Router startet häufig neu
Frederik55
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

 

wie der eine oder andere in diesem Forum habe ich ebenfalls das Problem, dass mein Kabelrouter täglich 1 - 2 mal neu startet. Dieses Phänomen haben wir seit einigen Wochen und heute war es an der Zeit nach Hilfe zu fragen.

Mein Problem ist sehr ähnlich wie in diesem Thread: https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Router-startet-immer-wieder-neu/td-p...


Da dort die Frage nach dem Signalpegel aufkam, habe ich diesen im Anhang beigefügt und hoffe, dass das korrekt ist.


Ich habe in einem anderen Beitrag gelesen, dass Bauarbeiten vor dem Haus einen Einfluss haben könnten. Aktuell (aber auch schon seit einigen Wochen) finden vor dem Haus Arbeiten statt. Vielleicht hat das einen Einfluss.

Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
Red Internet & Phone Kabel 1000


Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
Kabelrouter von Vodafone

 

Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?

Das Leihgerät von Vodafone

 

Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
Verbindungsabbrüche bzw. Routerneustarts.

 

Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
Sowohl per LAN, als auch WLAN. Alle Geräte im Intranet haben das gleiche Problem wenn der Router neu startet: kein Internet.

 

Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
Google Chrome bzw. Safari

 

Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
Windows 10,

 

Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
Dieses Problem besteht schon seit mehreren Wochen und unabhängig von der Tageszeit.

 

Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
Bis jetzt habe ich nur diesen Forumpost verfasst.

10 Antworten 10
ERFD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Frederik55,
 
die Signalpegel sind in Ordnung. Aber vielleicht gibt es eine Fehlerrate. Ich schaue mir Deinen Anschluss gern an. Schickst Du mir bitte dafür Deine Kundennummer, Anschrift und Dein Geburtsdatum per Privatnachricht.


Schreibe hier kurz, wenn die Daten verschickt wurden.


Gruß Fred

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Fred,

Vielen Dank für Deine Nachricht. Der Post ist mittlerweile alt, aber das Problem besteht weiterhin. Ich habe zur Zeit des Posts nicht mitbekommen, dass hierdrauf geantwortet wurde, sodass ich dachte, ich müsste nun einfach damit leben.
Da es seit einigen Wochen besonders schlimm ist, habe ich hier wieder reingeschaut und möchte mich der Lösung des Problems widmen.

Ich habe Dir daher eine PN geschickt.

Hier aber noch ein paar Updates:
Die Arbeiten vor dem Haus sind seit einigen Monaten abgeschlossen. 
In den letzten Wochen ist der Router teilweise mehrfach täglich ausgefallen.
Ich habe den aktuellen Signalpegel gescreenshottet und angehängt.

Beste Grüße,
Frederik

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Frederik55,

 

nennst Du mir bitte noch den Ort.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Moni,

Ich denke mit Ort meinst du den Wohnort?
Das ist Hamburg.

Beste Grüße,
Frederik

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Frederik55,

 

der Fehler wird hier durch einen Rückwegstörer verursacht. Es handelt sich dabei um ein Störsignal auf der Leitung. Die Kollegen sind dran.
Ich habe ein Ticket aufgenommen, damit Du informiert wirst, wenn es behoben ist.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Moni,

Das klingt doch super, dass die Kollegen sich darum kümmern. Dann bedanke ich mich recht herzlich und wünsche einen schönen Tag.

Beste Grüße,
Frederik

Hallo Moni,

Leider hat die Lösung des Problems nicht sehr lange angehalten. 
Heute (und auch in den letzten Tagen) hat sich der Router ab und zu wieder verabschiedet. Bei Weitem nicht so häufig wie es einmal war, aber heute leider wieder genau während eines Meetings in dem ich eine Präsentation gehalten habe.

Vielleicht können wir nochmal darüberschauen, wo das Problem liegen könnte?

Wenn ich nochmal Informationen liefern soll, sagt gern Bescheid.

Beste Grüße,
Frederik

Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Frederik55,

 

aktuell liegt hier eine Mischung zwischen einer Auslastung des Upstreams und einem Rückwegstörer vor. ich habe dazu einen neuen Auftrag erstellt und an die Kollegen geschickt. Die kümmern sich um die weitere Bearbeitung.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Martin,

Vielen Dank für deine Bemühungen.
Leider hat sich der Router heute wieder im Laufe des Tages zumindest zwei Mal neugestartet, also scheint das Problem weiterhin zu bestehen..

Beste Grüße,
Frederik