Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Rückwegstörung
Gehe zu Lösung
Bl4ckSp4rrow
Smart-Analyzer

Hallo, ich habe das Problem das ich seit 1 Woche eine Rückwegstörung habe. Ich bin für ca. 10-15 min verbunden zum Internet und dann für ca.15 min wieder getrennt. Der Netz Assistent gab mir diese Störmeldung. Am Freitag stand dann beim Netz Assistenten das die Störung vorraussichtlich bis 01.08.22 (20 Uhr) behoben sei. Heute gegen 16.30 Uhr kam die aktualisierte Meldung das die Störung am 02.08.22 behoben sei, um 19 Uhr stand dort 03.08.22. Ich hätte, bezüglich der Störung, gerne ein paar mehr Informationen was denn jetzt los ist und wie oft dieses Datum noch weiter verzögert wird. Weitere bezahlte Dienste wie Netflix und Amazon Prime sind so nicht nutzbar. Mich ärgert es schon ein wenig das Geld für diese Dienste und für Vodafone aus dem Fenster zu werfen. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Bl4ckSp4rrow
Smart-Analyzer

Hallo, vielen Dank für deine Mühe aber ich habe das Problem mittlerweile selbst gelöst. Meine Kündigung ging gestern Abend noch raus. Ich stehe seit fast 2 Wochen ohne vernünftiges Internet da.  In der Hotline wird von einer "Rückwegstörung" gesprochen welche es ja dann anscheinend doch nicht gibt und welche, wenn man Google befragt, nur bei Vodafone existiert. Und wenn man dieses Problem auf eurer Seite recherchiert scheint eine Lösung noch Tage, Wochen entfernt. Wenn zumindest nur die Geschwindigkeit verringert wäre, dann könnte man zumindest noch Netflix etc nutzen, aber selbst das ist nicht möglich. 

 

Gruß

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
pRo-Marco
Moderator

Hi Bl4ckSp4rrow,

 

kann ich mir vorstellen, dass einen das ärgert, wenn das immer wieder verschoben wird Frustrierte Smiley Wir schauen gern nach dem aktuellen Stand. Bitte sende mir Deinen Namen, die Anschrift, Dein Geburtsdatum und Deine Kundennummer per PN und sag mir kurz hier Bescheid, wenn Du die Nachricht versendet hast.

 

Viele Grüße

Marco

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Bl4ckSp4rrow
Smart-Analyzer

Danke für die Rückmeldung, PN ist raus.

 

MfG

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi Bl4ckSp4rrow,

 

mit einem Rückwegstörer haben die Probleme bei Dir am Anschluss wenig zu tun. Signalwerte auf den Upstreams sind viel zu hoch!

Ich möchte gern einen Techniker beauftragen, der sich das vor Ort anschaut. Wenn das für Dich in Ordnung ist, dann brauche ich noch eine Handynummer, damit wir einen Termin vereinbaren können.
Ist die Hausanlage zugänglich?

 

Beachte bitte die Hinweise zur Servicepauschale. Liegt die Ursache in unserem Verantwortungsbereich, ist der Einsatz für Dich kostenlos.

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen. Daher müssen wir wissen, ob in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten sind, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen könnten. Wir wollen Dir natürlich nicht zu nahe treten, aber andererseits wollen wir auch nicht unnötig noch mehr Menschen gefährden.

 

Viele Grüße

Marco

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Bl4ckSp4rrow
Smart-Analyzer

Hallo, ich hatte zwischenzeitlich bei der Servicehotline jemanden erreicht der mir sagte das wohl noch ca. 300 weitere Haushalte von dieser Störung betroffen sind. Würde in diesem Fall der Techniker trotzdem Sinn machen?

 

Gruß 

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Auf jeden Fall! Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Bl4ckSp4rrow
Smart-Analyzer

Hallo, vielen Dank für deine Mühe aber ich habe das Problem mittlerweile selbst gelöst. Meine Kündigung ging gestern Abend noch raus. Ich stehe seit fast 2 Wochen ohne vernünftiges Internet da.  In der Hotline wird von einer "Rückwegstörung" gesprochen welche es ja dann anscheinend doch nicht gibt und welche, wenn man Google befragt, nur bei Vodafone existiert. Und wenn man dieses Problem auf eurer Seite recherchiert scheint eine Lösung noch Tage, Wochen entfernt. Wenn zumindest nur die Geschwindigkeit verringert wäre, dann könnte man zumindest noch Netflix etc nutzen, aber selbst das ist nicht möglich. 

 

Gruß

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hi Bl4ckSp4rrow,

 

moment bitte. Hier scheint ein Missverständnis vorzuliegen. Es ist ein Störer aktiv, ja. Das kann tatsächlich auch noch etwas dauern, bis der behoben ist. Das hat aber nicht viel mit denen Problemen zu tun, die Du am Anschluss hast. Aktuell liegt nur ein Upstream an auf dem der Pegel bei 122dBmV liegt. Der Idealwert liegt bei ~100dBmV. Also viel zu hoch. Mich wundert ehrlich gesagt, dass da überhaupt etwas läuft.

 

Also nochmal: Rückwegstörer gibt es, ist aber nicht die Hautursache für die Anschlussprobleme. Bitte lass den Kollegen da mal drüber schauen.

 

Viele Grüße

Marco

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Bl4ckSp4rrow
Smart-Analyzer

Ich bräuchte dann nochmal bitte ein neues Ticket für den Techniker. Das letzte hatte ich storniert. 

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Ist erledigt Das ist auch unabhängig von irgendeiner Kündigung. Ich möchte, dass Dein Anschluss läuft Verlegener Smiley

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen