abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Phone Led leuchtet permanent rot seit neuem Vertrag
ozzyosborne
Daten-Fan
Daten-Fan

Moin.

Habe seit dem 29.02.2024 einen neuen Vertrag bei Vodafone fur weitere 2 Jahre abgeschlossen, seit dem funktioniert die Telefonie nicht.

 

Und zwar sieht es so aus, es ist die gleiche Vodafone Station Wifi6 geblieben, bis zum 28.02.2024 funktionierte die Telefonie mit dem alten Vertrag reibungslos, die Lichter der Box leuchteten alle immer weiß, seit dem 29.02.2024 blinkt die Phone Led durchgehend rot, seit Vodafone mit dem neuen Vertrag eine neue Provisionierung durchlaufen ließ, für paar Minuten, bevor man mit dem neuen Vertrag loslegen konnte.

 

Es ist ein Giga Zuhause 1000 Vertrag mit Festnetz und Mobile Flat.

 

Auf meinem Vodafone Kundenaccount ist meine Rufnummer den ich jetzt seit mindestens 4 Jahre von VF habe aufgeführt.

 

Auf der Provisionierungsseite/Routereinstellungen 192.168.0.1 ist weder eine Telefonnummer noch ein Telefon aufgeführt bzw.steht auf 0,

 

In Sachen Telefoniestatus steht, Aufgelegt und Nicht Registriert, permanent seit Umstellung auf den neuen Vertrag.

 

Im vorherigen Vertrag leuchteten alle Led Lichter weiss, auch wenn man keinen Festnetztelefon angeschlossen hatte, sprich es war alles wohlmöglich aktiviert.

 

Jetzt fehlt vielleicht eine erneute Aktivierung meines Vodafone Festnetzrufnummers, oder was kann das Problem sein ?

Was kann ich machen, wie kann ich da vorgehen ? Dieses permanent blinkende rote Phone Led macht mich kirre, ich hoffe man kann mir weiter helfen und eine Lösung finden.

 

LG

2 Antworten 2
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Seit 08/22 Ist ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum. 

Du musst dich an die offiziellen Kontaktstellen wenden.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

warum hast du einen neuen Vertrag abgeschlossen? der alte läuft doch nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit unbegrenzt weiter

das Einzige was sich nach den zwei Jahren ändert ist, dass du dann monatlich kündigen kannst