abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Telefonstörung seit Mitte September - Techniker so selten wie seltene Erden
Shichun
Daten-Fan
Daten-Fan

Seit Mitte September habe ich ein Problem mit meinem Festnetzanschluss, nämlich dass ich nicht raustelefonieren aber Anrufe empfangen kann. Beim Raustelefonieren kommt ein besetzt zeichen.

Also beim Vodafone-Support angerufen und Ticket eröffnet. Tag drauf meldet sich sodann ein Techniker bezüglich Fernwartung. Sind einige Dinge durchgegangen (Adapter, Telefon vlt. kaputt blabla...) und alles ausschließen können. Der nette Herr meinte dann nur lapidar das bestimmt das Modem kaputt ist und er würde uns ein Neues schicken. Besagtes Modem kam ein paar Tage später an und gleichmal ausprobiert und siehe da, das Problem besteht weiterhin.

 

Also wieder den Vodafone-Support angerufen. Ticket wurde wieder geöffnet und seitdem meldet sich niemand mehr. Jede Woche rufe ich den Support an und jede Woche versichert mir der nette Vodafone-Support dass Sie das Ticket aktualisieren und das sich bestimmt innerhalb von spätestens 48h ein Techniker meldet. Ich hatte vor paar Tagen meinen 6-ten Vodafone-Supportmitarbeiter an der Strippe und das gleiche Blabla. Natürlich hat sich immer noch kein Techniker gemeldet.

 

Stellt sich mir langsam die Frage: Habt Ihr bei Vodafone keine Möglichkeit das zu eskalieren? Wie kann sowas eigentlich sein?

So langsam kriege ich richtig Lust einfach von meinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch zu machen und einfach zur Telekom zu gehen. 

1 Antwort 1
Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Shichun,

 

hat sich Mitte September etwas in Deinem Heimnetz geändert? Sind alle Zielrufnummern betroffen? Schicke bitte auch noch die Angaben aus dem Beitrag Alles rund um Störungsmeldungen.

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!