Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
VPN bricht täglich mehrfach ab, ZDF/ARD Mediathek bricht mehrfach während des Filmes ab
MG-SU
Smart-Analyzer

Hallo,
meine Freundin hat Telefon und Internet über Kabel (Vodafone/Unitymedia).
Sie arbeitet im Homeoffice.
Mehrfach täglich bricht die VPN Verbindung ab.
Wenn Sie TV aus der ARD/ZDF Mediathek schaut, brechen die Filme auch ab (ohne VPN).
Nach vielen Anrufen bei der Hotline kam ein Techniker und tauschte die Anschlussdose im Keller. Keine spürbare Verbesserung, aber die Datenrate wie im Vertrag wird jetzt erreicht.
Dann wurde der Router gegen einen TG3442DE getauscht. Keine spürbare Verbesserung.
Zuletzt wurde die IPV6 deaktiviert und IPV4 aktiviert. Jetzt nach einer halben Woche könnte man sagen, dass die „Zwangstrennungen“ weniger geworden sind, aber ärgerlicher weise immer noch vorhanden sind.
Wo kann man einstellen, das während eines Telefongespräches ein weiterer Anrufer auch BESETZT bekommt? Ich hatte es der Hotline mitgeteilt, aber…
Im Router selber kann man ja so gut wie nichts einstellen (Ich vermisse meine FritzBox)
Langsam fällt mir nichts mehr ein, was man noch tun kann.
Kündigen und auf DSL umsteigen? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
Danke für Eure Hilfe.

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Tobias
Moderator

Hi @MG-SU,

 

tut mir leid, dass es solche Probleme gibt. Wir ändern aktuell einiges in der Community, ich würd Dich bitten andere Kontaktkanäle zu benutzen. Danke! Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
MG-SU
Smart-Analyzer

Welche anderen Kontaktkanäle soll ich denn benutzen?

Ich kenne nur das Forum hier und die Vodafone Hotline.

Bei der Hotline bin ich schon seit ewiger Zeit dran (ich rede von Monaten), aber funktionieren will es einfach nicht. Statt dessen werde ich dauernd gedrängt, einen 1000MBit Vetrag abzuschließen. Was soll ich mit 1000MBit für mehr Geld, wenn es nicht funktioniert?

Ich vermute, dass bei uns in der Straße durch die Neubauten zu viele Teilnehmer an einem "Kabel" hängen, dadurch die Latenzzeiten zu groß werden und somit die Verbindungen (VPN & Mediatheken) abreißen.

Bei den normalen "Internet-Surfern" fällt das natürlich nicht auf. Meiner Meinung nach hat das "Kabel" einen entscheidenen Nachteil, weil es eine Bus-Struktur hat. Bei DSL hat jeder seine eigene (Telefon-)Leitung zum Amt.

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hi @MG-SU,

 

in dem von mir verlinkten Beitrag findest Du auch andere Kontaktkanäle wie Facebook oder Twitter. Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
MG-SU
Smart-Analyzer

Wenn man denn Facebook und Twitter hat.

Nicht jeder muss Mitglied bei den Datenkraken sein

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hi @MG-SU,

 

das steht Dir ja auch völlig frei, ob Du es nutzt, oder nicht. In dem Beitrag hier stehen noch weitere Kontaktmöglichkeiten, meine beiden waren nur ein Beispiel.

 

LG

 

Tobias

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
MG-SU
Smart-Analyzer

Vodafone hat die Kommunikation eingestellt, das Problem existiert immer noch.

Nur weil ich ein funktionierendes Internet fordere?

Nächste Woche geht die Kündigung raus.

 

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo MG-SU,

 

ja, das Unternehmen hat sich entschieden hier keinen eins zu eins Support mehr anzubieten. Versuche bitte Dein Problem an der technischen Hotline 0800 5266625 zu platzieren, damit dies durch die Kollegen geprüft werden kann. Eine sofortige Kündigung ist ohne Nachbesserung grundsätzlich nicht möglich.

 

Gruß Fred

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
MG-SU
Smart-Analyzer

Ich wollte keine 1 zu1 Betreuung, sondern nur eine Lösung.

Die Telefonnummer der Hotline kenne ich schon auswendig.

Und wenn man da anruft, ist man erst mal 40, 50 Minuten in der Warteschleife, das nervt total (Ruft mal bei 1&1 an, wenn Ihr lange wartet, wartet ihr 5-10Minuten)

Aber die vielen Anrufe haben nichts gebracht, "wir nehmen das auf", "es wird sich jemand drum kümmern", "RESETen Sie mal ihren Router", usw. Siehe auch die Beträge oben vom 15.08.2022 und 23.08.2022.

Ich habe es nun wirklich lange und oft probiert.

Was soll ich denn noch machen?

Ich könnte ja mal die monatlichen Zahlungen so um 25% kürzen, weil die bestellte Leistung nicht erbracht wird.

Ich hatte eine Umstellung auf DSL vorgschlagen, aber das wolltet Ihr auch nicht.

Vertrag endet in 4 Monaten, dann ist Schluß

 

 

Mehr anzeigen
ERFD
Moderator

Hallo MG-SU,

 

aber wie kann ich Dir denn ohne Deine Daten hier helfen? Aktuell kannst Du hier nur den Status mitteilen. Eine Lösung können wir Dir hier nicht anbieten. Tut mir leid Smiley (traurig)

 

Gruß Fred

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen