Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Rückwegstörung - Telefon Support gibt keine Klaren aussagen
Sk4nkhunt42
Netzwerkforscher

Hallo,

seit rund 12 Tagen besteht ein Problem mit meinem Kabelanschluss. Ich habe ein Störungsticket über die Telefon Hotline erstellt, dort konnte der Herr von der Hotline auch sofort eine Messung vornehmen und hat eine Rückwegstörung erkannt.

Seitdem habe ich fast Täglich bei der Hotline angerufen und gehofft eine Auskunft zu bekommen, ob und wann das Problem behoben sei. Doch man konnte mir nie einen aktuellen Status nennen lediglich "ich trage mal ein, dass sich ein Techniker bei Ihnen meldet" (was natürlich nie passiert ist). 

Nach 7 Tagen konnte mir dann ein Kollege (natürlich auf erneute Nachfrage meinerseits) von der Hotline eine "Auskunft" geben, ein Verteilerkasten sei beschädigt worden und es musste die letzten Tage eine Tiefbau genehmigung eingeholt werden, was nun aber erfolgt sei. Am Montag dieser Woche sollte die Störung behoben sein.

Leider habe ich noch immer Paketverlust!!

Nach weiteren 3 Anrufen bei der Hotline, fragen mich die Kollegen woher ich die Info bekommen hätte, dass es Tiefbauarbeiten gegeben hätte - das stünde nirgends im Ticket.  Es handele sich um eine Rückwegstörung durch ein Fremdsignal, es gäbe keine Tiefbauarbeiten.

Dass eine Störung durchaus nicht immer leicht zu beheben ist, und das auch mal etwas länger andauern kann ist mir klar. ABER, DASS MIR NACH RUND 2 WOCHEN KEINER eine VERNÜNFTIGE Auskunft darüber geben kann, was überhaupt los ist. Ist einfach nicht normal!!!


Die Leitung ist für echtzeit Anwendungen einfach nicht nutzbar!! Seit TAGEN.

Darum versuche ich es mal über den Weg.
Vielen Dank schonmal an alle die sich bemühen mir hier zu Helfen.



 

Mehr anzeigen
12 Antworten 12
Kurtler
SuperUser

Da es hier im Forum keinen Support mehr gibt, kannst du es nur mal per Twitter  oder Facebook probieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
Sk4nkhunt42
Netzwerkforscher

Danke für die Rückmeldung.

Hab das gesamte Vodafone Support Spiel schon durch.
Von Hotline, Twitter,Facebook und E-Mail, es bringt alles leider gar nichts.

Keine Ahnung wie das so noch weiter gehen soll.  Ich habe zwischendurch immer mal wieder Paketverlust. Es hat sich zwar etwas gebessert als in den letzten Tagen aber akzeptabel ist es noch immer nicht.

image.png

 

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

die Leute die draussen arbeiten geben keine Rückmeldung an die Hotline, macht ja auch keinen Sinn einen nicht MA von VF irgendwas zu erzählen wovon er keine Ahnung hat, bei bis zu 1000 Modems im Segment kann es sehr sehr lange dauern bis der Störer gefunden wird! Also Geduld!

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
kfog
Smart-Analyzer

Sooooooooooooooooooo.....

 

Hab das gleiche Problem! Und habe mit einem kompetenten Techniker gesprochen. es liegt daran, dass die Verteilerzentralen (also wo alle Leitungen zusammen kommen) überbucht sind. Schaut euch an wieviel Werbung gemacht wird was Netflix Aangebote von Vodafone oder größere Leitungen angeht. Diese Technik ist nichtmehr dafür ausgelegt. Es fehlt an Personal und die Kuh wird bis zu letzt gemolken. Ping bzw. die Schwankung ist keine Vetragsgrundlage also kann man da mit Besserung ewig warten. Bei mir ist der Fehler schon seit gut einem jahr bekannt und es hat sich nichts getan Smiley (überglücklich) .. Leider gibts hier nix anderes ausser Vodafone also Pest oder Kolera :d es ist egal .. Bedankt euch beim Staat für die nicht-digitalisierung .. 

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

mach nen eigenen Thread auf, denn es ist nicht alles überbucht , und wenn du keine Störung meldest nimmt sich auch keiner an!

 

0

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen
kfog
Smart-Analyzer

störung ist gemeldet.. seit einem jahr

Mehr anzeigen
Sk4nkhunt42
Netzwerkforscher

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du da sicherlich nicht mit einem Kompetenten Techniker gesprochen hast.
Vodafone hat dafürzu sorgen, dass eingehalten wird, was sie dir Vertraglich zusichern.
Ich spreche hier auch nicht von Hohen Latenzen, denn die sind meistens ok!
Doch was gar nicht geht ist der quasi Permanente Paketverlust von mittlerweile 25-100%!


image.png

 

Mehr anzeigen
Sk4nkhunt42
Netzwerkforscher

Ich habe vorhin noch einmal mit einem Kollegen von der Hotline gesprochen, der in mein Ticket geschaut hatte.

Vergangene Woche wurde wohl die Ursache bzw. die Herkunft des Störsignals identifiziert.
Heute gab es angeblich einen Technikertermin an der Störstelle - das Problem sollte nun also erledigt sein. Doch noch immer habe ich Paketverlust bis zum geht nicht mehr.

Bald besteht die Störung seit 3 Wochen! Wie lange soll ich denn Warten, bis das Problem denn mal gelöst wird. 2 Monate oder 3 Jahre?! Zumal dass auch noch ein "Business-Anschluss" ist.
Mir ist klar, dass es nicht einfach ist ein Störsignal im Netzwerk zu finden, aber nach 3 Wochen ist es dann doch auch mal zu schaffen oder?! Es regt mich aktuell einfach auf.

Mehr anzeigen
Menne99
Giga-Genie

da der Techniker auch mal in die Nachbar Keller , Wohnungen müssen, und die meisten einen nicht reinlassen kanns noch ewig dauern!

 

 

Der glubb is a Depp
Mehr anzeigen