abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Paketverluste und Routerneustarts
denic
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,
ich habe leider seit einigen Wochen Probleme mit meiner Internetverbindung. Sehr häufig, d.h. alle paar Minuten, ist die Verbindung sehr schlecht, das zeigt sich vor allem bei Videokonferenz und -telefonaten, bei denen das Bild einfriert. Auch startet der Router unregelmäßig neu. Laut Hotline und Techniker vorort hängt dies zusammen.

Hier der beantwortete Fragenkatalog:

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    • Bayern, 837xx
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • Red Internet & Phone 100 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • cbn CH7466CE
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • zusätzliche Fritzbox 7530 (seit ein paar Tagen als Problemlösungsversuch für das schwache WLAN-Signal)
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • Firefox
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • MacOS 11 & Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • unbekannt, mindestens einige Woche
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?
    • Techniker geschickt, welcher an der Leitung in der Wohnung keine Probleme feststellen konnte, in der Box im (Miets-)Haus „falsche Einstellungen“ korrigiert hat

Leider hatte der Technikerbesuch keine Auswirkung auf die Paketverluste, obwohl er es als "sollte gelöst sein" bezeichnet hat.
Für eine Lösung bin ich sehr dankbar!

46 Antworten 46

Hallo Marco,

danke dir!

Hallo Marco,
der Termin mit dem Techniker kommt leider nicht zustande, der erste Termin wurde nach dem vereinbarten Zeitfenster abgesagt, der zweite Termin wurde auch nicht eingehalten, diesmal ohne jegliche Information. Wie kommen wir weiter?

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Ich kann mir nicht erklären, warum das Ticket geschlossen wurde. Im Abschluss steht, dass keine Störung mehr vorhanden ist, aber die Fehlerraten sind nach wie vor vorhanden. Darf ich das Ticket noch einmal an den Außendienst geben. Ich verdeutliche noch einmal, dass ein Termin vor Ort zwingen notwendig ist, okay?

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Ja, gerne. Vielen Dank dir.

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Super Smiley (überglücklich) Ich hoffe, dass das nun diesmal klappt!

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Es hat geklappt, der Techniker war gerade da. Er sagt allerdings, dass in der Wohnung und am Hausanschluss alles passt, mehr kann er nicht machen, um die Probleme kann sich nur das Second-Level-Supportteam kümmern.

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Davon ist im Ticketabschluss jetzt nichts hinterlegt. dort steht nur, dass vor Ort alles in Ordnung ist und auch bei einem Speedtest alles voll ankommt. Einen Hinweis gibt es noch: Das Modem ist schon sehr lange nicht neu gestartet wurden. Nimmst Du es mal bitte für 10 Minuten vom Strom?

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Er war nicht sonderlich kommunikativ, die Information habe ich erst auf Nachfrage bekommen. Dass der letzte Neustart schon sehr lange her ist, hat er gesagt, allerdings beeindruckt, nicht problemursächlich.
Der Speed ist schon länger in Ordnung, die Paketverluste sind weiterhin das Problem. Ich habe das Gerät 20 min vom Strom getrennt, aber Pingplotter zeigt keine Besserung.

pRo-Marco
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Welcher Intervall war bei dem Test eingestellt? Idealerweise sollte er auf 2,5 Sekunden stehen. Manchmal behebt halt ein Neustart das ein oder andere Problem. Danke Dir, dass Du es getestet hast.

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Ich bin mir nicht mehr sicher auf welchen Trace Intervall es eingestellt war - entweder 2 oder 3 Sekunden - auf 2,5 Sekunden sieht es jetzt auf jeden Fall deutlich schlechter aus als vorher. Ich würde allerdings sagen, dass das Ergebnis nicht am Intervall liegt, sondern an der Verbindungsqualität. Die ist leider so schlecht wie seit Monaten nicht mehr. Schon beim Aufrufen von Webseiten wie google warte ich teilweise einige Sekunden.
Ich wurde in den vergangenen Wochen von verschiedenen Leuten von Vodafone angerufen und diverse Dinge gefragt, es wurden Sachen getestet und Weitere Tests angekündigt. Diese waren sehr bemüht und wirkten kompetent, offenbar aber leider ohne Erfolg.