abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Niedrige Upload Geschwindigkeit und Verbindungsabrüche
DerFrikadelle
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe seit dem 22.10. 16:00Uhr eine sehr niedrige Uploadrate und gelegentlich einen kurzen disconnect. Dazu kommt auch noch ein Paketverlust, der ansteigt sobald der Upload genutzt wird z.B. in einem Voicecall. Anbei gibt es noch die Speedtests und Infos zu den Känalen/Signalstärken (Ist hier nicht das Power Level des DOCSIS 3.1 Uploads zu gering?). Ich benutze eine eigene fritzbox 6660, funtkionierte aber bislang ohne Probleme.

3 Antworten 3
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Bei dir liegt ein Rückwegstörer vor. Melde das mal der Hotline.

 

Außerdem ist auch die Fehlerquote bei dem DOCSIS 3.1 zu hoch.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
DerFrikadelle
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Laut dem Support soll bei mir eine Auslastung im Kabelnetz vorliegen, kurz Üblerlastung des Nodes, so war zumindest seine Vermutung. Ein Techniker ist schon bestellt, dieser soll jedoch erst in 2,5 Wochen kommen. Sie rechnen damit das der zweite Node erst Ende März gebaut wird. 
Meinst du ich sollte ich nochmal wegen des Rückwegstörers nachhaken?
Woran machst du eigentlich den Rückwegstörer aus? Am niedrigen Powerlimit des DOCSIS 3.1 Uploads?

Gruß Philip

Kurtler
SuperUser
SuperUser

An den 16QAM der US-Kanäle. Die sollten auf 64QAM laufen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!