abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Packet Burst bei Call of Duty und viele Fehler in der Fritzbox
Hati42
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

Ich habe einen 1 Gbit-Vertrag und nutze diesen auf einer privaten FRITZ!Box 6660. Ich spiele auf einem PC, dabei habe einen durchschnittlichen Ping von 30-50. Aber im Spiel wird mir fast ständig "Packet Burst" angezeigt und das Spiel laggt so stark, dass es unspielbar ist. Am PC kann es nicht liegen, da die Hardware schon mehrfach ausgetauscht wurde und das Problem per DSL nicht vorhanden ist.

Parallel zeigt die Fritzbox viele behebbare und nicht behebbare Fehler an.

Dieses Problem habe ich schon seit ich Vodafone Kabel habe (ca. 4 Jahre). Auch eine Meldung dieser Störung an Vodafone hatte keine Besserung gebracht. Da ich aber bis vor kurzem parallel noch Telekom DSL (50 Mbit, mehr geht nicht) hatte, hat es mich nicht so stark gestört. Meine Lösung war, den Spiele-PC am DSL Router und den Rest am Vodafone Router anschließen. Denn der Rest (alles außer Online Spielen wie Surfen, Streamen und Downloads) funktioniert ausreichend gut.

Nun habe ich aber nur noch Vodafone Kabel und deshalb würde ich gerne das Problem gelöst haben. 

Ich habe schon mal testweise die Vodafone Station und eine private Fritzbox 6490 angeschlossen. Das Problem bleibt.

Eigentlich würde ich gerne bei Vodafone Kabel bleiben, denn das Preis-Leistung-Verhältnis ist sehr gut. Auch würde ich eine Verringerung der Geschwindigkeit (ohne Neuvertrag) akzeptieren, wenn dann das "Packet burst" und die Übertragungsfehler weg wären.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Hati42
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Vielen Dank aber das kommt jetzt zu spät. Meine Lösung ist nun der Wechsel zu Telekom DSL. Ich habe keine Zeit und Lust mehr mich darum zu kümmern, dass ein Produkt, das ich bezahle, funktioniert.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

39 Antworten 39
Kieferer
Host-Legende
Host-Legende

Bei schlechten WLAN Empfang, schaue dir dieses Video an.

Erklärung zu Docsispegel, schaue dir dieses Video an.

Vorgaben zum Docsispegel hier

Hast du eine Fritzbox, prüfe deine LAN Geschwindigkeit, schaue dir dieses Video an.

Enthält dein Routerlog einen Eintrag Utopia, oder ein Blockieren von WAN/LAN?

Probleme am Anschluß können nur unter Verwendung einer LAN Verbindung beurteilt werden.

____________________________________________________________________

Selbst mit einer polierten Glaskugel lässt sich dein Anschluss nicht ohne deiner Mithilfe beurteilen.

 

Bitte beantworte die Fragen:

WichtigKompletten Docsispegel Down- und Upstream posten.

Speedtest: 5 Speedtests von speedtest.net als multiuser mit LAN.

5 Speedtests von speedtest.net als singeluser mit LAN.

2022-01-27_12-33.jpg

Nach den Speedtest liegen die Ergebnisse unter "Results" auf der Website vor.

Speichere dies als dies als Foto (Bild) und füge es als Foto, 4tes Icon von rechts, ein. Es können auf mehere Fotos eingefügt werden.

2022-03-04_12-34.jpg

Sofern es vom Router Logs gibt, bitte posten.

Um ein IPv6 Problem auszuschließen führe diesen Test durch, bitte posten.

 Führe einen MTR Test - für MacUser hier -, jeweils für IPv4 sowie IPv6 für für das Ziel heise.de für 30 Minuten aus. Die Ergebnisse bitte posten.

 

Hast du einen weiteren nachgelagerten Router in Betrieb ohne aktivien Bridge Mode, so schließe deinen PC an deinem VF Router an. Stichwort Doppel-NAT



Störung der Kabel-Internet-Dienste

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl

  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)

  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)

  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?

  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schicke dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen. Stelle beim Pingplotter 2,5 Sekunden beim Intervall ein und nutze betroffene Dienste als Ziel.

  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)

  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)

  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)

  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)

  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox. Solltest du im Bridge Mode sein trage 192.168.100.1 ein.

  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Hati42
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

IPv6 test.jpg

Erstmal vielen Dank für deine Nachricht. Leider kann ich erst jetzt antworten, da ich letzte Woche unterwegs war.

Ich habe mal versucht, deine Fragen zu beantworten.

 

 


@Kieferer  schrieb:

 



Störung der Kabel-Internet-Dienste

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    Berlin

  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    Cable Max

  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    Vodafone Station, siehe Anlage

  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    Leih-Gerät, ich hatte aber auch mit eigenen Fritzboxen 6660 und 6490 das gleiche Problem

  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) 
    Packetbutst bei Call of duty und seht häufige lags, also unspielbar

  • Schicke dazu auch Screenshots
    von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen. Stelle beim Pingplotter 2,5 Sekunden beim Intervall ein und nutze betroffene Dienste als Ziel.
    Leider kann man die COD-Serger nicht pingen, ich habe es versucht. Eine IP habe mit LiveTcpUdpWatch herausbekommen, aber die COD Server blocken.

  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    LAN, mit Telekom DSL trat der Fehler nicht auf.

  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    Chrome

  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    Windows 11

  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    Immer und schon immer

  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox. Solltest du im Bridge Mode sein trage 192.168.100.1 ein.
    Siehe Anlage

  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?
    Noch keine, werde aber ein Ticket starten.

 


 

Hati42
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Es wurden nich alle Anlagen hochgeladen, deshalb hier nochmal:

System
Seriennummer 95N2D29BJ701439
Firmware-Version AR01.04.046.07_072921_7244.PC20.10.X1
Hardware-Typ & Version 7
Zeit seit dem letztem Neustart Tage, 00 Stunden und 16 Minuten
Datum, Uhrzeit 13.03.2022 | 09:40

 

DOCSIS Status
Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle DOCSIS-Parameter Ihres Routers.
Downstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Empf. Signalstärke (dBmV/dBµV) SNR/MER (dB) Lock Status
33 OFDM 151~324 1024QAM 7.5/67.5 40 JA
2 SC-QAM 130 256QAM 8.7/68.7 38.6 JA
3 SC-QAM 138 256QAM 8.6/68.6 38.6 JA
4 SC-QAM 146 256QAM 7.6/67.6 38.6 JA
5 SC-QAM 602 256QAM 12.5/72.5 40.4 JA
6 SC-QAM 618 256QAM 13/73 39 JA
7 SC-QAM 626 256QAM 13/73 39 JA
8 SC-QAM 642 256QAM 12.4/72.4 39 JA
9 SC-QAM 650 256QAM 13/73 39 JA
10 SC-QAM 658 256QAM 13.3/73.3 39 JA
11 SC-QAM 666 256QAM 13.7/73.7 40.4 JA
12 SC-QAM 674 256QAM 14.1/74.1 39 JA
13 SC-QAM 682 256QAM 13.8/73.8 39 JA
14 SC-QAM 690 256QAM 14/74 39 JA
15 SC-QAM 698 64QAM 8.6/68.6 35.5 JA
16 SC-QAM 706 64QAM 8.8/68.8 35.7 JA
17 SC-QAM 714 64QAM 9.1/69.1 35.7 JA
18 SC-QAM 722 64QAM 9.9/69.9 36.6 JA
19 SC-QAM 730 64QAM 10.4/70.4 36.3 JA
20 SC-QAM 738 64QAM 11.3/71.3 36.6 JA
21 SC-QAM 746 64QAM 10.6/70.6 35.5 JA
22 SC-QAM 754 64QAM 10.4/70.4 35.7 JA
23 SC-QAM 762 64QAM 10.4/70.4 36.3 JA
24 SC-QAM 770 64QAM 10.3/70.3 36.3 JA
25 SC-QAM 778 64QAM 10.7/70.7 35.7 JA
26 SC-QAM 786 64QAM 11.2/71.2 36.3 JA
27 SC-QAM 794 64QAM 11.7/71.7 36.3 JA
28 SC-QAM 802 64QAM 11.3/71.3 35.5 JA
29 SC-QAM 810 64QAM 11.6/71.6 35.7 JA
30 SC-QAM 818 64QAM 11.4/71.4 35.5 JA
31 SC-QAM 826 64QAM 11.5/71.5 35.5 JA
32 SC-QAM 834 64QAM 12.3/72.3 36.3 JA
1 SC-QAM 114 256QAM 10/70 38.6 JA
Upstream-Kanäle
Kanal ID Kanaltyp Frequenz (MHz) Modulation Send. Signalstärke (dBmV/dBµV) Ranging Status
3 SC-QAM 37 64QAM 37/97 Erfolgreich
4 SC-QAM 31 64QAM 37/97 Erfolgreich
1 SC-QAM 51 64QAM 37/97 Erfolgreich
2 SC-QAM 45 64QAM 37/97 Erfolgreich

