1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Starke Schwankungen nach Kabelneuverlegung
Andrezinho
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo liebes Forum.

 

Vor ca vier Monaten wurde bei Bauarbeiten das Kabel beschädigt, das das Internet vom Nachbar- in unser Mehrparteienhaus verlegt (war früher ein Haus, deshalb ein Anschluss für Hausnummer 40 und 40A).

Vor zwei Wochen wurde dies nun (endlich) erfolgreich neu verlegt.

Zumindest fast.

Denn seitdem das Internet zurück ist, schwankt die Verfügbarkeit stark...minimale Durchsatzraten und Abbrüche sind die Folge.

In guten Tagesphasen (für gewöhnlich tagsüber) liegt die Geschwindigkeit des Cablemax Anschlusses bei 470/50mbit (up/down), fine with me.

Dann wiederum gibt es häufig Phasen (erfahrungsgemäß morgens zwischen 9 und 11Uhr sowie typischerweise ab 22/23Uhr), in denen entweder gar keine Verfügbarkeit existiert oder aber stundenlang so etwas wie 2/0,2mbit (up/down).

Ich nutze eine eigene Fritzbox 6591. Aber auch mit der Vodafone Station ergibt sich dieses Bild.

Ist da irgendwas falsch eingestellt?

Kann ich hier irgendwelche Daten zur besseren Einschätzung bereitstellen?

Jegliche Hilfe ist dankend angenommen!

VG

8 Antworten 8
Andrezinho
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Nachtrag samt gewünschter Informationen:

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    • 20255
  • Welches Produkt hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • Cablemax1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • Fritzbox 6591 (non Vodafone)
    • Technicolor CGA4233DE
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigene Hardware?
    • Problem tritt bei beiden Devices auf
  • Welcher Fehler tritt auf? (kein Freiton, Ausfall; Gesprächsabbruch; Nebengeräusche etc.)Schicke dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    • Internetausfall, deutliche Geschwindigkeitseinbußen
    • Unten stehende Messungen waren die Erfolgsfälle, ansonsten keine Messungen möglich

Speedtests soweit möglichSpeedtests soweit möglich

  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • WLAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • Android
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • Nachweisbar seit Anfang Oktober (zuvor 4 Monate kein Internet), hauptsächlich morgens und abends
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.

Signalstärke FritzboxSignalstärke Fritzbox

Signalstärke Vodafone Station.jpg

 

  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Andrezinho,

 

aktuell ist wieder Dein Gerät angeschlossen. Damit kann ich die Leitung nicht prüfen.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hey Moni,

 

ich habe die Vodafone Station nun wieder dran.

VG

Jana478
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Andrezinho,

 

hier sind einige Werte am Anschluss nicht in Ordnung. Hast Du mal ein anderes Koaxialkabel getestet?

 

Ich möchte Dir gerne einen Techniker schicken, der das vor Ort prüft. Bist Du damit einverstanden. und kommt der Kollege mit Dir an die Hausanlage?

 

Sind in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten, die auf Covid-19 hindeuten oder befindet Ihr Euch in Quarantäne?

 

Wenn der Techniker zum vereinbarten Termin niemanden antrifft, oder der Fehler in der eigenen Hausverkabelung liegt, berechnen wir den Einsatz mit 99,50€.

 

Gib uns bitte noch eine Rufnummer für die Terminierung per PN.

 

Melde Dich dann wieder kurz hier, wenn Du die Nachricht verschickt hast.

 

 

Viele Grüße

Jana

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Jana,

Termin ist ok.

Hast eine PN.

VG

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Andrezinho,


Danke. Und Du solltest in den nächsten Tagen für die Terminabsprache angerufen werden :).

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Moin.

 

Der Techniker war vor vier Tagen am Freitagabend da. Hat ne neue Mediabuchse eingebaut und an der Verteilerverkabelung ein zwei Dinge umgesteckt. Abschließend sahen die Pegelwerte wohl besser aus und das Inet lief über das WE stabil.

Mit Ankündigung ist's am heutigen Montag dann aber wieder alles mehrfach zusammengebrochen. Seitdem altes Bild.

Kurze Befragung im Haus ergibt:

Partei 1 ist letzte Woche von eurem Kabelanschluss zu T-DSL gewechselt, Partei 2 tut dies zum 1.12. und Partei 3 ist nie da und weiß entsprechend nicht wirklich was von diesen Zuständen.

Ich könnte natürlich hoffen, dass wenn ich den Hausanschluss ab 1.12. quasi alleine habe, das ganze besser aussieht (denn tatsächlich tritt der Fehler wohl auf wenn mehrere Hausparteien gleichzeitig Last verursachen), aber da ich mich nicht einfach darauf verlassen möchte, würde ich euch noch ein letztes Mal bitten, euch das Störungsbild gewissenhaft anzuschauen.

Ansonsten gibt's auch bei mir die außerordentliche Kündigung und ihr habt wegen ein und desselben Fehlers drei Parteien in 4 Wochen an die Konkurrenz verloren. 

Merci.

Jana478
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Andrezinho,

 

um Deine Leitung noch einmal bis zum Modem prüfen zu können schließe bitte unser Gerät an.

 

Viele Grüße

Jana

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!