abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Router startet ca. alle 2 Minuten neu
Markus1083
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

nach unserem Umzug, haben wir leider Probleme mit dem Kabel-Internetzugang.
In der ersten Nacht (vor dem Umzugstermin) lief das Internet reibungslos mit voller Geschwindikeit.

Am / Seit dem nächsten Morgen startet er nun alle ca 2 Minuten neu.

Das erste Ticket was ich erstellt habe wurde ohne eine Rückmeldung geschlossen.

Das 2. Ticket wurde geschlossen und mir mitgeteilt, dass das ein Techniker beheben muss.

Ebend gerade war ein Techniker da und sagte (nachdem der Router ausgetauscht und zum testen kurz ein neuer Verstärker angeschlossen wurde), dass er da nichts machen kann, da das ganze Gerät neu startet und das er den Fehler entweder bei einem Kabel draußen oder Serverseitig vermutet. Ich hoffe hier nun Hilfe zu bekommen, bevor ich noch 20 Tickets erstelle (Ich arbeite im Homeoffice und bin auf das Internet angewiesen).

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    • Niedersachsen 38300
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • Internet + Telefon 200
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • Compal CH7466CE
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    • Router Neustart alle paar Minuten
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • LAN und WLAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • Fireffox
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • 24.05.2021
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
    • Aufruf der Benutzeroberfläche nicht möglich wegen des Neustarts
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    • Messung der Leitung (2x)
    • Techniker geschickt
      (Modem ausgetauscht und neuen Verstärker getestet)
9 Antworten 9
Markus1083
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Was mir aufgefallen ist (ich weiß nicht ob es irgendwie damit zu tun haben kann): In meinen Vertragsdaten unter mein Vodafone ist immer noch meine alte Adresse hinterlegt.

Markus1083
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

 

Ich konnte schnell auf die Oberfläche zugreifen, bevor der Router wieder neu startete:

1.jpg2.jpg3.jpg

Jens
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Markus1083,

 

am Freitag war laut Rückmeldung ein Techniker bei Dir. Dein Anschluss ist aber derzeit offline. Oder hast Du den Kabelrouter vom Strom getrennt und es ist sonst wieder alle normal?

 

Grüße

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo,

der Techniker der da war, konte keinen Fehler finden und sagte er kann sich nur Vorstellen, dass irgendwas mit der Leitung außerhalb des Hauses oder aber der Servereinstellung nicht in Ordnung ist.

 

Ja ich hatte den Compal kurz vom Netz genommen (habe mir zwischenzeitlich eine Fritzbox 6600 zugelegt in der Hoffnung das es an dem alten Routermodel lag) jetzt aber wieder angeschlossen, da auch mit der Fritzbox hier alle 2-3 Minuten die Verbindung (Synchronisation) verloren geht.

 

Die Fritzbox startet jedoch nicht immer komplett neu so dass ich dort etwas dem Log entnehmen konnte.

Alle 2 bis 3 Minuten schlug die Synchronisierung fehl. Und der Router hat sich neu mit dem Internet verbunden.

 

Ich möchte gerne nochmal unterstreichen, wie dringlich das Ganze ist, da ich im Homeoffice arbeite und auch Homeschooling stattfinden muss (wie bei vielen hier).

 

Anmerkungen / Ergebnisse:

Wenn diese eine Minute Internet zwischen den Neustarts da ist, habe ich auch die volle Leistung.

Mein Nachbar hat auch die Vodafone 200 Leitung und keinerlei Probleme.

Der Techniker hatte sowohl Modem ausgetauscht als auch einen neuen Verstärker getestet.

Das alte Modem ist entsprechend nicht mehr am Netz sondern mit dem Techniker davon.

 

Jens
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Markus1083,

 

ok, dann war es deswegen. Nun würde ich dazu einen erneuten Technikerauftrag erstellen. Der Techniker hat nichts vermerkt, dass es irgendwo dran liegen könnte. 😞

Als allg. Abfrage noch: Die Hausanlage ist zugänglich und es gibt keine Symptome von Covid-19 bei Dir oder Deinen Bekannten?

 

Grüße

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo,

zum Techniker:

Ja die Hausanlage ist zugänglich und es gibt keine Covid 19 Symptome.

Könnte dieses mal ein Techniker kommen, welcher auch die Leitung außerhalb des Hauses testen kann? Der erste konnte ja schon innerhalb des Hauses kein Problem feststellen. Und beim Nachbarn funktioniert das Internet ohne Probleme. Also würde es eventuell Sinn ergeben, wenn das Problem zwischen einem "Abzweiger" und meinem Haus liegt.

 

Neueste Erkenntnisse:

Ich habe jetzt wieder eine Fritzbox hinter den Compal angeschlossen und festgestellt, dass das Internet heute Nacht keine Abbrüche hatte. ca 22:45 bis ca 9.00 ab dann wieder alle 2 bis 10 Min Verbindungs-Abbrüche.

 

Als ich die Fritzbox 6060 Cable angeschlossen hatte, konnte ich auch immer im Log sehen, das bei den Verbindungsabbrüchen die Synchronisation fehl schlug.

Jens
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Markus1083,

 

den Auftrag hab ich Dir erstellt und auch als Notiz rein geschrieben, dass die Leitung nicht nur bei Dir geprüft werden soll.

 

Grüße

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo,

nicht nur bei dir bedeutet außerhalb meines Hauses (Also der Anschluß zum Haus)? oder etwa beim Nachbarn (anderer Anschluß / anderes Haus)?

 

Es handelt sich bei mir um ein Einfamilienhaus-Anschluß nicht das wir uns hier Missverstehen.

Und es geht mir um das Prüfen der Zuleitung oder dem Verteiler oder wo auch immer mein Anschluß her kommt.

Jens
Moderator:in
Moderator:in

Hi Markus1083,

 

da kann ich Dich beruhigen. Wir sehen, dass es bei Dir nur Deinen Anschluss gibt und der andere Anschluss (Nachbar) nicht damit inbegriffen ist. Euch eint einzig der Verteiler. 🙂

 

Grüße

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!