abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Packet loss und schlechte Transferraten
Weserländer
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Tagen treten vermehrt Störungen an meiner Vodafone Internetleitung auf.

Zu beobachten ist das es hierbei vermehrt zu Packetverlusten kommt sowie einem starken einbruch der Transferraten.

Folgend einemal der letzte Vodafone Speedtest von vor einigen Minuten.

st.JPG

 

Könnten Sie bitte einmal meine Kabel Leitung prüfen und mir eine entsprechende Rückmeldung geben?

 

Gruß

Weserländer

52 Antworten 52

Aktuell sieht es wieder normal aus 

Ich werde es diese Woche noch etwas beobachten. Wenn alles so bleiben sollte dann sehe ich die Störung als erledigt dann.

 

1.JPG2.JPG3.JPG4.JPG

 

Gruß

Weserländer

Etwas Packet Loss ich aktuell leider zu beobachten, ich prüfe das ganze am WE dann noch einmal.

1.JPG2.JPG3.JPG4.JPG

 

Gruß

Weserländer

Aktuell leider wieder gruselig.... Totalausfall....

1.JPG2.JPG3.JPG4.JPG

 

Die Hoffnung stirbt zuletzt sagt man ja so schön Smiley (zwinkernd)

 

Gruß

Weserländer

 

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Weserländer,

 

oha, schön ist anders :|. Beim OFDMA-Kanal, über den bei Dir aktuell fast der komplette Uploadtraffic läuft, sieht zur Zeit gut aus. Hat sich was beim Upload gebessert? Dafür sind einige Empfangspegel niedrig bis sehr niedrig, schau da bitte mal, wie es mit einem anderen Koaxialkabel aussieht. Bringt das nichts, können wir einen Techniker zu Dir schicken, dazu brauchen wir eine Rufnummer, unter der Du zur Terminabsprache erreichbar bist. Sende diese bitte per PN und melde Dich dann wieder hier. Zusätzlich braucht der Techniker durch Dich Zugang zur Hausanlage, kannst Du ihm den geben? Sind in Deinem Haushalt Covid-19-Symptome aufgetreten?

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo @Claudia,

aktuell ist die Leitung wieder stabil.

 

In den vergangenen zwei Wochen traten die Störungen ja gehäuft auf, vorher hatte ich dies in solch einem Ausmaß nie bei Vodafone gehabt. Koax-Kabel habe ich in dieser Zeit auch mal gewechselt, jedoch brachte es keine Veränderung. Ich gehe auch nicht davon aus das innerhalb meiner Hausverkabelung oder meines restlichen Netzwerks Probleme bestehen. Sehr oft trat der Packetloss ja am Hop 145.254.2.179 auf.

 

Aktuell liest man ja das Vodafone sein Mobilfunknetz stark ausbaut. Daher wäre es auch von meiner Seite aus kein Problem, dass ich mir noch ein LTE Modem als Reserve hier aufbaue um in Fall erneut auftretender Störungen im Vodafone Kabelnetzt eine Alternative zu haben für die entsprechende Dauer der Störung. Besteht denn seitens Vodafone die Möglichkeit mir als Bestandskunde zustäzlich eine Vodafone SIM Karte mit reiner Datennutzung zuzusenden, um im Fall eines erneuten Ausfalls oder andauernder Störung eine Alternative zum Vodafone Kabelnetz zu haben?

 

Aktuell noch die Werte des Abends welche zur Zeit wieder OK sind Smiley (fröhlich)

Unbenannt4.JPGUnbenannt.JPGUnbenannt2.JPGUnbenannt3.JPG

 

Gruß

Weserländer

   

ERFD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Weserländer,

"Besteht denn seitens Vodafone die Möglichkeit mir als Bestandskunde zustäzlich eine Vodafone SIM Karte mit reiner Datennutzung zuzusenden, um im Fall eines erneuten Ausfalls oder andauernder Störung eine Alternative zum Vodafone Kabelnetz zu haben?"

 

Du kannst hier eine kostenfreie SIM für den Fall einer Störung bestellen. Dort können wir im Bedarfsfall Datenvolumen hinterlegen.

 

Gruß Fred

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo @ERFD,

die kostenfreie SIM Karte wurde soeben bestellt, vielen Dank.

Wie erfolgt denn in einem Bedarfsfall dann die Hinterlegung des Datenvolumens, sprich gibt es hierzu ein Portal oder die Hotline oder einen anderweitigen Kontakt? 

 

Gruß

Weserländer

ERFD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Weserländer,

 

das Datenvolumen kann über alle herkömmlichen Kontaktwege beauftragt werden. Voraussetzung ist eine bestätigte Störung des Anschlusses.

 

Gruß Fred

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo @ERFD,

vielen Dank für die Rückmeldung.

 

Laut den AGBs beträgt bei meinem genutzten Tarif Vodafone CableMax 1000 das Downstream Minimum 600 Mbit/s.

1.JPG

Einen Wert von 600 Mbit/s oder darüber hinaus erreiche ich seit den Wartungsarbeiten von vor einigen Wochen idR. nicht mehr bzw. schwankt der Downstream meist um die 120 - 400 Mbit/s im Mittel.

 

Der Maximalwert beträgt aktuell um die 300 Mbit/s, entsprechend kann ich eine Störung bestätigen.

2.JPG3.JPG4.JPG5.JPG

 

Mein bisheriger herkömmlicher Kontaktweg ist das Forum. Wie kann denn jetzt Datenvolumen und in welcher Größenordnung überhaupt, aufgeladen und abgerufen werden?

 

Welcher Kontaktweg ist seitens Vodafone denn hierbei der schnellste bzw. vorgegebene, Forum oder Hotline?

 

Gruß

Weserländer

Jens
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Weserländer,

 

derzeit ist bei Dir dazu kein Ticket offen. Zudem ist auch noch der Anschluss gerade nicht erreichbar.

Hast Du das Modem jetzt vom Strom genommen?

 

Grüße

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!