Paketloss.... immernoch
maymay1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

es ist langsam echt unzumutbar wie absolut schlecht meine Internetverbindung ist. Seit Vertragsbeginn vor ca. einem Jahr ist noch kein einziges mal eine ganze Woche ohne mindestens einen Tag mit schlechter Internetverbindung (hoher Paketloss).

 

Techniker waren bereits da. Buchse wurde ausgetauscht und immernoch keine Besserung.

 

 

Wie kann es sein dass ich monatlich 50€ zahle um nichtmal Youtubevideos ohne Buffering sehen zu können bei einer Gigabit(!!!!!!!!!!!!!!!!!)-Leitung.

 

down.PNGdown2.PNGpingplotter.PNGup.PNG

 

 

26 Antworten 26
maymay1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

???????????????????????????????????????????????

Manu
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo maymay1,

 

wie soll ich Deine Fragezeichen deuten?

 

Viele Grüße, Manu

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
maymay1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Naja ich habe seit Vertragsbeginn nur Probleme mit dem Anschluss und das ist jetzt nach vermehrten Technikerbesuch nun endlich das scheinbare Problem daran gefunden und immernoch hab ich kein Update, wann es mal gelöst wird. Dieser Thread ist jetzt auch schon Wochenlang offen.

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

der Montageauftrag zum Verlegen der neuen Leitung ist storniert worden, weil unsere Dispo weder die Hausverwaltung, noch Dich zum Abstimmen der Arbeiten erreichen konnte.

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
maymay1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Also zuerst sagt ihr dass ihr es mit der Hausverwaltung abklärt und gebt mir erst Bescheid wenn ich explizit nach einem Update frage und jetzt verlangt ihr, dass ich ohne hier mal ne kurze Meldung oder per Privatnachricht einen Hinweis, dass ihr es mit mir abstimmen wollt, den lieben langen Tag vor meiner Haustür warte um zu schauen ob jemand von eurer Dispo mich erreichen möchte.

 

"Ah hat wohl nicht geklappt also hat unser Kunde eben weiterhin nach über einem Jahr nicht die von uns vertraglich vereinbarte Leistung".

 

Falls ihr denkt ich mach umsonst ein Fass auf, fragt doch mal bitte bei eurem Techniker was in den ganzen Vorfällen zuvor so gemacht oder das Problem war, dann werdet ihr sehen, dass es nicht das erste mal ist dass "eine neue Leitung gelegt werden muss" und ich dann von niemandem mehr irgendeine Info wegen eines Updates oder sonstiges erhalte.

 

Könnt ihr mir nun endlich die Kontaktinfos geben, wohin ich die Kündigung im Sinne des Sonderkündigungsrechtes schicken kann oder muss das auch erst über irgendeine weitere Stelle geschehen?

ERFD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo maymay1,

 

tut mir leid, wir können Dir auch nur die Infos aus dem Auftrag zurück spiegeln. Alle Infos für eine Kündigung findest Du hier.

 

Gruß Fred

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
maymay1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hier nur nochmal für die Leute die den Beitrag jemals lesen werden:

 

Meine Leitung ist immernoch defekt, Vodafone hat nicht die versprochene Gutschrift durchgeführt (hieß ja erst nach Erledigen der Arbeiten :D), Sonderkündigung lehnen sie ab, Telefonsupport weißt auf Chatbot hin um eine Beschwerde-email zu empfangen.

 

Die Frechheit noch obendrauf -> wird behauptet man habe mich versucht zu erreichen, aber irgendwie kann mir keiner sagen wann und über welchem weg.

 

Vodafone ist auf jeden fall ein Erlebnis. Aber auch eins, dass ich nicht nur keinem empfehle, sondern auch jedem aktiv davon abrate.