zu müssen..... heul heul

Gruß robbyde

 

 

2 Antworten 2
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

Signalpegel poste alle Kanäle als Screen!

 

 

Der glubb is a Depp

Ich schließe mich Robby an. Habe ähnliche Probleme seit Dem 30.4.

Mittels Ping habe ich versucht zu überprüfen ob ich Internet habe. Ergebnis war ein Packet-Loss von 75%. Bei einem Dauerping nach draußen geht nur jeder 4. Oder 5. Versuch durch. Bis zur FritzBox gibt es kein Problem. Laut VF ist die FrotzBox online und eine povisionierung hat nur kurzzeitig Abhilfe geschafft.

 

Die signalpegel sehen beim Überfliegen normal aus. Screenshots folgt aber gleich.