abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störung im Kabelnetz (PLZ 91710) - Package Loss - CMTS moduliert ständig - Rückwegstörer?
DomHaa
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone,

seit mehreren Wochen besteht das Problem schwankender Signalpegel und Modulationswechsel, die die Internetverbindung instabil machen. Ich habe dies jetzt bereits eine Weile gemonitored. Grundsätzlich ist die Bandbreite (insb. Uploadbandbreite) noch meistens gegeben (2 Upstream Kanäle meistens noch auf 64QAM via DOCSIS 3.0), jedoch finden permanente Modulationswechsel statt, DOCSIS 3.1 Upstream Kanale schaltet sich ständig zu und weg, was dann immer wieder zu Package Loss in der Verbindung führt. 

Da ich hauptsächlich im Home Office arbeite und viele Online Meetings habe, nerven die Ständige Unterbrechungen massiv.

Es scheint sich per se nicht um ein Problem mit meinem Anschluss zu handeln, da ich auch Zugriff auf die FritzBoxen meiner Verwandtschaft in anderen Regionen des Ortes habe und dort die gleichen Schwankungen sehe.

Es scheint als wäre im Bereich 30 MHz eine Einstrahlung / Rückwegstörer vorhanden, sodass die CMTS ständig moduliert.

 

Anbei ein paar Screenshots, ich bitte um Unterstützung.

 

Viele Grüße

D.H.

6 Antworten 6
DomHaa
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

EDIT: ergänzende Informationen

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl: Bayern, 91710
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100): Red Internet & Phone
    1000 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron): FritzBox 6591 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf?
          wiederkehrende Verbindungsunterbrechungen / Package Loss
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
          LAN, WLAN, TV-Kabel
  • Beginn und Zeitraum der Störung
       Seit ca. Anfang Februar 2024, durchgehend
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch.
      bereits im Anhang des ersten Posts
DomHaa
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hier noch der Verlauf der stündlich gemessenen Bandbreite, es ist eine Verbesserungstendenz im März zu sehen, aber immer noch immer Verbindungsunterbrechungen

Bandbreitenverlauf Feb-MrzBandbreitenverlauf Feb-Mrz

earthquake
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Scheint ein überregionales Problem zu sein. Habe in Niedersachsen das gleiche Fehlerbild mit Packet Loss bis hin zu Verbindungsabbrüchen seit ein paar Tagen. 

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Bei dir liegt ein Rückwegstörer vor. Bis so ein Störer gefunden wird, kann schon einige Zeit, teilweise Wochen dauern.

 

Melde das mal der Hotline.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

so auch meine Vermutung 🙂 

Habe es bereits gemeldet, wollte es hier nur auch nochmal rein posten, da zu erwarten ist, dass der Support mit "An Ihrem Anschluss konnte kein Fehler entdeckt werden" die Sache abschließt. Wir hatten hier im Anschlussgebiet bereits vor ca. 3 Jahren das Problem. Rückwegstörer zu finden ist schwierig das ist klar, nur leider ist es fast noch schwieriger die Suche nach einem Störer überhaupt in Gang zu setzen 🙂

 

Danke & Gruß

D.H.

 

alles wie erwartet 😄

1000040914.jpg