abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störungen Kabel-TV
Pinguino
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo liebes Forum,

seit ca. einer Woche gibt es beim TV-Empfang (PLZ 23689) immer wieder kurzzeitige Störungen. Wir haben zwei Kabelreceiver und eine GigaTV-4K-Box im Haus. Bei den "einfachen" Receivern wird das Bild dunkel, der Empfang wird einfach unterbrochen und kommt nach ca. 1 Minute wieder, wobei alle Sender betroffen zu sein scheinen. 

Bei der GigaTV-Box verschwinden ebenfalls Bild und Ton und es erscheint zunächst die Fehlermeldung 5025. Wenn ich dann auf einen anderen Sender umschalte, erscheint die Fehlermeldung 5012. Nach ebenfalls ca. 1 Minute ist dann der Empfang wieder da.

Die Internetverbindung (FRITZ!Box 6591) ist auch während der TV-Unterbrechungen stabil.

Wir haben auch noch einen DVB(C)-Radiotuner, der anscheinend auch immer mal wieder kurzzeitig keinen Empfang zu haben scheint.

Sind da Störungen bekannt?

Herzliche Grüße

Pinguino

5 Antworten 5
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Pinguino,

 

hat den jeder TV eine eigene Antennendose und wird das über ein T-Stück geregelt?

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Moni,

also einer der Fernseher hat eine eigene Dose, die direkt vom Übergabepunkt (Verteiler) im Keller versorgt wird. Die anderen Dosen im Haus werden über ein weiteres Kabel vom Übergabepunkt aus versorgt, wobei eine Dose ist eine Durchgangsdose, die letzte ist eine Enddose. Also wird in dem Fall das Signal durch die eine Dose durchgeschleift, ohne T-Stück. Das Ganze funktionierte seit Jahren problemlos.

Die kurzzeitigen Ausfälle bestehen an allen Dosen.

Gruß

Pinguino

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi Pinguino,

 

da uns aus der Region keine weiteren Meldungen bekannt sind, glaube ich nicht daran, dass die Probleme von außen kommen. Kommt es denn zur gleichen Zeit auch zu Abbrüchen beim Internet?

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Marco,

nein, die Internetverbindung hat während der TV-Abbrüche keine Probleme. Die GigaTV-Box bleibt mit den Diensten verbunden und zeigt beim Guide auch alle Sendungen an. Nur das TV-Signal selbst scheint dann nicht durchzukommen. Betrifft sowohl HD- als auch SD-Programme.

Im Augenblick beobachte ich allerdings keine Abbrüche mehr.

Viele Grüße

Pinguino

ERFD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Pinguino,

 

dies sind doch mal positive Nachrichten. Sollte es wieder zu Problemen kommen, lass doch mal die Diagnose laufen und schau, ob dort etwas auffälliges zu sehen ist. Sonst gib uns gern ein positives Feedback.

 

Gruß Fred

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!