Pegel korrekt?
Andreas0506
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

mal eine "etwas andere" Frage:
ich habe CableMax1000 mit einer Fritzbox von Vodafone (Miete) und aktuell KEIN Problem mit den Übertragungsraten, weder Up- noch Downstream. Jedoch scheinen die Pegel sehr hoch zu sein (wenn ich die diversen Beiträge hier richtig deute).e1.pnge2.pnge3.pngs1.png

 

Frage nun: soll/kann ich die Pegel so lassen oder müssen diese justiert werden?

Wenn ja, wer macht das?

Wie gesagt, ich habe keinerlei Probleme, weder Internet, noch Telefon noch Fernsehen.

VIelen Dank schon einmal.

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo Moni,

danke für dein Angebot, einen Techniker zu senden.

Zu deinen Fragen:

- ja, das finde ich eine gute Idee. Unabhängig davon, wo nun das Problem liegt, und

  wer aus diesem Grund für die Kosten aufkommt:

  stellt der Techniker in jedem Fall wieder eine funktionierende Konfiguration her?

  Ich möchte nämlich ungern ca. 100 € zahlen (falls das Problem nach dem Router liegt) und dann trotzdem
  weiter das Problem zu haben.

- Hausanlage etc. ist alles frei zugänglich - befindet sich alles in einem Raum im Keller (Einfamilienhaus).

- Telefonnummer für Terminvereinbarung: xxxxxxxxxx

- COVID-19: alles "safe", nur negative Personen im Haushalt 🙂

 

Bitte kurz um Rückmeldung bzgl. meiner Frage.

 

Danke und schöne Grüße

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

12 Antworten 12
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

die Pegel sind total aus der Reihe, ruf die Hotline Modemwerte total aus der Toleranz, da  muss ein Techniker gucken, sorge dafür das er überall Zugang hat!

 

 

Der glubb is a Depp

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich würde aber trotzdem gerne noch die Antwort von einem "Vodafone-internen" Teilnehmer abwarten, weil ich ja - wie geschrieben - kein Problem mit den aktuellen Einstellungen habe.

Schöne Grüße

Gelöschter User
Nicht anwendbar

Morgen @Andreas0506 ,

 

auch ein interner Mitarbeiter wird dir die Aussage von @Menne99 bestätigen (siehe Anhang).

 

Gruss

Methusalem1

du hast vielleicht keine Probleme, aber evtl störst du das ganze Segment!

 

 

Der glubb is a Depp
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Andreas0506,

 

gerne kann ich mir die Leitung mal anschauen. Schick mir dazu bitte eine PN mit Deinen Kundendaten (Name, Adresse, Kundennummer und Geburtsdatum).

Melde Dich dann bitte nochmal hier, wenn Du mir die Daten geschickt hast.


Liebe Grüße

Moni

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Guten Morgen @Moni_GK 

wie gewünscht, habe ich dir eine private Nachricht geschickt mit den Daten.

Vielen Dank schon einmal.

Schöne Grüße 

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Andreas0506,

 

die Pegel sind nicht in Ordnung.

 

Das sollte sich ein Techniker mal vor Ort anschauen. Wäre das für Dich in Ordnung?

Kommt der Kollege mit Dir an die Hausanlage? Die Ursache scheint in unserem Zuständigkeitsbereich zu liegen. In dem Fall ist der Einsatz für Dich auch kostenfrei. Nur der Techniker zum vereinbarten Termin niemanden antrifft, der Fehler in der eigenen Verkabelung zwischen Router und Antennendose oder keinen Zugang erhält, berechnen wir den Einsatz mit 99,50 €. 
Unter welcher Rufnummer kann der Kollege einen Termin mit Dir machen?

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen müssen wir gewisse Vorsichtsmaßnahmen treffen. Daher müssen wir wissen, ob in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten sind, die im Zusammenhang mit Covid-19 stehen könnten. Wir wollen Dir natürlich nicht zu nahe treten, aber andererseits wollen wir auch nicht unnötig noch mehr Menschen gefährden.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Hallo Moni,

danke für dein Angebot, einen Techniker zu senden.

Zu deinen Fragen:

- ja, das finde ich eine gute Idee. Unabhängig davon, wo nun das Problem liegt, und

  wer aus diesem Grund für die Kosten aufkommt:

  stellt der Techniker in jedem Fall wieder eine funktionierende Konfiguration her?

  Ich möchte nämlich ungern ca. 100 € zahlen (falls das Problem nach dem Router liegt) und dann trotzdem
  weiter das Problem zu haben.

- Hausanlage etc. ist alles frei zugänglich - befindet sich alles in einem Raum im Keller (Einfamilienhaus).

- Telefonnummer für Terminvereinbarung: xxxxxxxxxx

- COVID-19: alles "safe", nur negative Personen im Haushalt 🙂

 

Bitte kurz um Rückmeldung bzgl. meiner Frage.

 

Danke und schöne Grüße

 

 

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo Andreas0506,

 

der Techniker stellt den Anschluss natürlich her. Es handelt sich auch eher um einen Hinweis, den wir allen Kunden geben müssen, damit die böse Überraschung nicht kommt.

Wichtiger ist eher, dass auch jemand da ist und der Techniker nicht vor einer verschlossenen Tür steht.

Ich habe die Rufnummer aus der Antwort entfernt.

 

Der Techniker ist für Dich beauftragt. Der Kollege ruft Dich an.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!