abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Paket Loss CableMax 1000
Gibson87
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo an alle, 

kämpfe jetzt seit längerer Zeit immer wieder mit Paket Loss bzw. großen Pingschwankungen und dadurch verspätete Pakete. 

Zum einen im Onlinegaming echt ekelhaft, aber auch bei Telefonie über Wlan usw. 

Hatte einen Techniker da, der die Vodafone Box getauscht hat. Wie zu erwarten, brachte das aber keine Besserung. 

Wenn ich mit der Technik telefoniere bekomme ich immer gesagt, dass die Werte meines Anschlusses gut sein. Allgemein sind beide Rechner bei mir per Lan angeschlossen. 

Hier mal meine Werte. Es betrifft nur den Upload. Die Download Geschwindigkeit ist passend und ohne merkbare Fehler. 

 

Sieht das nach einem Rückwegstörer aus? 

Gibson87_0-1706053060034.png

Danke euch vorab! 

5 Antworten 5
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Seit 08/22 Ist ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum. 

Du musst dich an die offiziellen Kontaktstellen wenden.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Hallo Andreas, 

 

das weiß ich, aber ich komme aktuell nicht weiter und möchte dem Support etwas vorlegen können, in der Hoffnung, dass sich etwas verbessert. Ich habe zwar einen technischen Beruf, kann aber mit den Werten absolut nichts anfangen und wollte mal den Rest nach der Meinung Fragen, bevor ich wieder unnötig ein Ticket eröffne und ein paar Tage später wieder an dem Punkt stehe.

 

Grüße Gibson

JadeQuin
Daten-Fan
Daten-Fan

Hi!

Bei mir liegt wohl das gleiche Problem vor. Und dass schon seit ca. 2 Monaten. Bisher hatte ich noch keine Lust in die Supporthölle hinabzusteigen und gehofft, dass sich das von alleine regelt. Das ist leider immernoch nicht der Fall. Ich habe garantiert nicht das nötige technische Wissen, konnte mir allerdings die eine oder andere hilfreiche Info aus den Foren ziehen. Meine Beobachtungen:

 

  • Downloadspeed ist konstant auf Maximum, der Upload macht lediglich 5 Mbit/s statt 50 Mbit/s
  •  Paketverlust von 3-5% (https://de.packetlosstest.com/). 0% in anderen Haushalten.
  • Die Kanäle modulieren niemals alle auf 64 QAM 
  • Zwischen ca. 22:00 Uhr und 5:00 Uhr täglich ist der Upload in Ordnung, ca. auf 15Mbit/s (seitdem zocke ich immer nur zu den Zeiten haha). Außerdem steigen in dieser Zeit die Modulationswerte auf 64 QAM auf jedem Kanal

    JadeQuin_0-1706116282639.png


    Vielleicht hilft dir das ja weiter 🙂 LG

Hallo, habe zu 100% genau das gleiche Problem.
Mein Upload bricht zu "Stoßzeiten" immer ein, die DOCSI-Werte in der Vodafonestation haben eine Modulation von QPSK, 16-qam oder vereinzelt mal 64-qam, ändert sich immer. Zu Stosszeiten habe ich auch nur max 5 MBits upload von den ursprünglichen 50 MBits.

 

Die Hotline meinte aber immer alles OK, keine Störung, Router resetten, den Vodafone Speed(fake)test machen und KEIN WLAN.

Ich musste leider "lauter" werden bis mir ein Techniker geschickt wurde der bei mir auch prompt eine Störung messen konnte.
Seine Technische Hotline sagte es gebe bei mir in der Strasse eine Störung, ich muss mich gedulden.
Ich gedulde mich schon seit über einen Monate, nix passiert bis jetzt.

 

Meine Vermutung ist das Vodafone da an den Frequenzen rumfummelt um den Kunden das Kabel-TV sperren zu können, die nach der Abschaffung des Nebenkostenzwangs nicht mehr bereit sind für die miese TV-Signal-Qualität zahlen zu wollen.

Ich warte noch diesen Monat ab, wenn dann der Fehler nicht behoben ist werden ich wohl die Bundesnetzagentur einschalten.

In der Mindesvertragslaufzeit um 5€ erhöhen konnte Vodafone, die Leistung einhalten aber können die nicht.

Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

mache einen eigenen Thread dazu auf!

Der glubb is a Depp