abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Seit Wochen kein Internet
JonBRD
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich weiß noch nicht wer das hier alles lesen wird, aber ich würde mich freuen wenn mit ein paar Tipps gegeben werden könnten, an wen ich mich noch wenden kann.

 

Ich bin am 01.02.2024 in eine neue Wohnung gezogen, diese ist Bestand und wurde kernsaniert. In der Wohnung bin ich seit dem Erstbezug. Noch in der alten Wohnung habe ich den Umzug bei Vodafone beauftragt und bin davon ausgegangen dass auch hier wie bei den zwei Umzügen davor alles glatt läuft und ich innerhalb von einer Woche wieder Internet habe. Dies war leider falsch gedacht. 

 

Bei der Beauftragung des Umzugs wurde mir gesagt dass ein Techniker vorbei kommen müsste um den Anschluss fertig zu machen, da der Hausanschluss zwar liegt aber im Haus noch keine Verteiler. Das wäre kein Problem habe ich darauf geäußert und einen Termin mit dem Techniker ausgemacht. Dieser kam dann auch in der darauffolgenden Woche und hat sich das ganze angeguckt. Eine Leitung aus dem Keller in die Wohnung und nach draußen zum Hausanschluss lag bereits und diese konnte auch gemessen werden, hier stellten sich keine Probleme dar. Der Techniker hat daraufhin draußen am Hausanschluss eine Messung durchgeführt... Nichts. Es komme kein Signal an, es liegt eine Straßenstörung vor meinte er und versicherte mir, ein Ticket aufzumachen. Vodafone müsse sich nun darum kümmern ein Tiefbauunternehmen ran zu holen und sich die Leitung anzugucken und evtl zu reparieren. Sobald das getan wurde sollte sich wieder ein Techniker bei mir melden um den Anschluss dann fertig zu machen. Das ganze könne so 2-3 Wochen dauern und ich wurde als Kontaktperson hinterlegt.

 

Nach zwei Wochen ohne Kontakt habe ich bei Vodafone angerufen und mir wurde in der Störungshotline gesagt, die Störung sei bereits behoben und ich solle doch einmal den Router anschließen. Das dies nicht funktionieren würde war mir bereits im Vorfeld klar, da ja kein Techniker da war um den Verteiler im Keller zu setzen. Davon war der Supportmitarbeiter aber nicht zu überzeugen und bat mich den Router dennoch anzuschließen, also habe ich dies getan. Aber Oh Wunder, keine Verbindung. Der Mitarbeiter sagte mir er würde das Ticket erneut aufmachen und ein Techniker meldet sich bei mir. 

 

Am nächsten Tag hat sich dann auch die Technikerfirma bei mir gemeldet und einen Termin ausgemacht, zum ersten Termin ist niemand erschienen und es wurde ein zweiter ausgemacht. Bei diesem Termin hat der Techniker das gleiche wie der erste festgestellt und das Ticket erneut an Vodafone zurückgeschoben. Zwei Wochen später meldet sich erneut ein Techniker für einen Termin. Hier wieder das gleiche. Ich bin mittlerweile seit fast zwei Monaten ohne stabiles Internet in der neuen Wohnung und kann dementsprechend nur schlecht im Homeoffice arbeiten und andere Dinge gehen ebenfalls nur langsam.

 

Mir wurde zwar ein Vodafone Mobile Hotspot zugesendet, bei diesem muss ich allerdings alle zwei Wochen beim Support anrufen und mir neues Datenvolumen aufladen lassen. Zudem kommt noch dass die Leistung dieses Hotspots meistens nur so bei 11 MBit/s liegt und damit Videokonferenzen wie gesagt nur schwierig durchzuführen sind.

 

Vielleicht kann mir ja jemand sagen an wen man sich noch bei wenden kann damit die Störung endlich behoben wird oder Vodafone meldet sich direkt bei mir hier aufs Ticket oder per Mail. Langsam wird es nämlich wirklich lächerlich.

2 Antworten 2
andreasabaad
SuperUser
SuperUser
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

dein Vermieter ist dafür zuständig, er muss VF erlauben das jemand was installieren darf, bzw erst mal ins Haus rein darf!

Der glubb is a Depp