abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Störung Hannover 30519
Martin_R
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Habe gegen 21:00 gezockt, kam andauern Paketloss...Dachte ich mir ich schaue Netflix. Wird die quali immer schlechter bis die Verbindung komplett weg ist Also nicht schaubar. Seit dem immer wieder komplett ausfall. Router Neustart mit 3 Minuten Strom ziehen brachte keine Besserung.

 

In der Router Software steht manchmal DOCSIS offline, dann mal wieder online ....

 

  • In welchem Niedersachsen wohnst Du? Sende bitte auch die 30519
  • Welchen Kabel 1000mbithast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
  • Welches vodafone Box TG3442DE nutzt Du? (z.B. Hitron)
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) DOCSIS Offlinel.
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN Wlan
  • Beginn 03.06.2023 und Zeitraum fortlaufend der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
  •  

 

11 Antworten 11

Hier Am Lindenhofe auch schon seit zwei Wochen. DIe Anzahl der Verbindungsabbrüche nimmt jetzt sogar von Tag zu Tag zu. Allein diesen Monat gab es 699, während im Mai nicht ein einziger Verbindungsabbruch registriert wurde. Durch die Abbrüche fehlen mir bis jetzt schon 5 Stunden (Tendenz steigend pro Tag 30 Minuten). Bei der Hotline geben sie gar keine Informationen mehr.

 

Homeoffice ist so natürlich gar nicht möglich. Nachdem ich von der Hotline immer wieder auf den nächsten Tag vertröstet wurde, habe ich mir jetzt erstmal einen 5G/LTE Router mit Telekom SIm-Karte beschafft, weil das Mobilfunknetzt (Internet) von Vodafone hier ja nun wirklich nichts taugt. Kann also seit gerstern endlich wieder arbeiten, ohne die Verbindung zu Kundensystemen ewig zu verlieren.

Betrifft seit 03.06.2023 auch die Leineinsel in 30519 Hannover. Kabel Internet und Festnetz nur zeitweise minütlich mal möglich. Hat auch für mich erhebliche Auswirkungen auf meinen Alltag, privat wie vor allem beruflich. Der Netz-Assistent hatte zunächst einen Termin von 72 Stunden bzgl. der Problembehebung "Rückwegstörung" ausgewiesen. Zwischenzeitlich steht dort schon länger gar kein Termin mehr.

In der offiziellen Störungskarte angbelich alles im Lot !?!

Vom Vodafone Kabel-Kundendienst kommen nur nichtssagende E-Mails mit den Worten "Es tut uns leid, dass Sie eine Kabelstörung haben." (...) 

Offenbar ist seit dem 19.06.2023 (nach über zwei Wochen !!!) die Fachfirma Telemedia in Hannover damit beauftragt, den lokalen Fehler zu finden. Ob und bis wann sie erfolgreich ist, steht in den Sternen.

Der Informationsfluss seitens Vodafone ist unterirdisch schlecht. Anders lässt sich dieser Zustand nicht umschreiben.

Ich hoffe sehr, dass die Kabelstörung nun unverzüglich behoben wird... Dann folgt das leidige Betteln um die anteilige Rechnungsgutschrift für die nicht erbrachte Leistung....