 

 

Deine Upstreampegel sind grenzwertig.

IPv6 funktioniert nicht, war das dein eigener Router?

Signalpegel BK-Netz-1.jpg

Bitte die 5 (fünf) singlemode und die 5 (fünf) multimode speedtest durchführen. Nach Durchführung der Tests sind diese in Results zu sehen. Davon ein Screenshot, auf deinen PC speichern. Unter Fotos, 4tes Icon von Links das Foto hochladen. Wähle die Größe Mittelgroß bevor du speicherst.

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Hati42
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Danke für die Antwort. 

Ja, dass IPv6 nicht funktioniert hat, liegt an der Fritzbox 7590. Die war falsch eingestellt. Zurzeit ist die Vodafone Station im Bridge Mode, da das Wlan zu schwach ist. Den Fehler habe ich aber auch im Router Mode.

Die Tests habe ich gemacht. 

Auch habe ich ein Bild von Pingplotter angefügt. Auf diesem kann man sehen, wie der Ping eines Call of Duty Servers, auf dem ich gespielt habe, aussieht.Screenshot 2022-03-13 144558.jpgScreenshot 2022-03-13 144505.jpg104.238.166.199.vultrusercontent.com.png

Hati42
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@Kieferer  schrieb:

Deine Upstreampegel sind grenzwertig.

Danke. Muss deswegen ein Techniker kommen oder geht das per Fernwartung? Kann das die Ursache für mein Problem sein?

Jein. grenzwertig schon, dein Speed im Up ist (fast) OK. Eine Notwendigkeit zu pegeln, nicht unbedingt.

Schaun ma mal was ein Mod dazu meint.

Der der Pegel im Up sollte um die 45dB stehen und nein das geht nur durch einen vor Ort Besuch.

 

  • Der Unterschied im Single zu Multimode ist gering, der OFDMA arbeit OK. Jedoch sind die Ergebnisse sehr Unterschiedlich. Liegt eine Auslastung im VF Netz vor? Das kann nur VF prüfen.
  • Der IPv6 ist vorhanden.
  • Ein Packetloss zu Heise.de...?

Dein Ping zu Oakla (speedtest.net) ist mit ca. 6ms sehr gut.

Bitte den MTR/Pingtracer für 30 Minuten nach Heise laufen lassen.

Userban wg. wiederholter Missachtung der Forenregeln. Gruß, das Mod-Team

Hati42
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@Kieferer  schrieb:

Jein. grenzwertig schon, dein Speed im Up ist (fast) OK. Eine Notwendigkeit zu pegeln, nicht unbedingt.

Schaun ma mal was ein Mod dazu meint.

Der der Pegel im Up sollte um die 45dB stehen und nein das geht nur durch einen vor Ort Besuch.



Danke nochmal. Der Techniker will heute kommen, ich bin gespannt und werde berichten.



Hati42
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Der Techniker war da, leider war ich nicht da.  Jetzt sehen die DOCSIS Werte gut aus aber das Problem (Packet burst und EXTREMES Rubber banding in Call of duty Warzone ) ist geblieben.

Vielleicht wird jemand aus den angehängten Werten schlau, ich sehe nur das sie schlecht sind.Screenshot 2022-03-14 184128.jpgScreenshot 2022-03-14 184113.jpgScreenshot 2022-03-14 184034.jpgScreenshot 2022-03-14 183236.jpgScreenshot 2022-03-14 182914.jpgScreenshot 2022-03-14 175355.jpg