abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ständige Internetabbrüche
Mark033261
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen. Seit mind zwei Wochen  bricht bei uns ständig die Internetverbindung weg. Der Fehler liegt bei VF und ist auch mind. seit dem 12.04. bekannt, nur leider passiert absolut gar nichts! Homeoffice ist so unmöglich.

 

Kann einer der Admins hier vielleicht helfen?

 

Anbei eine Pingplotteraufzeichnung vom WE. Zusätzlich Screenshots aus meiner Frirtzbox, die nach knapp zwei Tagen über 183 Mio (!) nicht korrigierbare Fehler ausweist.

 

Der Anschluss liegt in 42389 Wuppertal (ehem. UM).

 

Danke.

 

Mark

 

 

4 Antworten 4
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Seit 08/22 Ist ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum. 

Du musst dich an die offiziellen Kontaktstellen wenden.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

wenn die Fritte nur 34 mins on war, und diese Fehler bringt, dann melde eine Störung!

Der glubb is a Depp
Ama_nda
Moderator:in
Moderator:in

Hi @Mark033261 

 

hast Du dazu bereits ein Störungsticket aufnehmen lassen oder wurdest Du über eine bekannte Störung informiert? 

Viele Grüße
Ama_nda

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Fuzzl
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hi Mark,

 

irgendwie wurde meine Antwort auf deinen Beitrag in meinen eigenen Thread verschoben (Bug oder vom Mod? war keine Info dabei), deswegen hier nochmal 🙂

 

Interessant, dass es noch einen Leidensgenossen gibt. Auch ich habe diesbezüglich einen Thread aufgemacht.
Bei mir besteht das Problem so extrem auch erst seit dem 12.04. - dort habe ich es auch gemeldet.

Gleiches Problem mit Homeoffice etc...

 

Auch bei mir war schon der Techniker, der durchgemessen hat, dass das Problem irgendwo an einem Knotenpunkt von VF liegt.
Da ich aber aus 71134 komme scheint das Problem doch großflächiger als gedacht.

 

Leider werden die Tickets / Störungsmeldungen immer wieder unverrichteter Dinge geschlossen und ich darf jedes mal erneut beim Support anrufen und ein neues Ticket eröffnen :D.
Mal sehen wie oft der Techniker noch kommen muss, um mir zum X-ten mal zu bestätigen, dass VF ein Problem hat.

 

Bei mir ist es sogar noch extremer - ich hatte nach 2,5 Tagen über 2Mrd nicht korrigierbare Fehler auf DOCSIS 3.1 Kanal 34.
Der Techniker hat mir auch gezeigt, dass teilweise Paketverluste von 100% vorliegen.

Irgendwie scheint man das Problem aber bei VF durch das Schließen der Tickets noch etwas kleinzuhalten.

Ich bin aber auch gespannt, wann das Problem gelöst wird.

 

Drücke dir dir Daumen, dass es schnell eine Lösung gibt.
Gib mir gerne mal Bescheid, wenn sich bei dir was tut.

 

Viele Grüße
Thomas

 

P.S.: War schon ein Techniker bei dir? Der soll auch direkt deinen Router an den Hausanschluss anschließen, wenn möglich. So konnte bei mir nachgewiesen werden, dass schon das Signal, dass ins Haus kommt völlig kaputt ist.

Außerdem am Telefon nicht beirren lassen: Nur weil VF bei dir 1Gbit anliegen hat heißt das nicht, dass nicht quasi alle deine Pakete auf dem Weg verloren gehen.
Ich hatte zum Glück einen echt kompetenten Techniker da, der meinen Verdacht bestätigt hat.