abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Die Frequenzumstellung geht weiter. In unserem Blog findest Du alle relevanten Infos. Klick hier.

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Servicepauschale bei intermettierenden Problemen?
Termy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Moin!

Seit einigen Monaten habe ich ständige kurze Verbindungsabbrüche mit meinem Kabel-Internet (meist nur 10s bis 1min, in dem Fall ist dann in der Fritzbox auch nichts in den Ereignissen, ausser manchmal dass er die Telefonnummern nicht anmelden kann - aber die Telefonnummern funktionieren eh seit über nem Jahr nicht und können nicht gefixt werden...brauche ich zum Glück nicht wirklich), manchnmal auch deutlich länger. Nach 5min starte ich inzwischen in der Regel die Fritzbox neu, dann funktioniert es wieder, sonst waren bei den längeren Unterbrechungen dann auch Einträge in den Fritzbox-Ereignissen bzgl neue Synchronisation und Verbindung.

Komisch ist bei den kürzeren Unterbrechungen, dass UDP oft weiter durchkommt (Voicechat z.b.), TCP aber nicht.

 

Nachdem an der Hotline etliche Male eine Untersuchung versprochen und dann das TIcket einfach mit 'läuft wieder' geschlossen wurde habe ich dieses Mal jetzt die Aufforderung, einen Technikertermin auszumachen, natürlich mit Hinweis auf die unsägliche Servicepauschale. Dazu habe ich jetzt zwei Fragen:

 

- Wenn ich meine Technik hinter der Fritzbox durchkontrolliert habe und ein Problem dort ausschließen kann, bin ich dann auf der sicheren Seite? Ich habe unterschiedliche Aussagen gefunden, mal ist alles hinter dem HÜP mein Problem (inkl der Leitung und Antennendose, die Vodafone installiert hat...was ich sehr komisch fände...), mal liegt alles bis zur (Leih-)Fritzbox in Vodafones Verantwortungsbereich - was ist denn nun richtig?

 

- Zum anderen habe ich Bedenken wegen der Unregelmäßigkeit der Probleme. Wenn der Techniker kommt und kein Problem feststellen kann, dann kann ich ihn ja schlecht mehrere Stunden hier festhalten, bis das Problem mal wieder auftritt. 'Leider' kommt es an manchen Tagen gar nicht, an anderen dafür alle 1-2 Stunden vor...

Habe natürlich wenig Lust, dass der Techniker kommt, nichts feststellen und es dann heisst '100€ bitte', aber das Problem ist weiterhin vorhanden...

 

Da könnten die FAQs zur Servicepauschale wirklich ausführlicher sein

 

Ich hoffe, jemand hier kann da seine Erfahrungen mit ähnlichen Fällen teilen und/oder die Unklarheiten auflösen 😉

 

 

12 Antworten 12
reneromann
SuperUser
SuperUser

Kurzzeitige Unterbrechungen im Sekundenbereich können auch andere Ursachen haben - und solange der Techniker am Anschluss die volle Geschwindigkeit misst, wird der Einsatz als unberechtigt abgelehnt und voll berechnet.

 

Poste sonst mal einen Screenshot der Signalwerte der FritzBox - eventuell kann man da ja schon was erkennen.

Sowas in der Art habe ich befürchtet, ja...

Hier die Werte:

ksnip_20230514-161824.png

Kanal 2 und 3 haben ja schon einiges an Fehlern, aber als Laie kann ich da natürlich wenig Schlüsse ziehen ^^

du musst schon alle posten !

 

 

Der glubb is a Depp
Termy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Das sind eigentlich alle - oder gibt es noch eine andere Stelle als die 'Kabel-Informationen'?

Kanal 19 bis 32 fehlt noch!

 

 

Der glubb is a Depp
Termy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

20 ist unter der transparenten 'Aktualisieren'-Leiste, 21 bis 32 habe ich allerdings nirgends angezeigt? O_o

Muss es die wirklich immer geben, oder gibt es die nur in bestimmten Konstellationen?

Ich habe die Fritzbox 6490 und einen 400mbit Vertrag, falls es da Unterschiede gibt.

ok die 6490 kann nur 24, und 4 gehn für TV drauf passt, der 20. mit 30db ist schon fast zu niedrig, guck mal ob der unter 30 fällt

Der glubb is a Depp
Termy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich nehme an, du meinst MSE? Dann werde ich das mal beobachten wenn das nächste mal das Internet hakt. Heute war es bisher noch stabil (zumindest wenn ich am Rechner war).

Danke auf jeden Fall schon mal 🙂

Termy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

So, grade war das Internet mal wieder weg, in der Fritzbox sah das dann so aus:

kanaele bei stoerung.png

Ich weiß zwar nicht, was das zu bedeuten hat, aber gut kann das wohl eher nicht sein 😄

 

Nach Neustart sieht es dann so aus:

ksnip_20230514-203626.png