abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ständige Netzabbrüche
David86
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich habe seit gestern immer wieder Performance Einbrüche und Internetabbrüche. 

Hier bricht das Internet teilweise 20 mal in der Stunde ab schon ein paar mal auch für über eine Stunde kein Internet gehabt. 
Gestern Abend um 10 Uhr wurde mir dann mitgeteilt, dass ich mich an die Technikabteilung wenden muss für einen Vor Ort Termin. 
Nach 30 min in der Warteschlange wurde mir dann mitgeteilt, dass tatsächlich ein Techniker kommen muss, es aber in nächster Zeit keine freien Termine gibt. Daraufhin wurde mir mitgeteilt, dass ich mich an ein Subunternehmen wenden soll. Diese sind das ganze Wochenende nicht erreichbar, erst Montag an 09:00Uhr wieder. Da ich Gesundheitsbedingt aktuell im Homeoffice arbeite muss das Problem schnellstmöglich behoben werden! 
Es kann doch nicht sein, dass das Internet zuhause fast nicht nutzbar ist und man in nächster Zeit keinen Termin bekommt. 

8 Antworten 8
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

ich nehme an du hast den Standard Router aka Vodafone Station

 

versuche mal den Router besser zu kühlen, evtl. Ventilator davor stellen o.Ä.

Mit kühlen hatte ich es auch schon versucht bringt keine Besserung 

David86
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Und dann wird man nach zwei Stunden in der Warteschlange einfach rausgeschmissen, unfassbar.

Einmal Vodafone und nie wieder.

Und nochmal eine Stunde in der Warteschlange ohne Antwort 

DeHesse
Daten-Fan
Daten-Fan

Gleiches Problem im Raum Koblenz über Kabel. Verbindungsabbrüche mit allen im Net befindlichen Geräten, unterschiedliche Hardware, unterschiedliche Betriebssysteme, von Win10, Win11 , Android, Mac bis Linux immer das selbe Bild. Netzassistent hat vor 3 Tagen ein Ticket eröffnet weil beim Prüfen etwas nicht stimmte. Mail bekommen, Fehler behoben!  Blödsinn, funtioniert immer noch nicht. Scheint ein Routing-Problem zu sein. Rückläufige Pakete zum eigenen Netz kommen zeitweise nicht an. Dadurch bleiben Real-Time Programme und Seiten hängen und stürzen ab. Bei Streaming läuft es etwas besser, da werden Daten vorgeladen, so das ein kurzzeitiges Aussetzen des Streams keine spürbaren Auswirkungen hat. Dauerts zu lange stürzt auch der Stream ab. Ist aber erheblich seltener. Versuche telefonischer Kontaktaufnahme (14 Versuche) mit Vodafone Hotline fehlgeschlagen. Telefoncomputer versteht weder mich(sprachlich, nein nuschel nicht und spreche Hochdeutsch) noch mein Telefon (Tasteneingabe) und bricht das Gespräch ab. Fernsehen welches über Kabel kommt zeigt Darstellungsfehler was ebenfalls auf fehlende bzw. nicht rechtzeitig gelieferte Datenpakete hindeutet.

Damit wäre dann auch der dumme Spruch: "Kühl mal den Router!" raus, der im übrigen nicht zu heiss läuft. Ist wohl eher ein verzweifelter Versuch dem Anwender doch noch die Schuld irgendwie in die Schuhe zu schieben. Außerdem wirkt sich eine geringere Netzlast nachts ab etwa halb 12  bis 12 Uhr positiv auf die Verbindung aus und die Abbrüche werden spürbar seltener. Eindeutig ein Vodafone Problem!

Werde jetzt Vodafone schriftlich eine Frist zum Beheben des Problems mit Verzug setzen. Bei Nichteinhaltung erfolgt Sonderkündigung. Die Leitung existiert im übrigen seit 2016 und hat einige Jahre relativ gut funktioniert. Seit 2 Jahren häufen sich aber die Zwischenfälle. Fernsehen war schon mal 5 Tage weg. I-Net hatte schon mal vor 15 Monaten Probleme( über 4 Monate nur Grütze) und wurde erst nach Kündigung erledigt. Wenn ich diesmal kündige wars das aber für Vodafone. Und da ich Vodafone Aktionär bin, wird sich euer Vorsitzende des Aufsichtsrats mir gegenüber erklären müssen. Oder mit anderen Worten, "Stinksauer" beschreibt nicht mal Ansatzweise was ich grade denke!

Ja klingt tatsächlich ähnlich wie bei mir, YouTube oder ähnliches funktioniert einigermaßen da es immer wieder vorladen kann. Online Spiele auf der PlayStation sind nicht möglich, da die Ruckler zur sofortigen Trennung zum Server führen. Ähnlich mit der Arbeit über VPN da wird auch die Verbindung getrennt. 
Ich habe mal eine Paketverfolgung angestartet, hier sind durchschnittlich in 3 min 500- 1000 Pakete von 10000 nicht angekommen. Teilweise lag hier eine Latenz von 1000 bis 3000 ms an.

Heute wieder mit dem Support telefoniert. Am Wochenende wurde mir 2x gesagt es muss zwingend ein Techniker kommen, da das Problem Vorort bei mir zu sein scheint. 
Eben habe ich nochmal angerufen und dort wurde mir mitgeteilt, dass das Problem wohl von "außerhalb" kommt und noch analysiert werden muss. 
Kann hier vielleicht mal jemand von Seiten Vodafone etwas kommunizieren? 
Gestern hatte ich fast den ganzen Tag eine Latenz von ~24000ms das ganze ist langsam nicht mehr tragbar.

Guten Morgen @David86,

 

es tut uns sehr leid, dass Du Deinen Anschluss aktuell nicht wie gewohnt nutzen kannst. 😞

Da wir Dir hier keinen individuellen Support bieten können, bitten wir Dich, dass Du uns über eine der folgenden Möglichkeiten kontaktierst. 

Viele Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!