abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Regelmäßiger Ausfall von IPv4/ kein Zugriff auf Routerkonfig
Mx1
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

 

das Problem scheint ja bei Vodafone bekannt zu sein.

 

Vodafone CableMax 1000 kommt es immer häufiger zu Störungen. Jetzt fällt regelmäßig seit Monaten die IPv4 aus, sodass ein Großteil der Webseiten überhaupt nicht mehr aufrufbar ist. Das Problem trat sporadisch auf, in den letzten Tagen aber durchgängig . Ein Neustart löst das Problem bisher für ein paar Tage hilft jetzt aber auch nicht mehr. An der Routerkonfig kann ich nichts ändern, da ich nicht auf die http://192.168.0.1 zugreifen kann.

Router ist Vodafone Station Technicolor CGA6444VF.

Das Problem betrifft sowohl LAN als auch WLAN und Störung ist dementpsrechend auf allen Geräten/Browsern/Apps.

IPv6 sind nicht betroffen und funktionieren ohne Probleme.

 

Die 1000er Leitung war im doppelten Homeoffice ein großer Schritt nach vorne, aber wenn sie nicht funktioniert hilft mir das auch nicht. Ich bitte darum, dass das Problem so schnell es geht gelöst wird, ansonsten muss ich den Vertrag leider kündigen. Eigentlich war ich bislang recht zufrieden. Top Speed und über kleine Störungen kann ich hinwegsehen, aber was jetzt seit knapp zwei Monaten abgeht ist nicht mehr tragbar.

 

 

Grüße

3 Antworten 3
reneromann
SuperUser
SuperUser

Wenn du nicht auf die Routeroberfläche kommst, dann ist aber i.d.R. schon was in deinem eigenen Netz krumm...

RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

@Mx1  schrieb:

An der Routerkonfig kann ich nichts ändern, da ich nicht auf die http://192.168.0.1 zugreifen kann.


läuft die Vodafone Station im Bridge Mode?

dann wäre die IP 192.168.100.1 , einzustellen gibt es im Bridge Mode allerdings nichts

 

wenn die Vodafone Station im Router Modus läuft, mach mal einen vollständigen Werksreset:

dazu mit einer Büroklammer Reset für 20 Sekunden gedrückt halten

Zugriff auf Routeroberfläche war heute komischerweise ohne sonstige Änderungen möglich, nach Reset haben auch ipv4 Seiten wieder funktioniert. Von daher scheint zu funktionieren, auch wenn ich den ganzen noch nicht so ganz traue...

Danke jedenfalls soweit!