abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Verbindungsabbrüche seit einem Monat
dips
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo Community,

im Februar sind wir umgezogen und haben unseren Vodafone Vertrag auf Kabel umgestellt, weil dies nun möglich war. 

Für einen Monat also Mitte Februar bis Mitte März gab es keinerlei Probleme mit der Verbindung. Plötzlich konnten wir ständige Einbrüche in der Geschwindigkeit feststellen und teilweise auch komplette Abbrüche. Dies hält nun schon einen Monat an. 

Wir haben schon mehrmals mit der Hotline telefoniert - leider ohne Erfolg.

Unser erster Techniker hatte nur kurz die Anschlussdose festgeschraubt, weil sie scheinbar etwas locker saß - ohne richtigen Effekt.

Dann wurde uns noch ein neues Koaxialkabel zugesendet, welches auch keine Verbesserungen versprach.

Unser zweiter Techniker hatte sich etwas mehr Zeit genommen und ist sogar zum Hausanschluss im Keller und hat ein kleines Gerät ausgetauscht, welches die Signalqualität etwas stabilisieren sollte. Auch das hat nicht den gewünschten Erfolg herbeigeführt. 

Er empfahl uns bei keiner Verbesserung, den Router austauschen zu lassen. Da wir schon einige Beiträge dazu gelesen haben, würden wir das gerne über diesen Weg versuchen, da wir uns sonst nicht weiterhelfen zu wissen. 

Wir verwenden die Vodafone Station TG6442VF. Unser Vertrag ist GigaZuhause 250 Kabel und sind in Bayern ansässig.

Können wir hierüber einen neuen Router anfordern?

Vielen Dank im Voraus

Dips

3 Antworten 3
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline oder per Twitter  oder Facebook probieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Hallo Kurtler, vielen Dank für deine Nachricht.

Achso, na dann geht das hierüber leider nicht mehr.

Hätte vielleicht aber jemand allgmein ein Bauchgefühl, woran es bei uns liegen könnte abgesehen vom Router? Ich hänge auch anbei noch die Modemwerte.

 

Ein paar SNR/MER Werte sind etwas schwach. Sonst passen die Werte aber.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!