abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störungen Internet, TV und Telefon wegen Kabelschaden
Tsee
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone-Team,

vor Wochen wurde durch einen Eurer Techniker ein Kabelschaden in unserer Strasse festgestellt. Jetzt warten wir auf eine Behebung der Störung. Es ist mittlerweile eine Zumutung, mitten am Tag fällt z.T. für Stunden das Internet und Telefon aus - hat seinen Charme wenn man gerade mit Kunden telefoniert oder in einer Videokonferenz steckt. Das Fernsehbild ist häufig stark verpixelt. Auch viele Emails und Telefonate haben nichts gebracht - außer natürlich den üblichen Schmus mit "Modem neu starten, die Leitung funktioniert doch, ..."

Können Sie uns jetzt endlich einmal mitteilen wann es zu einer Behebung des Schadens kommt?!

Viele Grüße, geruhsame Feiertage

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Tsee
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Jens,

4 x 75% sind nicht drin??

Auf Grund der permanenten Ausfälle von Internet und Telefon musste ich meine Kunden mit so einigen Tricks (Freibier für die Herrn, Süsses für die Damen) bei der Stange halten!!

 

Viele Grüße

Tsee

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

11 Antworten 11
Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Tsee,

 

wie gehen dem gerne mal genauer nach.

 

In welchem Bundesland wohnst Du denn? Sofern es in dem ehemaligen KabelDeutschland Gebiet ist, schick mir bitte den Namen des Vertragsinhabers, das Geburtsdatum, die vollständige Anschrift und die Kundennummer per PN.

 

Gib danach hier Bescheid und wir gehen dem ganzen nach.

 

Viele Grüße und eine besinnliche Weihnachtszeit

Martin 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Tsee,

 

aktuell ist keine Störungsmeldung bei Dir offen. Zuletzt war Ende Oktober ein Techniker bei Dir, ist das richtig? Der Kollege hat im Abschluss hinterlegt, dass die Pegelwerte zur Zeit des Termins in Ordnung war. Zur Zeit ist bei den Modems an Deiner Linie das Signal bei den Sendepegeln nicht in Ordnung. Bei anderen Anschlüssen am Verstärker gibt es da aber keine Probleme. Damit die Prüfung der Linie beauftragt werden kann, müssen wir nochmal einen Techniker zu Dir schicken. Kannst Du ihm Zugang zur Hausanlage geben? Kann er Dich unter der Nummer ***063 anrufen, um einen Termin mit Dir abzusprechen? Gibt es in Deinem Haushalt Covid-19-Symptome?


Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Tsee
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Claudia,

die meisten Störungsmeldungen hat mein Sohn - der im selben Haus wohnt - aufgegeben. Die Ticketnummer 009-1504409/21 sollte jene sein, bei der der Techniker den Kabelschaden in unserer Strasse festgestellt hat. Gerne könnt Ihr wieder einen Techniker vorbeischicken, das wäre dann der Vierte innerhalb von 2 Monaten!!

Es hilft doch nichts wenn der Techniker am Hausanschlusspunkt feststellt dass das Signal in Ordnung ist - weil gerade das Internet funktioniert. Und wenn er dann weg ist hauts ein paar Stunden später wieder nicht hin!

Ein Techniker am Telefon hat gemeint, daß es an der Fritzbox liegt, die dürften wir nicht mehr anschließen, es darf nur eure (leider äusserst simple Box, und WLAN kostenpflichtig ist moderne Wegelagerei!!)) angeschlossen werden. Haben also Eure Box angeschlossen, in den Bridgemodus versetzt damit wir wenigstens wieder ein (kostenloses!!!) WLAN mit der Fritzbox aufspannen können. Keine merkliche Verbesserung, und das Fritz!-Telefon funktioniert jetzt natürlich auch nicht mehr.

Wir werden im kommenden Jahr die Installation einer SAT-Schüssel prüfen und den Internetanschluss dann auf DSL umstellen. Wir waren bisher sehr zufrieden mit dem Kabelanschluss (auch wenn es teuer ist), aber was in den letzten beiden Monaten gelaufen ist, das haut nicht hin. Und wie es aussieht wird es leider nicht besser.

Covid-19-Symptome gibt es keine bei uns im Haus.

Viele Grüße

Tsee

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi Tsee,

 

dass mit dem Anschluss unseres Modems hat nur den Hintergrund, dass wir hier die Werte auslesen können, um die Störungsursache einzugrenzen. Wenn Du Deine Fritzbox anschließt sehen wir nix.

 

Aktuell sehen halt die Werte am Modem wieder nicht so prall aus. Ich lasse hier mal den Verstärker tauschen, wenn das so schwankt.

 

der Techniker ist beauftragt und ruft Dich noch an, um einen Termin auszumachen.

 

Halte uns bitte auf dem Laufenden! Wenn alles wieder rund läuft, dann kannst Du auch gern wieder Deine eigene Box anschließen.

 

Viele Grüße

Marco

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Marco,

endlich haben wir (hoffentlich) das Ende des Tunnels erreicht.

Wie Du versprochen hast, wurde der Verstärker im Haus getauscht - der war wirklich am Ende seiner Lebenszeit!

Dieser Techniker hat bei seinen Messungen die Fehler im Erdkabel erkannt; dann kam wieder ein Technikcer für das Erdkabel. Der war dann doch etwas von der Rolle weil der Fehler schon lange bekannt war, bereits eine Grabgenehmigung erteilt war - und dann wurde der Austrag in Eurem System gelöscht!!

Also hat der Techniker wieder ein Ticket aufgemacht und in dieser Woche fanden dann die Erdarbeiten statt, es wurden zwei Muffen ausgetauscht. Jetzt läuft wieder alles zu unserer Zufriedenheit.

Meine Frage - unser Sohn und ich haben jetzt über mehrere Monate mit z.T. massiven Ausfällen leben müssen ( in Zeiten des Homeoffice schon eine Zumutung) und trotzdem treu zu Vodafone gehalten. Wäre es jetzt nicht angebracht, uns mit entsprechenden Gutschriften zu belohnen?! Falls ich bei Dir mit dem Wunsch falsch bin, an wen muss ich mich wenden?

Viele Grüße

Tsee

Jens
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Tsee,

 

freut mich sehr, dass alles wieder funktioniert wie es soll.

Die erste Meldung gab es von Dir bereits im Oktober.

Nun sind wir im Januar und somit insg. 4 Monate und da kann ich Dir eine Gutschrift von 50% anbieten.

Ist das in Ordnung?

 

Grüße

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Tsee
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Jens,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Die 50% wären dann für wieviele Monate?

Viele Grüße

Tsee

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi @Tsee,

 

wie Jens schreibt, 4x a 50% 🙂

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Tsee
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Tobias,

 

4 x 75% sind nicht drin?? Auf Grund der permanenten Ausfälle von Internet und Telefon musste ich meine Kunden mit so einigen Tricks (Freibier für die Herrn, Süsses für die Damen) bei der Stange halten!!

 

Geruhsames Wochenende wünscht Euch allen

Tsee