abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Paketverlust / Latenzproblem
Flippsy
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

In welchem Bundesland wohnst Du (NRW 48167)
Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schicke dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen. Stelle beim Pingplotter 2,5 Sekunden beim Intervall ein und nutze betroffene Dienste als Ziel.
Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
Was hat die Prüfung mit dem Netzassistenten und dem Chat-Bot TOBi ergeben?
Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?

NRW, 48167
Vodafone CableMax 1000
Fritzbox 6591 Cable
Leihgerät
Lan
Seit Ende Mai/Anfang August, meistens Abends
Tobi hat nichts gebracht
Ticket unter der Nummer 002-1280397/23 wurde angeblich irgendeine Störung gefunden und behoben, hat allerdings nichts gebracht.


Guten Tag,

kommen wir direkt mal zu meinem Problem.
Wie bereits auch viele andere in diesem Forum hier gepostet haben, besteht bei mir seit geraumer Zeit ein Latenzproblem bei meinem Kabelanschluss.
Up und Download ist mit diversen Speedtests meist kein Problem aber der Ping. Auch wenn Vodafones eigener Test immer behauptet, alles sei Tutti, weil die besten Werte genommen werden, ist dies nicht der Fall.

Am stärksten macht sich das natürlich bei Online Spielen bemerkbar. Mittlerweile sind FPS Spiele für mich nicht mehr spielbar, da ich so extreme Lags/Rubberbanding habe. Bei Calls im Homeoffice über Teams macht sich das Problem auch
manchmal bemerkbar aber generell tritt es meistens abends auf.
Ich denke, viel mehr muss man da auch nicht mehr zu sagen, da das Problem recht eindeutig ist.

 

Vielleicht nur noch als Info:
Es wurden natürlich alle Geräte neugestartet, es wurde von mehreren Endgeräten geschaut, ich habe alles mit Lan verbunden, Kabel wurden ausgetauscht und ich habe mich sogar einmal direkt ans Patchpanel gehangen.
Meine Fritzbox wurde noch nicht getauscht.
Ich gehe also sehr stark davon aus, dass mein Problem bei Vodafone liegt.

Wäre nett, wenn sich das nochmal jemand anschauen kann. 

VG
Markus

1 Antwort 1
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Seit 08/22 Ist ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum. 

Du musst dich an die offiziellen Kontaktstellen wenden.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954