abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ständige Verbindungsabbrüche/ Keine Antwort vom DHCPv6-Server (SOL), Kabel Synchronisierung
ozzy5000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Welchen Vertrag hast Du? -
GigaZuhause 250 Kabel, GigaTV Cable, TV Connect
Welches Modem/ Router nutzt Du? - FRITZ!Box 6690 Cable FW7.57
Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? - Leihgerät
Welcher Fehler tritt auf? - Kein Verbindungsaufbau/ Internetverbindung IPv6 konnte nicht hergestellt werden: Keine Antwort vom DHCPv6-Server (SOL), Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung),
Welchen Browser verwendest Du normalerweise? - Firefox
Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? - Windows, Linux
Beginn und Zeitraum der Störung -
seit 12.10.2023 -> seit Annahme eines neuen Vertrages mit gleicher Geschwindigkeit aber neuem Router
In welchem Bundesland wohnst Du? - Ba-Wü

 


Hallo liebes Forum,
ich habe seit dem Umstellen meines Vertrages ständige Verbindungsausfälle. Manchmal mehrmals am Tag.
Lösung ist hier jedes mal die Fritzbox vom Strom zu nehmen. Vorher lief alles super (6 Jahre lang).
Die Geschwindigkeit war vor dem Umstellen des Vertrages genau die gleiche wie jetzt (250Mbit).
Der einzige Unterschied: Ein neuer Router (6660 cable).

Fehlermeldungen: Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung), ....
Jetzt nach Router-Tausch': Internetverbindung IPv6 konnte nicht hergestellt werden: Keine Antwort vom DHCPv6-Server
(SOL)

Störungsmeldungen wurden immer wieder geschlossen, mit der Begründung Fehler im Netz ... natürlich besteht der Fehler weiterhin.
Weiter habe ich folgendes gemacht: Router auf Werkszustand gesetzt, Kabel getauscht. Dann kam ein Techniker der auch nichts gefunden hat. Also wurde der Router getauscht. Und schwubs wieder ein Ausfall. Fehler in der Fritzbox:
Internetverbindung IPv6 konnte nicht hergestellt werden: Keine Antwort vom DHCPv6-Server (SOL)

... könnte das auch mit der FW zu tun haben?
s. https://forum.vodafone.de/t5/Ger%C3%A4te/Seit-dem-Update-auf-FRITZ-OS-Version-7-57-DNS-St%C3%B6rung/...

Mit Homeoffice und Rufbereitschaft eine Katastrophe. Ich habe noch meinen alten Router, kann der wieder aktiviert werden?

Im Anhang sende ich noch die Kabelinformationen der FritzBox. Bitte dringend um Hilfe.
Vielen Dank.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ozzy5000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Techniker Einsatz  musste ich aus Zeitgründen absagen. Nachdem ich mich nochmals tel. gemeldet hatte und darum gebeten habe das Profil auf Dual Stack zu schalten waren die Fehler weg. Per SMS kam noch eine Mitteilung das ich nicht erreicht werden konnte und ich sollte Hinweise zur Störungsbehebung durchführen. Keine Ahnung welche ich da durchführen sollte, aber seitdem funktioniert alles wieder ohne Probleme 🙂 Also keine Ahnung was zusätzlich noch gemacht wurde. Es funzt und den thread markiere ich als gelöst. DANKE!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 Antworten 9
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @ozzy5000,

 

die bisherigen Störungsmeldungen wurden wohl wegen Vorliegen einer aktuellen Störung geschlossen.

Unser Kundenservice sieht gerne noch einmal nach und erstellt ein Ticket. Du erreichst ihn über folgende Kontaktwege.

 

LG J0hann 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

schau mal ob sich die Pegel ändern, oder ob die Fehler explodieren!

Der glubb is a Depp
ozzy5000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Danke für eure Antworten. Ich war heute im Gespräch mit einem sehr kompetenten Mitarbeiter aus der Technik. Vermutlich tatsächlich ein Problem mit dem FB Modell 6660, Deswegen bekomme ich ein anderes Model. Dieses Ticket wurde geschlossen und kann bei Bedarf wiedereröffnet werden. 

