1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Technikerpauschale Unverschämtheit!!!!
PogoPogo
Digitalisierer
Digitalisierer

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

betreffend meines letzten Störungstickets sollte ich nach Anweisung des Supports einen Technikertermin vereinbaren. Diesen hatte ich dann umgehend für den 10.05 zwischen 11.00-13.59 Uhr vereinbart. Der Techniker tauchte ohne Rückmeldung zu dem Termin nicht auf und dann wurde der Termin ohne Rücksprache auf den 11.05 geschoben. Daraufhin änderte ich den Termin auf den 13.05.2022 zwischen 17.00-19:59. Der Termin wurde dann wieder ohne Absprache mit mir, einfach kurzfristig am Morgen des 13.05 vorgezogen auf 11.30 - 14.00Uhr. Zu dieser Zeit war ich auf der Arbeit und konnte nicht reagieren.

Die Störung konnte am Ende dann wohl doch ohne den Techniker behoben werden, da dieser nie zu den vereinbarten Zeiten eintraf. Siehe Screenshot für den genauen Verlauf!

Jetzt wurde zu allem Ärger hierfür, ohne jegliche Vorabinfo, auch noch eine Servicepauschale berechnet?!? Wie kann das bitte nochmal sein? Welcher Service??? Erst wiedereinmal eine Internetstörung und dann ein Techniker der sich nicht an Termine hält und Zeiten willkürlich ohne Rücksprache mit dem Kunden festlegt!

 

Ich bitte daher den unrechtmäßig berechneten Betrag für diese "Service"-Pauschale in Höhe von 99,50EUR umgehend wieder gutzuschreiben. Die Juni Rechnung wurde bisher noch nicht abgebucht, sollte der Betrag in Höhe von 99,50EUR jetzt mit abgebucht werden bitte ich diesen wieder umgehend auf mein Konto zurücküberwiesen. Sollte das nicht innerhalb von 10 Werktagen nach der Abbuchung geschehen, werde ich von meinem Recht der Lastschrift Rückabwicklung durch meine Bank Gebrauch machen!

 

Vielen Dank!

 

P.S.

 

Welchen Nutzen hat Ihre Mail rechnungsfragen@vodafone.com wenn man hier eh nur an Standardmail zurückbekommt? Hätte ich mir auch sparen können dorthin zu schreiben…

„Guten Tag,

Ihre Fragen zur Rechnung und vieles mehr klärt TOBi am schnellsten: http://vodafone.de/hilfe

Wenden Sie sich bitte dorthin - vielen Dank.“

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

EDIT @PogoPogo Ich habe den Thread mal Richtung Technik verschoben. VG Marco

7 Antworten 7
fama21
Datenguru
Datenguru

möglicherweise kommt diese antwort noch von einem anderen user, aber grundsätzlich ist das hier nur ein kunden user forum, welches vom anbeiter betrieben wird. 

 

beschwerden dieser art können wir nur mitlesen, aber erstmal nichts machen, außer des öfteren kopfschütteln über vodafone. davon völlig unabhängig, rate ich dir ohnehin dazu, den konrekten anbieter (es gibt nämlich verschiedene vodafone abteilung) direkt zu kontaktieren. 

wel meine bisherige auch nur kurze erfahrung mit den offiziellen team hier ist eher mangelhaft als ausreichend. 😞 

 

rechnungen bei großen firmen werden immer vorher geschreiben, gebucht. bis die korrigiert werden, kann das dauern. deswegen - und das hilft fast immer - nüchtern, klar und bestimmt, kurz und präzise den anbieter anschreiben, was man möchte. dann sollte sogar vodafone das hinbekommen. 🙂 sofern die abbuchen, hast du ja immer noch 8 wochen zeit der lastschrift zu widersprechen. 

 

aber es kann auch nur ein systemdarstellungsfehler sein. ich hab vodafone ein und dasselbe fax geschickt in der gleichen millisekunde. die haben da zwie unterschiedliche schreiben und zwei unterschiedlicehn tage gemacht! wirklich! 

 

leider kenne ich auch das problem bei vodfaone, dass emails nicht beantwortet werden, teilweise noch nicht mal eine auto-replay kommt. und ich bn erst seit märz 2022 kunde bei denen. wenn es überhaupt bei mir zwei jahre werden (falls ich nicht wegen täuschung/irreführung bei vertragsabschluss) vorher anfechten kann und der vertrag rückwirkend aufgelöst wird. 

- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! 😉
- Daumen hoch, wenn ich helfen konnte. Sterne sind für mich völlig uninteressant.
- she/her: interessiert an Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, der Welt, Kulturen, Sprachen, ...
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo PogoPogo,

 

tut mir leid, wie es gelaufen ist. Deine Kundendaten hatte ich aber noch vorliegen, daher konnte ich es mir direkt reinschauen.

 

Da der Technikertermin einfach verschoben wurde, ist es hier schwierig. Eigentlich kann man einen Termin online stornieren. Natürlich ist es manchmal schwierig, was ich verstehen kann.

 

Allerdings wurde die Pauschale schon als Gutschrift im System eingetragen.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Moni,

 

vielen Dank für die Rückmeldung.

 

Der komplette Rechnungsbetrag wurde heute abgebucht. Ich bitte die unrechtmäßig berechneten 99,50EUR wieder auf mein hinterlegtes Konto zurückzuüberweisen. Sollte dies nicht innerhalb der nächsten 10 Werktage geschehen, werde ich von meinem Recht der Lastschrift Rückabwicklung durch meine Bank Gebrauch machen!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

PogoPogo

 

 

Manu
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo PogoPogo,

 

leider ist eine Rücküberweisung nicht möglich. Der Betrag ist als Gutschrift vermerkt und wird somit mit den nächsten Rechnungen verrechnet.

 

Viele Grüße, Manu

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo,

 

der Betrag wurde unrechtmäßig in Rechnunung gestellt und abgebucht ohne vorab den Sachverhalt zu klären oder Rücksprache mit mir zu halten. Ich bitte daher unverzüglich die Rückübwerweisung auf meine Konto zu veranlassen. Wie sie das intern regeln ist nicht mein Problem.

 

Sollte die Rücküberweisung nicht innerhalb der bereits mitgeteilten Frist von 10 Werktagen nach Abbuchung erfolgen mache ich von meinem Recht der Lastschriftrückabwicklung durch meine Bank gebrauch. Sollte es soweit kommen werde ich auch in Erwägung ziehen ihnen das SEPA-Laschriftmandat zu entziehen und eine Beschwerde bei der Verbraucherschutzzentrale einzureichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

 

 

 

Manu
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo PogoPogo,

 

es tut mir Leid, es geht nicht zu überweisen. Es ist im Rechnungslauf eingetragen und wird mit den nächsten Rechnungen verrechnet. Anders geht es leider nicht systemseitig.

 

Viele Grüße, Manu

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Sorry, aber wie unfähig kein ein Unternehmen eigentlich noch sein?  Warum sollte man das nicht zurückbuchen können, selten so einen Schwachhsinn gehört! Service ist bei VF nicht vorhanden! 

 

Dann bleibt mir leider auch keine andere Wahl als die Rückabwicklung der Lastschrift durch meine Bank zu veranlassen. Das Lastschriftmandat werde ich dann wohl so auch nicht weiter laufen lassen können, nicht das hier noch weitere ungerechtfertige Abbuuchen erfolgen! Der Willkür scheinen hier ja leider keine Grenzen gesetzt zu sein!

 

Guten Tag!