abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ständig Ausfälle des Internets, zum Teil mehrmal in der Stunde, bin verzweifelt
AxelBerlin
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo alle zusammen,
ich habe seit ca. 2 Wochen ein Problem was immer schlimmer wird. Ich bekomme ständig (zum Teil mehrmals die Stunde) Internetabbrüche, wenn Internet nur Bruchteil des Tarifs, etc.

Die Fakten:
Tarif 500MBit/s Kabel
Fritz Kabelmodem 6591 von Vodafone gemietet

 

Problem 1: Sehr oft kein Internet (via W-Lan mehrmals in der Stunde Abbrüche), via Kabel auch Abbrüche , nicht so oft

Problem 2: Anstatt 500 MBit/s wenn es kurzfristig mal geht, via Kabel zwischen 11 und 100 MBit/s oder weniger. Heute Download 95MB dauerte 50 Minuten!!!
Problem 3: Aussetzer beim telefonieren. Ich höre Telefonpartner mit Unterbrechungen, ich werde gut verstanden

Was ich getan habe:
Neustart des Routers (vom Strom genommen), vom Gefühl ging es dann etwas länger, bis es wieder zu Abbrüchen kam. Aber ich kann nicht alle 30min den Router booten.
W-LAN auf 5GHz umgestellt. System wählte Kanal der reserviert war (Radar...) ständig hin und her 'ge-switched' gar kein Internet via W-LAN, wieder zurück auf 2.4 GHz
Mir gehen langsam die Ideen aus. An dem Internet hängen 2 Home Office Plätze dran und meine Partnerin und ich bekommen langsam Ärger mit unseren Arbeitgebern aufgrund der Probleme.

Hat jemand eine Idee? Ich bin für jede Hilfe dankbar. Anbei noch einige Screenshots:
Bildschirmfoto 2023-11-06 um 20.41.22.pngBildschirmfoto 2023-11-06 um 20.42.04.pngBildschirmfoto 2023-11-06 um 20.43.13.pngBildschirmfoto 2023-11-06 um 20.46.28.pngBildschirmfoto 2023-11-06 um 20.46.50.png

Ich bin leider kein Netzwerkspezialist, evtl. ist auch der Router defekt ?

Verzweifelte Grüße aus Berlin

Axel

4 Antworten 4
jotgn
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Bist Du bei der Gewobag? Ich habe auch seit 2 Wochen das Problem. Vodafone-Service hat mir gesagt sie monitoren es. Aber dann kam SMS es bestünde kein Problem. Werde das ticket wieder öffnen und denen meine Doku schicken. Aber schon das Speedtest-Tool von Vodafone macht mir wenig Hoffnung: Es zeigt immer volle Leitung an bis zum Router (also entsprechend Vertrag! 😉 Sogar 115%! 😄 ) . Die 100 mbit kämen dann von meinem Netzwerk. Nur: Warum varrirert es über den Tag? (heute morgen/mittag 900 mbit, um 20 Uhr zu High-Traffic Zeiten 100 mbit).

Wenn Du mich fragst haben die Netzwerkprobleme und sind nicht transparent darüber, weil das Millionen kostet. Vielleicht wegen Gigabit Umstellung der Verteiler oder wegen Gewobag-Wechsel zu Pyur. Irgendwas ist da faul. Hatte dasselbe Problem schon mal Anfang des Jahres. Da war es aber nach eine Woche wieder gut. ;(

Nein ich bin nicht bei der Gewobag... ist ein Privathaus. Ging vor ca. 3 Wochen los und wird immer schlimmer. Suche gerade eine Möglichkeit schriftlich Vodafone das Problem zu senden.. bislang  nichts gefunden (denke für das Telefon sind es zuviele Informationen).

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline, per Twitter  oder Facebook und über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 probieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Du kannst den digitalen Assistenten bei Vodafone TOBI nach der mailaddresse des technischen Kundendienstes fragen. Dann kommst Du zu einem Kontaktformular innerhalb Deines Vodfaone-Logins. Dies war der Link unter dem Button bei meinem Versuch gerade: https://vod.af/kontaktformular_kabel_sonstiges