abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Seit Tagen Komplettausfall im Bereich 73
Danny0182
Daten-Fan
Daten-Fan

Es ist ein Ding der Unmöglichkeit. Ich bin 

leider bin ich vom Service von Vodafone vollkommen enttäuscht. Seit dem 02.12.2021 besteht eine sogenannte Großraumstörung in unserem Bereich. Das bedeutet in unserem Fall unser Internet, Telefon und TV ist komplett ausgefallen. Um wenigstens mobil arbeiten zu können, habe ich mein Handy als Router genutzt und somit mein Datenvolumen von 41 GB innerhalb von 2 Tagen aufgebraucht. Jetzt geht meine Odysee von vielen, vielen Telefonaten los.

Zuerst rief ich ab 04.12.2021 bei der Mobilfunkabteilung an. Die Kollegin teilte mir mit, das Sie leider nichts tun könne, da die Störung im Kabelbereich sei. Die Kollegin war sehr nett und hatte auch sehr viel Verständnis. Also rief ich bei der Kabelabteilung an. Hier war der Kollege mehr als arrogant und hochnässig. Er hatte keinerlei Bedürfnis, mich als Kunden zu unterstützen. Die Krönung war, als ich nach seinen Vorgesetzten fragte, das er einfach auflegte. Wenn ich ich das in meinem Job machen würde, wäre der Kunde weg und ich hätte meine Kündigung erhalten. Also rief ich wieder in der Mobilfunkabteilung an. Hier hatte ich dann zumindest Herr XXX dran, der sehr gewillt war, mir als Kunden zu helfen. Er buchte mir 3 GB Datenvolumen auf so dass ich zumindest diese E-Mail schreiben konnte. Also rief ich nochmals bei Kundensupport für den Kabelbereich an. Wieder meinte die Dame am anderen Ende der Leitung, sie könne nix machen. Ich möchte mich doch bitte an die Hotline für den Mobilfunkbereich wenden. Schon völlig entnervt, rief ich abermals an. Jetzt hatte ich eine Dame aus einem Callcenter in Frankreich dran. Siehe da, nach einer kurzen Erklärung wusste die Dame sofort bescheid. Sie hat nachgeschaut, mir bestätigt, das bei uns eine Großraumstörung im Kabelbereich besteht und die Option Alwayson ohne Probleme nach rücksprache mit Ihren Vorgesetzten eingebucht. Jetzt frage ich Sie:

 

Wie kann das sein? Ich habe als Kunde mehr als 2 Stunden (incl. Warteschleife) hinterher telefoniert nur das ich in Zeiten der Pandemie arbeiten kann und die von Ihnen gestellte Rechnung von mehr als 100,- € bezahlen kann. Das nur, weil ich von daheim aus arbeiten können muss. Man wird von A nach B und wieder nach A geschickt, nur weil die Kundenberater absolut keine Ahnung haben. Weiterhin muß man sich als verägerter Kunde auch noch demütigen lassen, nur weil man eine Leistung fordert, welche man bezahlt aber nicht bekommt. Das ist eine bodenlose Frechheit.

 

Des Weiteren muß ich eine massive Kritik an Ihrer App "Giga TV" ausüben. Hier habe ich mittlerweile mehrfach den Jugendschutzt ausgeschaltet. Doch jedesmal wenn ich die App am nächsten Tag geöffnet habe, ist dieser Pin wieder drin. Was soll das? Auch die App "Mein Vodafone" ist der totale Schrott. Hier habe ich mittlerweile mehrfach die Option "SpeedGo" deaktiviert. Doch jedes mal, wenn ich in die App gehe, ist dieser Blödsinn wieder aktiviert. Jetzt nutzte ich mein Handy als Einwahlrouter und kann es nicht mehr deaktivieren. Hier kommt dann immer die Meldung "Das hat leider nicht geklappt. Bitte versuche es zu einem anderen Zeitpunkt". Was soll das?  Jetzt soll ich nochmals 9,- € bezahlen, weil dieses Speedgo nicht wirklich deaktiviert ist. Sind wir als Kunde ihr Versuchskanichen? Ich will nichts haben, was ich nicht gebucht oder gekauft habe!!! Seit dem Vodafone den Service von Unitymedia übernommen hat, geht es stetig bergab. Denn seit dies geschehen ist, habe ich mehr Probleme als das ich von dem ganzen nutzen habe. Dies ist einfach zum *piep*en..........

 

Nennt sich dies Kundenservice bei Vodafone?

1 Antwort 1
Ida
Moderator:in
Moderator:in

Hi Danny0182

Du bist hier in einem Kunden helfen Kunden Forum, in erster Linie helfen sich die Kunden untereinander, danach kommen wir Moderator:innen dazu. Ich verstehe absolut Deinen Ärger. Wie man bei der Hotline mit Dir umgegangen ist soll und darf einfach nicht passieren, dafür entschuldige ich mich bei Dir im Namen meiner Kolleg:innen.

Ich kann die Vorgehensweise absolut nicht nachvollziehen und möchte Dir beim nächsten Kontakt oder Anliegen gerne uns als Ansprechpartner empfehlen. Unser Social Media Support macht ebenfalls einen super Job.
Facebook Service
Twitter Service
So bist Du zumindest in keiner Warteschleife und wirst nicht von A nach B weitergeleitet. Ich nehme mir Deine Kritik wirklich zu Herzen und verstehe absolut, dass sich da noch einiges verbessern muss.

Wir Moderator:innen geben uns größte Mühe den Kontakt zu uns hier so schön und einfach wie möglich zu gestalten.

Hast Du bezüglich des Speedgo Problems schon mal mit den Kolleg:innen vom Mobilfunk gesprochen? Hier im Forum kannst Du auch gerne eine Anfrage dazu stellen.

Liebe Grüße
Ida

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!