abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Radiosender verschwunden
kometen
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Miteinander,

ich empfange die Radiosender aus dem Kabelnetz über einen Vistron-Receiver.

Seit vergangenen Donnerstag, den 30.03.2023 war der Sender "Radio Leipzig" nur noch völlig verzerrt empfangbar.

Nach einem Anruf bei der Störungshotline am 31.03.203 wurde noch am selben Tag ein Technikertermin bei uns vereinbart.

Der Techniker hat unseren Anschluss durchgemessen, konnte keinen Fehler feststellen und meinte es liege wahrscheinlich an der Einspeisung durch den Sender "Radio Leipzig"

Ein Anruf meinerseits dort ergab, dass bei "Radio Leipzig" alles in Ordnung wäre und laut deren Aussage wahrscheinlich eine Kopfstation von Vodafone gestört sei, von der sie das Signal in das Kabelnetz einspeisen.

 

Also wieder bei der Sörungshotline angerufen und das Ticket reaktivieren lassen.

Danach wurde mir per SMS mitgeteilt, dass eine Netzstörung vorliegt mit dem Status: In Arbeit

Mittlerweile ist der Sender "Radio Leipzig" gar nicht mehr zu empfangen, der Sendername wird aber angezeigt.

Nach einem erneuten Sendersuchlauf habe ich festgestellt, dass auch die Sender: MDR1 - Radio Sachsen, Hitradio RTL sowie WDR - Event nicht mehr empfangen werden.

Die Sendernamen werden aber bei allen Sendern angezeigt.

 

Wie gesagt, dass ganze geht nun schon über eine Woche ohne das mir jemand eine konkrete Antwort geben kann.

 

Vielleicht hat ja von Euch jemand eine Idee oder ähnliche Probleme.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.

 

Ansonsten erstmal Frohe Ostern für Alle.

 

Beste Grüße - Heiko

 

 

 

 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@kometen  schrieb:

ich weiß zwar nicht genau was Du meinst mit: wie das verkabelt ist., mir zu helfen.

Z.B. von der Antennendose zum Visitron, von dem aus zum TV. Oder hat jedes Gerät eine einzelne Antennendose?

oder werden Verteielr für den TV/Radio Empfang genutzt?

 

Egal:


@kometen  schrieb:

Ich kann Dir aber berichten, dass seit heute Nachmittag die fehlenden Sender wieder da sind.

da sich das Problem ja bereits erledigt hat.

Danke für deine Rückmeldung 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 Antworten 9
Peter165
SuperUser
SuperUser

@kometen: Keine Ahnung was du da sonst noch nutzt, aber teste mal den Empfang genauer das hören der erwähnten Radiosender über ein anderes Gerät. 

Z.B. über einen TV oder anderen Receiver.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Hallo Peter165,

 

die von mir genannten Radiosender sind weder über einen TV noch über die Digital-Receiver (Vistron) die wir von Vodafone nach Abschaltung des UKW-Empfangs erhalten haben, empfangbar.

 

Wir haben von den Vistron zwei Stück in unserem Haushalt und da die Sender auch nicht über unseren TV empfangbar sind, gehe ich davon aus, dass es nicht an den Geräten liegt.

Ein Techniker war ja wie erwähnt,  auch schon vor Ort und konnte nichts feststellen.

Die Sendernamen werden ja auch immer noch angezeigt.

 

Das erstellte Störungsticket steht seit mehreren Tagen im Status:  "In Arbeit"

 

Leider hat sich bis heute immer noch nicht getan.

 

Beste Grüße

 

Ich geh mal davon aus du wohnst in Leipzig?

Den MDR gibt es für Sachsen (Anhalt) 2x, bei beiden nichts zu hören?

Einmal auf 338 Mhz, einmal als regionaler Sender auf 466 Mhz.

Auf 466 Mhz sind auch Hitradio RTL und Radio Leipzig drauf.

WDR Event, der ist auf 458 Mhz sendet aber nicht ständig, sondern zu besonderen Anlässen. Also es kann normal sein das da nichts zu hören ist.

Wenn du TV siehst, SACHSEN FERNSEHEN Leipzig kannst du problemfrei sehen?

Belegung - Leipzig - Vodafone-Kabel-Helpdesk (vodafonekabelforum.de)

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Hallo Peter165,

 

ja, ich wohne in Leipzig.

MDR-Sachsen DD und MDR Sachsen-Anhalt sind einwandfrei zu hören.

Auch das Sachsen Fernsehen Leipzig ist im TV tadellos zu empfangen.

Das Radio Leipzig und Hitradio RTL auf 466 Mhz liegen, habe ich auch schon rausbekommen.

Wahrscheinlich liegt es an dieser Frequenz.

