abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

[Störung] Ping/Latenz Bremen extrem hoch
Oekelmania
Digitalisierer
Digitalisierer
 
Meine Störung betrifft die reale Nutzbarkeit des hiesigen Anschlusses.
In der Momentaufnahme (Speedtest) scheint alles OK, UP- & Download sogar oberhalb der angebenen Werte.
 
Dich der Seitenaufbau ist extrem schleppend, was sich auch bei einem Dauerping sofort bemerkbar macht.
 
Bester Ping im Speedtest: 5ms
 
Durchschnittlicher Ping im Stresstest: 192ms
(Max 405ms)
 
  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    • 28359 Bremen
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • 100er
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • DrayTek Vigor2860
    • technicolor TC4400-EU
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • KEIN Leihgerät
  • Welcher Fehler tritt auf?
    • Latenz
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden?
    • 10GBit Lan
  • Beginn und Zeitraum der Störung
    • Seit bereitstellung des Anschlusses > 3 Jahre
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?
    • nichts brauchbares
    • mit eigenem Modem ist die Hotline nicht nutzbar
      • Aufforderung zum Reboot & erneutem Anruft
      • Aufforderung zum Provisionieren des mitgelieferten Geräts & erneuter Anruf  
14 Antworten 14
Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi @Oekelmania,

ich kann mir das mal anschauen. Denk bitte daran, unser Gerät anzuschließen - mit dem Eigenen können wir nicht komplett messen. Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum vom Vertragsinhaber) via privater Nachricht?

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.

LG

Tobias

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Oekelmania
Digitalisierer
Digitalisierer

Ich habe nun mal wieder 2 Stunden investiert (Danke VF für die Unkosten=Arbeitszeitverlust) und das originale Modem angehängt. Störung gemeldent (ohne Lösung; nur damit die Werte 1x aufgenommen werden)

 

Vor dem Test: natürlich vorher den Fehler noch mal Reproduziert 1MB/s (TC4400 sowie Router und Kabelverstärker für 5min vom Netz genommen --> Keine Besserung)

 

TC440 <--> VF-Router .....warte....warten...warten....

Speedtest gemacht: 100% Raten wie sie sein sollen (dennoch eine Störung gemeldet, damit meine Daten vorliegen)

 

Nachdem mein Problem nun in die interne Abteilung weitergegen wurde, da der Techniker wie immer keinen Plan hatte...

 

habe ich dann nach 2 Stunden:

VF-Router<-->TC4400 .....warte....warten...warten....AktivierungsCode eingegeben...neustart....

Speedtest: Werte sind immer noch ok=100% des Soll

 

Also wie jeder hier hoffentlich nachvollziehen kann ist die Hardware und Konfiguration auf meiner Seite I.O.

 

 

Mehr anzeigen
Was zum Teufel sorgt aus regelmäßig auf der Seite von VF dafür, dass deren drecks original Modom/Router provisioniert werden muss, damit es danach Fehlerfrei mit der eigenen Hardware funktioniert?

 

 

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi @Oekelmania,

 

ich brauch dennoch Deine Daten, um den Anschluss prüfen zu können. 😉

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in
Hi @Oekelmania,

danke für die Daten. Das Problem ist nun folgendes; mit dem Eigenen Gerät dran kann ich quasi nix auslesen, nur das Netz - und das sieht zumindest auf den ersten Blick in Ordnung aus. Wenn Du unser Gerät anschließt das sich aber nicht direkt fängt / registriert, kann das ein Hinweis darauf sein das die Modemwerte vom Anschluss nicht wirklich in Ordnung sind, das kann ich aber wiederrum nur prüfen wenn unser Gerät dran ist 😕

Wenn das nicht richtig synchronisiert ist, bekommt man auch nur Messwerte um die 1MB, weil noch kein "Tarif" drauf gebucht ist.

LG

Tobias
Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Bevor ich nun das VF Modem wieder anstecke (und eine sehr eingeschränkte Infrastruktur habe incl. keine IP-Telefonanlage) möchte ich Sie bitten mir folgendes zu erklären:

Sollte ihre Vermutung richtig sein, wieso bekomme ich dann die volle Bandbreite wenn das VF Modem dran hängt UND auch kurz danach, wenn mein Modem wieder angeschlossen ist??

(Jedoch eben wie gesagt nur einige Stunden, dann ist wieder die gewohte Einschränkung)

 

Ihre Erklärung kann ja stimmen, passt nur nicht zu den beschriebenen Erfahrungen/Test

 

Mit freundlichen Grüßen

Kassen

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi @Oekelmania,

 

es wäre denkbar, dass auf irgend einem Kanal sich die Fehler "reproduzieren" bzw, immer wieder das gleiche Fehlerbild aufbaut, weil es irgendwo ein Problem gibt. Welches das ist, lässt sich halt schlecht sagen - wenn Du unser Gerät anschließt, können wir zwar Livedaten sehen, aber effektiv muss das Gerät 2 Tage dran sein, damit man aussagefähige Messdaten hat 😕

 

Ich kann auch auf blauen Dunst einen Techniker schicken der den Anschluss prüft, wenn er da aber nichts feststellt, kann er den Einsatz mit 99,50€ berechnen - wenn natürlich etwas ersichtliches da ist und das Thema auch in unserem Aufgabenbereich liegt ist der Einsatz kostenfrei. Mehr kannst Du da auch im Beitrag der Servicepauschale nachlesen 🙂

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Ich habe nun die ganze Infrastruktur umgestellt, damit beide Modems laufen.

Eueres ist nun dran und liefert wieder volle Bandbreite.

 

Bitte Kanäle prüfen. (Ich erhoffe mir jedoch kein Ergebniss)

Gebt mir bitte schnellstmöglich Rückmeldung, denn hier sind derzeit alle Durchwahlen/Telefonanlage durch diese Umstände down.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kassen

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi @Oekelmania,

 

ich kann aktuell nur die Livedaten sehen, noch nicht mehr - ich kann mir das Ding morgen mal anschauen, dann sollte ich auch Daten haben die ich auswerten kann 🙂

 

Meld Dich dazu bitte noch mal.

 

LG

 

Tobias

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Die schlechten Raten sind nun auch (endlich) mit dem VF-Modem zu reproduzieren.

Gerne noch mal Daten auslesen.

Gegen 14:00 Uhr kommt ein Techniker von Euch raus, um zu messen.

 

Falls dies erfolglos bleibt (bzw. ich ein neues VF-Modem vom Techniker bekkomme) bitte ich um ein Auskunft, wie sich Vodafon den selbst bereitgestellten Vertrag gedacht hat?

 

  1.  VoIP Daten werden nur rausgerückt, wenn man ein eigenes Gerät verwendet (Ich bin auf diese Daten angewiesen!)
  2. Das EINZIGE (reines Modem) Gerät auf dem europäischen Markt ist das beschriebenen TC4400
  3. [AVM Fritzboxen sind ROUTER und keine reinen Modems; Außerdem verpöhnt wegen ihren Sicherheitslücken. Massenprodukt== potentiell interessant zu hacken]

Ich schlussfolgere daraus, dass VF ein Produkt/Dienst anbietet (VoIP) dass sie technisch überhaupt nicht liefern können! (Außer wie gesagt mit der von mir erwobenen HW/Umweg. Sollte es der beabsichtige Weg sein, dem Kunden diesen Service nicht zu bieten, dann sollte das Marketing auch nicht mit Buzzwords wie VoIP werben dürfen, denn was effektiv an einer Fritzbox raus kommt ist ein S0-Bus bzw. Analogtechnik aus dem vergangenen Jahrhundert!

 

Beste Grüße
Kassen