 

ozzy5000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Heute kam eine FB 6591 (und die ist bestimmt nicht neu), und nicht die verspochene 6690 ... naja mal schaun ob das damit besser wird ... ich berichte ob das Probelm wieder auftritt.

ozzy5000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Tja was soll ich sagen einen Tag später gleiches Problem.

Gleiches Problem mit dem 3. Router ... dieses mal mit der 6951 (es wurde nicht 6690 gesendet sondern 6591) . Kein Internet mehr ...  LAN Wlan funzt dann natürlich nicht.
Fehler nach Neuverbindung: Keine Antwort vom DHCPv6-Server (SOL)
Nochmals zur Info. Das Problem tritt manchmal täglich manchmal mehrmals am Tag auf. Kurzfristige Lösung: Neustart des Routers.
Das ganze seit genau der Vertragsumstellung mit gleicher Geschwindigkeit!  Anders ist nur der Router. FB 6660 wurde schon getauscht. Und jetzt gleiches Problem mit FB 6591. Alles mit FW 7.57
Techniker war schon da ... alles ok ... Kabel habe ich schon 2 mal getauscht. Werkseinstellung, neue Router etc
Ticket habe ich wiedereröffnet (Nr.  009-1769475/23).

Im Anhang die Kabelinfos vor dem Neustart und den Fehler wenn ich 'neu verbinden' versuche.

ozzy5000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

und nun soll heute wieder ein Techniker kommen ... es war schonmal einer da und konnte nichts finden ... ich hatte das schon x mal erwähnt, dass das Problem seit der Vertragsumstellung besteht. Der Mann von der Vodafone Technik  hatte als andere Lösungsmöglichkeit etwas was von einem anderen Profil erwähnt  Ich werde berichten ...

ozzy5000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Sehr netter Techniker war da und hat den Verstärker und zur Sicherheit die Multimedia Dose getauscht ... mal sehen. Ich werde berichten 🙂

ozzy5000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Tja einen Tag soäter gleiches Problem. wieder Ticket eröffnet mit der Bitte um Rückruf von einem second Level supporter. 

Einen Tag später... was bekomme ich?

Natürlich einen Anruf von der Firma die wieder einen Techniker senden will. Also der dritte Techniker soll dann mehr finden wie die zwei anderen.... Also nochmal 1.Techniker sagt Werte top liegt an Vodafone, zweiter Techniker sagt der Verstärker ist kaputt. 

Getauscht; 2 Router, 2 mal Kabel welche vom Techniker als gut befunden wurden, Werkszustände, Verstärker, Multimedia Dose ... jetzt kommt ein dritter Techniker???

Wie oft habe ich jetzt erzählt was der Fehler ist und wann er zum ersten Mal aufgetreten ist.

Jaaaa an dem ersten Tag nach der Vertragsumstellung... gleiche Geschwindigkeit nur anderer Router und ne TV Box. Leute ist das Zufall?  Und die neuen Router haben alle 7.57 FW.  Fritz Werte laut Tèchniker top.

Nachdem der dritte Techniker nächste Woche da war wird das Ticket wieder geschlossen und beim nächsten Mal kommt dann der 4. Techniker. Ein Mitarbeiter erwähnte mal ein anderes Profil bzw feste IP Adresse. Macht das doch! Hier weiss keiner was der andere macht.

Fehler:

****

Bei  Neuverbindung: Keine Antwort vom DHCPv6-Server (SOL)“

===)

handelt es sich nicht um einen Fehler in der Leitung von Vodafone, sondern bei den entsprechenden  DHCPv6 Servern von Vodafone, welche meinem Router eine IP Adresse zuweisen sollen.

 

....  wie geht das weiter hier?

ozzy5000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Techniker Einsatz  musste ich aus Zeitgründen absagen. Nachdem ich mich nochmals tel. gemeldet hatte und darum gebeten habe das Profil auf Dual Stack zu schalten waren die Fehler weg. Per SMS kam noch eine Mitteilung das ich nicht erreicht werden konnte und ich sollte Hinweise zur Störungsbehebung durchführen. Keine Ahnung welche ich da durchführen sollte, aber seitdem funktioniert alles wieder ohne Probleme 🙂 Also keine Ahnung was zusätzlich noch gemacht wurde. Es funzt und den thread markiere ich als gelöst. DANKE!