Was mich aber stört, dass ich keinerlei Informationen seitens Vodafone bekomme wie es nun weitergeht.

Wie schon gesagt, die Störung besteht seit dem 30.04.2023!!!

Werden die Sender nicht mehr eingespeist oder liegt es doch an einer defekten Kopfstation, wie schon von Radio Leipzig vermutet?

Das kann doch dann aber nicht über eine Woche dauern, den Fehler zu beheben, oder?

 

Das WDR Event nicht ständig sendet, wusste ich so nicht.

Ich bin einfach mal die Senderliste durchgegangen, welche Sender eventuell noch nicht funktionieren und dabei ist mir der WDR Event und Hitradio RTL mit aufgefallen.

Es wäre schön, wenn hier endlich mal etwas Licht ins Dunkle gebracht werden könnte und der Kunde nicht einfach im Regen stehen gelassen wird.

 

Vielen Dank schon mal im Voraus!

 

Beste Grüße

 


@kometen  schrieb:

Es wäre schön, wenn hier endlich mal etwas Licht ins Dunkle gebracht werden könnte und der Kunde nicht einfach im Regen stehen gelassen wird.


Ich kann dich verstehen, aber hier da nichts passieren, die Mod die dazu was rausbekommen könnten machen keinen Support mehr.

Und VF selber sagt auch nichts, aber solange das Ticket noch nicht geschlossen ist dürften die daran arbeiten. Hoffe ich mal.

Betreffs WDR Event, kannste ja mal testen, WDR Event überträgt ab 20:45 Uhr UEFA Champions League (Manchester City - Bayern München).

 

Andere Frage, wie hast du das vom Antennenkabel her verkabelt?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Hallo Peter165,

 

danke erstmal für Deine Antworten.

Ich hatte heute nochmal bei der Störungshotline angerufen, leider bin ich wieder an denselben, nicht ganz kompetenten Mitarbeiter geraten, welcher mein Problem auch beim letzten Mal schon nicht ganz verstanden hat.

 

Ich musste ihm erstmal erklären, dass ich seit dem 30.04.2023 !!! immer noch ein offenes Störungsticket habe und gern mal wissen wollte, wie es nun weitergeht.

 

Ich finde es auch schade, dass die Mods keinen Support mehr machen, auf diesem Wege konnte man manches Problem auf kurzem Wege lösen.

 

WDR Event habe ich 21.00 Uhr mal getestet, ist tadellos zu empfangen.

 

Verkabelt ist von der Wanddose aus alles einwandfrei mit hochwertigen Oehlbach-Koaxkabel.

 

An den Kabelenden hatte der Techniker aber schon gemessen, dort war auf 466 Mhz laut seiner Aussage voller Pegel da, also wird es wohl doch an der Einspeisung liegen.

 

Meine Geräte und die Hausverkabelung schließe ich damit mal nahezu aus.

Hoffen wir also mal, dass Vodafone die Netzstörung zeitnah in den Griff bekommt, so wie sie es aber kommunizieren finde ich einfach absolut unterirdisch.

 

Beste Grüße


@kometen  schrieb:

Verkabelt ist von der Wanddose aus alles einwandfrei mit hochwertigen Oehlbach-Koaxkabel.

Mich interessiert weniger das Kabel sondern wie das verkabelt ist.

Das der Pegel in Ordnung hat auch nicht viel zu sagen, da wird ja für die gesamte Frequenz gemessen nicht für einen einzelnen Sender.

Es gab schon durchaus Fälle wo nach Tausch des Antennenkabel die Störung weg war.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Hallo Peter165,

 

ich weiß zwar nicht genau was Du meinst mit: wie das verkabelt ist.

 

Ich kann Dir aber berichten, dass seit heute Nachmittag die fehlenden Sender wieder da sind.

 

Nach genau 14 Tagen hat man es nun endlich geschafft, kurz danach kam auch die SMS, dass der Auftrag erledigt ist.

 

Damit hat sich das Problem für mich erledigt.

 

Dankeschön nochmal für Deine Anteilnahme und Deine Bemühungen, mir zu helfen.

 

Beste Grüße


@kometen  schrieb:

ich weiß zwar nicht genau was Du meinst mit: wie das verkabelt ist., mir zu helfen.

Z.B. von der Antennendose zum Visitron, von dem aus zum TV. Oder hat jedes Gerät eine einzelne Antennendose?

oder werden Verteielr für den TV/Radio Empfang genutzt?

 

Egal:


@kometen  schrieb:

Ich kann Dir aber berichten, dass seit heute Nachmittag die fehlenden Sender wieder da sind.

da sich das Problem ja bereits erledigt hat.

Danke für deine Rückmeldung 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26