1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störung im Störungsfinder unbekannt
Andi1231
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

Bei uns ist leider im ganzen Ortsteil seit Ostermontag das Kabel ausgefallen (Tv & Internet). Wir hatten bereits telefonisch Kontakt mit der Hotline und es wurde ein Ticket eröffnet. Trotzdem ist laut Störungsfinder an meiner Adresse keine Störung bekannt. Ist das normal?

 

Es finden in der Gemeinde aktuell Tiefbauarbeiten für Glasfaser statt, was den Verdacht nahelegt, dass da was beschädigt wurde. Warum der Ausfall dann erst zum Ende des Osterwochenendes losging, erschließt sich mir jedoch nicht. Samstags wurde definitiv nicht gearbeitet und bis in den frühen Morgen des Ostersonntags funktionierte alles problemlos. Mit welcher Dauer des Ausfalls müsste man rechnen, sollte tatsächlich eine Leitung beschädigt worden sein?

 

Falls zufällig ein Moderator über meinen Beitrag stolpert: Die Kollegen an der Hotline scheinen zwar sehr bemüht, können nach 4 Tagen allerdings immer noch nicht einsehen, was überhaupt das Problem ist... Daher wäre es nett, könnte hier jemand Licht ins Dunkel bringen. Es geht um den Ortsteil Adolzfurt in 74626 Bretzfeld.

 

Vielen Dank vorab.

2 Antworten 2
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

wenns vom Tiefbau ist kann das schon dauern , bis die da weiter machen dürfen, evtl Gas, Strom noch beschädigt,da steigt keiner in die Grube! Auch muiss erst dann mal geklärt werden wer den Schaden zahlt, VF kann ja nix dafür!

Der glubb is a Depp

Das war ja nur eine Vermutung. Wie gesagt startete die Störung am Ende des Osterwochenendes. Einzige Szenario das ich mir vorstellen könnte, wäre eine leichte Beschädigung unter der Woche, in die dann Wasser eingesickert ist. Ansonsten macht diese Theorie weniger Sinn. Was mich aber etwas frustriert, ist dass Vodafone den Grund scheinbar auch noch nicht kennt. Es würde zwar nix ändern, aber deutlich mehr Verständnis bei den Kunden schaffen, wenn man da etwas fixer bzw. transparenter wäre. So hat man als Kunde den Eindruck Vodafone wisse nicht, was es tut bzw. man würde das Thema nicht wichtig nehmen. Das ist schade, da es sicherlich nicht der Wahrheit entspricht.

 

Zu meiner Eingangsfrage: Müsste die Störung - da bereits seit 4 Tagen gemeldet - nicht im Störungsfinder auftauchen?