abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störung Internet - 6 x Technikertermin geplatzt
Frank2023
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

 

seit rund 3 wochen ist mein Internet mit Telefonanschluß gestört, habe den 50-er Anschluß für 19,99 € im Monat inkl. Router.

Insgesamt wurden bereits 6 Termine vereinbart, dass ein Techniker zu mir nach Hause kommt, da lt. CallCenter am Hausanschluß etwas defekt ist.

Heute ist der 7 Termin ohne Rückmeldung auch geplatzt, das CallCenter sagt, sie können da auch nichts machen und öffnen jeweils wieder ein neues Ticket, dass dann von den Technikern bzw. von Vodafone einfach wieder 1 Tag später geschlossen wird, obwohl der Fehler weiter besteht und ich keinerlei Rückmeldungen erhalte, außer wenn ich anrufe. Dann heißt es jeweils vom CallCenter, sie wissen auch nicht was los ist und öffnen wieder ein neues Ticket. Klar ist auf jeden Fall lt. Callcenter, dass ein Techniker ins Haus kommen muß.

Ich bin ratlos und verärgert, da ich seit 20 Jahren Kunde bin und immer pünktlich bezahlt habe.

Ich bin beruflich auf das Internet angewiesen.

Da ich davon ausgehe, dass Vodafone nicht in der Lage sein wird überhaupt einen Techniker zur Reperatur zu senden, habe ich keine andere Wahl als fristlos zu kündigen und einen anderen Anbieter, der teuerer ist, zu suchen.

Ich bitte um Hilfestellung, wie ich das mit der fristlosen Kündigung anstellen muß, da ich ja sonst doppelt bezahle und bei Vodafone zusätzlich bezahle, für einen nicht funktionierenden Anschluß.

Danke für Infos.

2 Antworten 2
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie
reneromann
SuperUser
SuperUser

Poste mal bitte die Signalwerte vom Kabelrouter -- bei einer FritzBox zu finden unter Internet->Kabel-Informationen im Registerreiter "Kanäle"; bei den Standardgeräten müsste der Punkt "Modemstatus" heißen und eine lange Liste von Frequenzen mit technischen Informationen enthalten...

 

Was nämlich sein kann: Wenn die Störung nicht von deinem Haus selbst ausgeht, sondern eine allgemeine Störung im Netz ist, dann werden deine Störungsmeldungen einem sog. Masterticket zugeordnet (unter dem die allgemeine Störung dann bearbeitet wird) -- und dann bringt es in der Regel auch nichts, wenn ein Techniker zu dir kommt. In den SMS/Meldungen sollte dann auch sowas stehen wie "Es liegt eine allgemeine Störung vor - unsere Techniker arbeiten bereits daran; Ein Besuch bei dir vor Ort ist nicht notwendig"....

 

Dies wäre beispielsweise bei einem Rückkanalstörer der Fall -- oder bei einer bekannten Kabelstörung irgendwo auf der Straße (abgesoffene Muffe; Kabel bei Baggerarbeiten beschädigt o.ä.).